Klimaanlage: Audi-Besitzer findet mögliche Paywall im Q4 E-Tron

Der Käufer eines Audi Q4 E-Tron ist beim Drücken auf einen Klimaanlagen-Knopf per Display benachrichtigt worden, die Funktion nicht erworben zu haben.

Artikel veröffentlicht am ,
Audi-Anzeige
Audi-Anzeige (Bild: heythereglowingfrog/Reddit)

Ein Audi-Fahrer hat in seinem Q4 E-Tron eine Sync-Taste für die Drei-Zonen-Klimaanlage entdeckt, im Infotainmentsystem jedoch den Hinweis bekommen, dass diese Funktion nicht gekauft worden sei.

Stellenmarkt
  1. Webdesigner (m/w/d) in Teilzeit
    Scale Prop GmbH, Bundesweit (Homeoffice)
  2. Consultant Digital Networks (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
Detailsuche

Der Besitzer veröffentlichte ein entsprechendes kurzes Video auf Reddit. Er hatte sich gegen die Dreizonen-Klimaautomatik von Audi entschieden, das Fahrzeug enthält aber dennoch eine Sync-Taste, wie die Fahrzeuge mit mehrzonigen Klimaanlagen.

In den USA und Großbritannien ist die Drei-Zonen-Klimaautomatik laut einem Bericht von The Drive in der Grundausstattung enthalten, in anderen Märkten ist sie eine aufpreispflichtige Zusatzoption. In Dänemark, wo der Besitzer des E-Tron wohnt, kostet das Feature 5.114 Kronen oder umgerechnet rund 690 Euro.

Golem Karrierewelt
  1. Adobe Photoshop Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    08.-10.06.2022, Virtuell
  2. Hands-on C# Programmierung: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    09./10.06.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Der Hinweis im Infotainmentsystem enthält keine Aufforderung, die Funktion nachträglich zu erwerben. Ob die Technik grundsätzlich vorhanden ist und nur freigeschaltet werden muss, ist nicht bekannt.

Mehrere Autohersteller wollen Add-ons verkaufen

Käufliche Zusatzfunktionen sind nichts Neues. Bei Tesla können eine hintere Sitzheizung, eine höhere Beschleunigung oder gar die Full-Self-Driving-Funktion erworben werden, Mercedes bietet beim EQS eine verbesserte Hinterachslenkung als Abo an.

BMW will ebenfalls Fahrzeugfunktionen gegen Bezahlung freischalten. Zu den angekündigten Optionen gehören ein aktiver Tempomat mit Stop-and-go-Funktion, ein Fernlichtassistent und BMW Iconic Sounds Sport für unterschiedliche Fahrgeräusche im Inneren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


SomeHiker 05. Apr 2022 / Themenstart

Ich fahre schon länger Audi und die "Functions on Demand" gibt es doch schon Jahre...

KiznaLion 05. Apr 2022 / Themenstart

Da muss ich aber mal kurz wiedersprechen. Tesla hat das nicht vorgemacht. Da gab es schon...

6502 05. Apr 2022 / Themenstart

Im Gegensatz zu deinem Gelaber ist meine Vermutung sachlich begründet - und durch meine...

PeterTasse 05. Apr 2022 / Themenstart

Bremsen und sowas sehe ich nicht als Reparatur, das sind Verschleißteile. Darfst halt...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Liberty Lifter
US-Militär lässt ein eigenes Ekranoplan entwickeln

In den 1960er Jahren schockten die Sowjets den Westen mit dem Kaspischen Seemonster. Die Darpa will ein eigenes, besseres Bodeneffektfahrzeug bauen.

Liberty Lifter: US-Militär lässt ein eigenes Ekranoplan entwickeln
Artikel
  1. Abo: Spielebranche streitet über Game Pass
    Abo
    Spielebranche streitet über Game Pass

    Nach Kritik von Sony gibt es mehr Stimmen aus der Spielebranche, die Game Pass problematisch finden - aber auch klares Lob für das Abo.

  2. Microsoft: Der Android-App-Store für Windows 11 kommt nach Deutschland
    Microsoft
    Der Android-App-Store für Windows 11 kommt nach Deutschland

    Build 2022 Der Microsoft Store soll noch attraktiver werden. So können Kunden ihre Apps künftig ohne lange Wartezeiten direkt veröffentlichen.

  3. Dev Box: Die schnelle und einfache Entwicklungmaschine aus der Cloud
    Dev Box
    Die schnelle und einfache Entwicklungmaschine aus der Cloud

    Build 2022Das Einrichten einzelner Rechner zur Entwicklung kann viel Aufwand machen. Mit der Dev Box aus der Cloud will Microsoft das vereinfachen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Xbox Series X bestellbar • Samsung SSD 1TB 79€ • LG OLED TV 77" 56% günstiger: 1.099€ • Alternate (u. a. Cooler Master Curved Gaming-Monitor 34" UWQHD 144 Hz 459€) • Sony-Fernseher bis zu 47% günstiger • Cyber Week: Alle Deals freigeschaltet • Samsung schenkt 19% MwSt.[Werbung]
    •  /