Abo
  • Services:

Klassiker: Crash Bandicoot nicht nur in Uncharted 4

Das Gastspiel von Crash Bandicoot in Uncharted 4 war kein Zufall: Der Altstar der Computerspielgeschichte tritt auch im nächsten Skylanders auf - und in Neuauflagen älterer Titel.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Crash Bandicoot
Artwork von Crash Bandicoot (Bild: Sony)

Nathan Drake hatte so seine Schwierigkeiten, in Uncharted 4 eine höhere Punktzahl in Crash Bandicoot zu erreichen. Wer das jetzt nicht versteht: Das Actionspiel Crash Bandicoot mit dem gleichnamigen Beuteldachs taucht als Spiel im Spiel im jüngst veröffentlichten Uncharted 4 auf. Nathan kann es im Rahmen eines gemütlichen Daddelabends zusammen mit seiner Freundin ausprobieren.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Hildesheim
  2. ivv GmbH, Hannover

Nun kündigen Sony und Activision an, die Marke neu zu beleben. Zuerst soll Crash im nächsten Skylanders auftauchen, das im Oktober 2016 mit dem Untertitel Imaginators für eine Vielzahl von Systemen erscheint. Bandicoot wird es dann sowohl als Kunststofffigur als auch als Ingame geben. Außerdem sollen Crash 1 sowie Crash 2 und Crash Warped ab 2017 vollständig überarbeitet von Activision und Vicarious Visions für die Playstation 4 erscheinen.

Das erste Crash Bandicoot entstand beim Entwicklerstudio Naughty Dog - das auch hinter Uncharted steckt - und erschien 1996 für die Playstation. Später entstanden Ableger und Nachfolger bei unterschiedlichen Studios und für viele verschiedene Plattformen. Das letzte offizielle Spiel kam 2008 unter dem Titel Crash: Herrscher der Mutanten auf den Markt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,95€
  2. 46,99€
  3. (-50%) 29,99€
  4. (-52%) 13,33€

Raistlin 15. Jun 2016

das wäre doch mal ein EasterEgg xD

Astorek 15. Jun 2016

Und deswegen ist jetzt genau welcher Spannungsmoment weg? o_O Bin ja auch einer der...

Nudelarm 15. Jun 2016

Wenn man Crash heute spielt wird man schnell feststellen, dass es gar nicht mal so gut...


Folgen Sie uns
       


Dragon Quest 11 - Test

Der 11. der Teil der Dragon-Quest-Reihe bleibt bei den Wurzeln der über 30 Jahre alten Serie und macht damit fast alles richtig.

Dragon Quest 11 - Test Video aufrufen
Dark Rock Pro TR4 im Test: Be Quiet macht den Threadripper still
Dark Rock Pro TR4 im Test
Be Quiet macht den Threadripper still

Mit dem Dark Rock Pro TR4 hat Be Quiet einen tiefschwarzen CPU-Kühler für AMDs Threadripper im Angebot. Er überzeugt durch Leistung und den leisen Betrieb, bei Montage und Speicherkompatiblität liegt die Konkurrenz vorne. Die ist aber optisch teils deutlich weniger zurückhaltend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dark Rock Pro TR4 Be Quiets schwarzer Doppelturm kühlt 32 Threadripper-Kerne

Dell Ultrasharp 49 im Test: Pervers und luxuriös
Dell Ultrasharp 49 im Test
Pervers und luxuriös

Dell bringt mit dem Ultrasharp 49 zwei QHD-Monitore in einem, quasi einen Doppelmonitor. Es könnte sein, dass wir uns im Test ein kleines bisschen in ihn verliebt haben.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Magicscroll Mobiles Gerät hat rollbares Display zum Herausziehen
  2. CJG50 Samsungs 32-Zoll-Gaming-Monitor kostet 430 Euro
  3. Agon AG322QC4 Aggressiv aussehender 31,5-Zoll-Monitor kommt für 600 Euro

Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

    •  /