Abo
  • Services:
Anzeige
Das Maskottchen der neuen Android-Version 4.4 alias Kitkat
Das Maskottchen der neuen Android-Version 4.4 alias Kitkat (Bild: Sundar Pichai/Google+)

Kitkat Spekulationen um die Vorstellung von Android 4.4

An welchem Tag Google Android 4.4 vorstellen wird, ist weiterhin nicht bekannt. Google äußert sich dazu nicht, während der Partner Nestlé das Interesse daran mit neuen Google+-Posts und Twitter-Tweets befeuert. Derzeit wird über eine Vorstellung am 28. Oktober 2013 spekuliert.

Anzeige

Fast alle bisher herausposaunten Termine für Googles Vorstellung von Android 4.4 alias Kitkat haben sich nicht bestätigt. So wurde vermutet, dass Google die neue Android-Vesion am Montag und Dienstag dieser Woche zeigen wird, aber das ist nicht passiert. Der Google-Partner Nestlé tut nun alles, um das Interesse an dem genauen Erscheinungstermin wachzuhalten. Vor knapp einem Monat hatte Nestlé verkündet, dass Android 4.4 im Oktober 2013 erscheinen wird. Von Google selbst ist seit der Vorstellung des Beinamens der kommenden Android-Version nichts mehr zu hören.

Auf Google+ und Twitter hat Nestlé in den vergangenen Tagen sehr kryptische Botschaften zu Android 4.4 veröffentlicht. Auf Google+ gab es ein Foto eines tanzenden Kitkat-Android-Roboters mit der Unterzeile "Everybody Dance Now!". Daraufhin wurde vermutet, dass dies ein Hinweis auf das Lied "Gonna Make You Sweat (Everybody Dance Now)" von C+C Music Factory ist. Die Single erschien am 18. Oktober 1990, daher gab es dann die Vermutung, dass Google Android 4.4 am morgigen Freitag vorstellen wird.

Hinweis auf neuen Erscheinungstermin

Ein zweites Foto von Nestlé wurde dann einen Tag später auf Twitter veröffentlicht, das den 18. Oktober 2013 als Veröffentlichungstermin für Android 4.4 nicht bestätigen kann. Es zeigt mehrere Kitkat-Riegel, die den Schriftzug "This is it" bilden. Dazu gibt es den Text "Manchmal musst du auf die Zeichen achten...". Mit dem Schriftzug wird möglicherweise Bezug auf den verstorbenen Michael Jackson genommen. Von ihm gibt es eine Single, ein Album und einen Konzertfilm mit diesem Titel.

  • Teaser-Foto zu Android 4.4 vom 14. Oktober 2013 (Bild: Nestlé)
  • Teaser-Foto zu Android 4.4 vom 15. Oktober 2013 mit der Unterzeile "Everybody Dance Now" (Bild: Nestlé)
  • Teaser-Foto zu Android 4.4 vom 16. Oktober 2013 (Bild: Nestlé)
  • Teaser-Foto zu Android 4.4 vom 17. Oktober 2013 (Bild: Nestlé)
Teaser-Foto zu Android 4.4 vom 15. Oktober 2013 mit der Unterzeile "Everybody Dance Now" (Bild: Nestlé)

Die Single wurde am 12. Oktober 2009 veröffentlicht, das Album folgte am 26. Oktober 2009 und am 28. Oktober 2009 erschien der Konzertfilm. Weil der 26. Oktober 2013 ein Samstag ist und der Termin für die Singleveröffentlichung bereits vorbei ist, wird nun spekuliert, dass die neue Android-Version am 28. Oktober 2013 vorgestellt wird. Dazu würde passen, dass die Macher von C+C Music Factory parallel auch am Projekt "The 28th Street Crew" mitgewirkt haben. Somit wären dies zwei Hinweise auf den 28. Oktober 2013.

Steht die Menge der Kitkat-Riegel für die Uhrzeit?

Der Kitkat-Schriftzug "This is it" besteht aus insgesamt 16 Stücken des Schokoriegels. Weil aber einige Riegel in der Mitte durchgebrochen wurden, ergibt sich, dass insgesamt 12,5 Riegel verwendet wurden. Das ergab die Vermutung, dass damit die Uhrzeit der Vorstellung von Android 4.4 gemeint ist, also 12:30 Uhr. Demnach wird derzeit erwartet, dass Google Android 4.4 am 28. Oktober 2013 um 12:30 Uhr vorstellen wird. Gleichzeitig dazu wird auch die Vorstellung des Nexus 5 erwartet.

Wenn die bisherigen Vermutungen stimmen und Nestlé die bisherige Stoßrichtung beibehält, dann dürfte es in den kommenden Tagen noch eine Reihe weiterer krytpischer Hinweise zu einem Erscheinungstermin von Android 4.4 geben. Möglicherweise gibt es dann weitere Hinweise auf eine Vorstellung auf den 28. Oktober 2013. Oder aber es gibt neue Assoziationen zu anderen Terminen. Google und Nestlé dürften sich jedenfalls freuen, auf welches Interesse der Termin stößt.


eye home zur Startseite
ChMu 17. Okt 2013

Hat Spass gemacht. Hat was von Ancient Aliens. Zeigt auf jeden Fall, des es einen heiden...

kellemann 17. Okt 2013

Mir wäre es im Grunde auch egal, wann genau es kommt, ich möchte allerdings gerne mal...

Lord Gamma 17. Okt 2013

Android KitKat hat außer dem Namen doch auch nichts mit Nestle zu tun, denn es gab...

lokidiabel 17. Okt 2013

Ich lese Golem WEGEN den Kommentaren. Der durchschnittliche Golem Leser ist eh...

the_spacewürm 17. Okt 2013

Hab aber leider jetzt Bauchweh.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. Consors Finanz, München
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  4. Heraeus infosystems GmbH, Hanau bei Frankfurt am Main


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Samsung Galaxy S8 499,00€, PS4 inkl. FIFA 18 und 2 Controllern 279,00€)
  2. (heute u. a. reduzierte PS4-Bundles, Videospiele und Fernseher. Weitere Aktionen u. a. Echo Plus...

Folgen Sie uns
       


  1. SuperSignal

    Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab

  2. Top Gun 3D

    Mit VR-Headset kostenlos ins Kino

  3. Übernahme

    Marvell kauft Cavium für 6 Milliarden US-Dollar

  4. Wilhelm.tel

    Weiterer Kabelnetzbetreiber schaltet Analog-TV ab

  5. Grafiktreiber

    AMDs Display-Code in Linux-Kernel aufgenommen

  6. Oneplus 5T im Test

    Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung

  7. Vito, Sprinter, Citan

    Mercedes bringt Lieferwagen als Elektrofahrzeuge heraus

  8. JoltandBleed

    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

  9. Medion Akoya P56000

    Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro

  10. The Update Aquatic

    Minecraft bekommt Klötzchendelfine



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. Mobilitätsprojekt Ioki Bahn macht Sammeltaxi zum autonomen On-Demand-Shuttle

  1. Verschenke meinen Oneplus 5T Invite mit 20¤ Rabatt

    TechnikMax | 02:06

  2. Re: Immer noch nicht hoehenverstellbar

    packansack | 02:02

  3. Das Problem sind die Privatsender!

    zuschauer | 01:32

  4. Re: Auf MacOS unbrauchbar

    Takkun Cat | 01:11

  5. Laute Musik im Video überflüssig, stört und nervt

    zuschauer | 01:10


  1. 17:26

  2. 17:02

  3. 16:21

  4. 15:59

  5. 15:28

  6. 15:00

  7. 13:46

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel