Knowledge Graph: Google verrät mehr über Webseiten

Google nutzt seinen Knowledge Graph, um Nutzern schon vor dem Klick auf ein Suchergebnis mehr Informationen über die verlinkte Website zu geben.

Artikel veröffentlicht am ,
Informationen über Websites in den Suchergebnissen
Informationen über Websites in den Suchergebnissen (Bild: Google)

Nutzer von Googles Suchmaschine sollen leichter einschätzen können, woher eine Information stammt. Dazu lassen sich Informationen über eine Website direkt in den Suchergebnissen anzeigen. Google greift dabei auf seinen Knowledge Graph zurück. Daher stehen derzeit nur für große Websites entsprechende Informationen zur Verfügung.

Stellenmarkt
  1. Consultant for Digital Transformation and Cloud Solution Engineer (m/f/d)*
    Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München, München
  2. Business Intelligence Analyst (m/w/d)
    Hays AG, Sachsen-Anhalt
Detailsuche

Sie sind hinter einem grauen Link versteckt, der neben der URL eines Suchergebnisses angezeigt wird. Ein Klick darauf blendet Informationen über die entsprechende Website ein. Dabei handelt es sich nicht um eine Preview, sondern um Metainformationen, beispielsweise dazu, wer eine Website betreibt und wann die Organisation gegründet wurde. Auch ein kurzer Text aus der Wikipedia wird gegebenenfalls angezeigt.

Vorerst steht die neue Funktion nur in der englischsprachigen Desktopversion von Google zur Verfügung. Wann sie auch in die deutsche Version integriert werden soll, verriet Google nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Phreeze 23. Jan 2014

und wenn wir schon dabei sind, könnte man Informationen hinschreiben wie die Firma die...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Thinkpad E14 Gen4 im Test
Laptop mit tollem Preis-Leistungs-Verhältnis

Top für 900 Euro: Das Thinkpad E14 Gen4 mit Alder Lake ist flott, aufrüstbar und tippt sich exzellent. Nur beim Display steht Lenovo auf der Stelle.
Ein Test von Marc Sauter

Thinkpad E14 Gen4 im Test: Laptop mit tollem Preis-Leistungs-Verhältnis
Artikel
  1. Flip Pro: Samsung stellt digitales Flipchart für Schulen vor
    Flip Pro
    Samsung stellt digitales Flipchart für Schulen vor

    Samsungs Flip Pro soll sich mit Multi Touch, geringer Latenz und einer Vielzahl von Anschlüssen vor allem an Schulen richten.

  2. Axie Infinity: Millionen-Hack bei Krypto-Game durch Jobangebot
    Axie Infinity
    Millionen-Hack bei Krypto-Game durch Jobangebot

    Der Hack beim Krypto-Spiel Axie Infinity wurde durch ein gefälschtes Jobangebot ermöglicht - das sogar mehrere Bewerbungsrunden enthielt.

  3. Lockdown Modus: Apple will optionalen Schutz vor Staatstrojanern einführen
    Lockdown Modus
    Apple will optionalen Schutz vor Staatstrojanern einführen

    Mit dem Trojaner Pegasus wurden reihenweise iPhones gehackt. Ein Lockdown-Modus soll davor schützen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • Red Friday: Mega-Rabatt-Aktion bei Media Markt • LG OLED TV 77" 120 Hz günstig wie nie: 2.399€ • Amazon-Geräte günstiger • AMD Ryzen 5 günstig wie nie: 119€ • EVGA RTX 3090 günstig wie nie: 1.649€ • MindStar (MSI 31,5“ 165Hz 369€) • Der beste 2.000€-Gaming-PC [Werbung]
    •  /