• IT-Karriere:
  • Services:

Die Bundesregierung brauchte viel Zeit

Über die Wasserstoffstrategie streitet die Regierungskoalition aus CDU und SPD seit gut einem halben Jahr. Erst unter dem Druck der Coronakrise und durch das daraus resultierende Konjunkturpaket haben sich die Regierungsparteien auf die insgesamt 38 Maßnahmen geeinigt. Das sei eine "gute Botschaft für das Klima und den Wirtschaftsstandort Deutschland", erklärte Wirtschaftsminister Altmaier.

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Hagen, Düsseldorf, Köln
  2. Qualitus GmbH, Köln

Höchste Zeit, sagen Experten: Japan treibt den Umbau zur Wasserstoffwirtschaft schon seit Jahren voran. Bei den verschobenen Olympischen Spiele wollte das Land die Fortschritte demonstrieren. Auch einige der europäischen Nachbarn sind schon weiter. In Deutschland haben die Nordländer vor einigen Monaten eine Wasserstoffstrategie vorgestellt.

Es sei gut, dass die Bundesregierung jetzt nachlege, sagte Jochen Bard vom Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik IEE in Kassel in einer Online-Pressekonferenz. Vor allem die heimische Wirtschaft sieht dafür er in einer guten Position. Wichtig sei, ergänzte Michael Sterner von der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg, dass beim Wasserstoff nicht das Gleiche passiere wie bei der Akkutechnologie, die zwar hier entwickelt wurde. Die Produktion sein dann aber nach Asien gegangen. Das solle bei der Wasserstoffwirtschaft nicht passieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Grüner Wasserstoff für Brennstoffzellen und E-Fuels
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,50€
  2. 59,99€ / Retail: 52,63€
  3. (u. a. Death Stranding für 39,99€, Bloodstained: Ritual of the Night für 17,99€, Journey to...
  4. 7,99€

Dwalinn 16. Jun 2020

Ich finde es nicht okay das Windkraftanlagen abgeschaltet werden nur weil das...

Trollversteher 12. Jun 2020

Natuerlich kann es das geben - zB um die Schwankungen bei der Windenergie ausgleichen...

Ach 12. Jun 2020

kannte ich vorher nicht : - Unbequeme Fragen ohne mit der Wimper zu zucken, - quer Beet...

Ach 11. Jun 2020

Nur solange der Rohstoff aus dem Boden gesprudelt kommt. Dann ist den Leuten nicht nur...

Ach 11. Jun 2020

Guter Hinweis! Viel zu oft wird vergessen, dass Methan klimaaktiver ist als CO2.


Folgen Sie uns
       


Stellenanzeige: Golem.de sucht CvD (m/w/d)
Stellenanzeige
Golem.de sucht CvD (m/w/d)

Du bist News-Junkie, Techie, Organisationstalent und brennst für den Onlinejournalismus? Dann unterstütze die Redaktion von Golem.de als CvD.

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Shifoo Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

Geforce RTX 3080: Wir legen die Karten offen
Geforce RTX 3080
Wir legen die Karten offen

Am 16. September 2020 geht der Test der Geforce RTX 3080 online. Wir zeigen vorab, welche Grafikkarten und welche Spiele wir einsetzen werden.

  1. Ethereum-Mining Nvidias Ampere-Karten könnten Crypto-Boom auslösen
  2. Gaming Warum DLSS das bessere 8K ist
  3. Nvidia Ampere Geforce RTX 3000 verdoppeln Gaming-Leistung

IT-Freelancer: Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
IT-Freelancer
Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt

Die Nachfrage nach IT-Freelancern ist groß - die Konkurrenz aber auch. Der nächste Auftrag kommt meist aus dem eigenen Netzwerk oder von Vermittlern. Doch wie findet man den passenden Mix?
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

    •  /