Abo
  • Services:
Anzeige
Elektromietauto in Paris: kostenlos mit dem öffentlichen Nahverkehr
Elektromietauto in Paris: kostenlos mit dem öffentlichen Nahverkehr (Bild: Werner Pluta/Golem.de)

Klimawandel: Frankreichs Umweltministerin fordert Elektroauto für alle

Elektromietauto in Paris: kostenlos mit dem öffentlichen Nahverkehr
Elektromietauto in Paris: kostenlos mit dem öffentlichen Nahverkehr (Bild: Werner Pluta/Golem.de)

Ein Elektroauto, das sich jeder leisten kann: Frankreichs Umweltministerin Ségolène Royal hat die Autoindustrie aufgerufen, einen modernen Käfer zu entwickeln.

Der Käfer war ein Auto für alle. Jetzt soll es ein Pendant mit Elektroantrieb geben: Frankreichs Umweltministerin Ségolène Royal hat die Autohersteller aufgerufen, ein Fahrzeug mit Elektroantrieb zu bauen, das sich jeder leisten könne.

Anzeige

Es sei ein Appell an Hersteller in aller Welt, twitterte Royal: Die Hersteller sollten ein "beliebtes und erschwingliches Elektrofahrzeug" entwickeln. 7.000 US-Dollar, umgerechnet knapp 6.500 Euro, solle das Auto höchstens kosten.

Der Akku wird gemietet

Die Politikerin hält es sogar für möglich, ein Elektroauto für 5.000 Euro auf den Markt zu bringen. Um den Preis auf dieses Niveau zu drücken, darf der Akku nicht inbegriffen sein. Experten glauben ohnehin, dass es besser ist, Elektroautos ohne Akku zu verkaufen und den Akku zu vermieten.

Anlass für Royales Aufruf ist die UN-Klimakonferenz, die derzeit in Paris stattfindet. Die französische Hauptstadt hat schwer mit Luftverschmutzung zu kämpfen. Im März dieses Jahres konnten Busse und U-Bahnen mehrere Tage lang kostenlos genutzt werden. Das sollte die Bewohner dazu bringen, das eigene Auto stehen zu lassen und öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen.

Wie so ein Mini-Elektroauto aussehen kann, zeigt der französische Hersteller Renault mit dem Zweisitzer Twizy, den es inklusive Akku ab 7.000 Euro gibt. Renault hatte das Auto 2009 auf der IAA in Frankfurt vorgestellt. Seit 2011 wird Twizy in Serie produziert.


eye home zur Startseite
KlOis 09. Dez 2015

Der individual Verkehr mittels PKW in der Stadt ist so ineffektiv, aber keiner will es...

Kaiopa 09. Dez 2015

Dann ist ein Auto für dich nur ein Gebrauchsgegenstand. Für mich ist es eine...

Kaiopa 09. Dez 2015

In Deutschland gilt die Helmpflicht, wenn man ein Quad/ATV fährt.

tezmanian 08. Dez 2015

Aber aber... Die Kinder müssen doch sicher die 500m zur Schule gebracht werden, da...

Colorado 08. Dez 2015

Gar nichts weil Dodos ausgestorben sind ;) Aber mal im Ernst, warum ziehst du die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  2. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Magdeburg
  3. Software & Support Media GmbH, Berlin
  4. GDS GmbH, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 12,99€
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Das sagt eine Schlange auch

    Der Held vom... | 19:57

  2. Re: Aendert sich der Azimut von Start zu Start ?

    FreierLukas | 19:52

  3. Re: kann ich demnächst meine Notdurft auch in der...

    deutscher_michel | 19:52

  4. Re: SMR klackert

    Poison Nuke | 19:51

  5. Re: Die Xiaomi-App übermittelt den Standort

    logged_in | 19:46


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel