Leben auf dem Ozean: Reif für die autarke Insel

Die nachhaltige Heimat der Zukunft? Ein EU-Projekt forscht an modularen schwimmenden Inseln, die ihre Energie selbst erzeugen.

Ein Bericht von Monika Rößiger veröffentlicht am
So könnten die schwimmenden Plattformen einmal auf dem Meer aussehen.
So könnten die schwimmenden Plattformen einmal auf dem Meer aussehen. (Bild: Visvesh.S/Wikimedia Commons/CC-BY-SA 4.0)

Die Frage, ob und wie Menschen künftig auf dem Wasser wohnen, arbeiten, Energie erzeugen und Lebensmittel herstellen könnten, beschäftigt Wissenschaftler bereits seit geraumer Zeit. Angesichts des steigenden Meeresspiegels und der wachsenden Weltbevölkerung könnte das nämlich in Zukunft nötig sein.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Software: Wie Entwickler Fehler aufspüren - oder gleich vermeiden
Software: Wie Entwickler Fehler aufspüren - oder gleich vermeiden

Es gibt zahlreiche Arten von Softwarefehlern. Wir erklären, welche Testverfahren sie am zuverlässigsten finden und welche Methoden es gibt, um ihnen vorzubeugen.
Von Michael Bröde


Objekte in Javascript: Von Literalen, Konstruktoren und Klassen
Objekte in Javascript: Von Literalen, Konstruktoren und Klassen

Objekte kennen alle Entwickler, in Javascript kann man dennoch leicht auf den Holzweg geraten. Wir zeigen, wo die Gefahren lauern und wie man auf dem richtigen Pfad bleibt.
Eine Anleitung von Dirk Koller


Arbeitsmarktstudie: Die Schweiz als Einkommensparadies für ITler
Arbeitsmarktstudie: Die Schweiz als Einkommensparadies für ITler

Mit einem Umzug aus Deutschland in die Schweiz können IT-Fachkräfte ihr Einkommen von einem auf den anderen Tag verdoppeln. Dann können sie sich auch ihren größten beruflichen Wunsch leisten: die 4-Tage-Woche.
Von Peter Ilg


    •  /