Abo
  • Services:
Anzeige
Samurai Warriors: Extreme Legends
Samurai Warriors: Extreme Legends (Bild: Koei Tecmo)

Koei Tecmo: Capcom sieht Patentverletzungen in 50 Spielen

In Samurai Warriors: Extreme Legends und 49 weiteren seiner Spiele soll Koei Tecmo gegen Patente von Capcom verstoßen haben. Jetzt fordert der japanische Publisher eine Millionensumme als Entschädigung.

Anzeige

Der Publisher und Spielentwickler Capcom hat in Japan den Konkurrenten Koei Tecmo verklagt. Dabei geht es vor allem um Verletzungen eines 2002 von Capcom eingereichten Patents, bei dem durch die Kombination von mehreren Spielen neue Inhalte entstehen, etwa in Erweiterungen.

In Samurai Warriors: Extreme Legends und 49 weiteren Titeln soll Koei Tecmo dagegen verstoßen haben. Außerdem gehe es laut Siliconera.com um ein weiteres Patent, durch das der Controller vibriert, wenn sich Feinde in der Nähe des Spielers befinden - eigentlich keine ungewöhnliche Funktion.

Capcom ist der Auffassung, dass die ohne Lizenz verwendeten Funktionen in großem Umfang zum Erfolg der Spiele beigetragen hätten. Das Unternehmen fordert laut dem Bericht Schadensersatz in Höhe von 980 Millionen Yen (rund 7,1 Millionen Euro), was rund zehn Prozent des geschätzten Umsatzes der betroffenen Spiele bedeuten würde.


eye home zur Startseite
Sharra 27. Aug 2014

Dann steht die Mutti aber schon hinter dem Zocker, und damit ist es bereits zu spät. Das...

Garius 27. Aug 2014

Mir fiele noch Sonic & Knuckle ein. Hierbei handelte es sich um ein Modul, das an der...

Missingno. 27. Aug 2014

die Tatsache, dass es Patente gibt. Das verletzt sie nämlich sehr.

The_Soap92 27. Aug 2014

Das ganze geht auch nicht jetzt erst los in der Gaming Branche. Allein was schon mit...

The_Soap92 27. Aug 2014

Kriegst du gleich nachdem ich Microsoft verklagt habe, weil sie meine Idee zur...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Köln, Bochum
  2. IT.Niedersachsen, Hannover
  3. BASF Schwarzheide GmbH, Schwarzheide
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Re: "fehlenden Tiefbaukapazitäten *in Deutschland*"

    DAUVersteher | 02:52

  2. Re: Sollen sie halt ihre eigenen Tiefbaufirmen...

    DAUVersteher | 02:45

  3. Re: Die Lösung!

    User_x | 02:27

  4. Re: Der Artikel macht es unverständlich. Das...

    ML82 | 02:08

  5. Re: Decent

    floziii | 01:55


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel