Abo
  • Services:
Anzeige
Xperia Z1 Compact bekommt Android 4.4.
Xperia Z1 Compact bekommt Android 4.4. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Kitkat: Sony verteilt Android 4.4 für drei Xperia-Smartphones

Sony aktualisiert derzeit die ersten Xperia-Smartphones und bietet für diese Android 4.4 alias Kitkat an. Das Update gibt es zunächst für die Modelle Xperia Z Ultra, Xperia Z1 sowie das neue Xperia Z1 Compact. Für sieben weitere Sony-Geräte ist ein Kitkat-Update geplant.

Anzeige

Das Xperia Z1, das Xperia Z Ultra und das Xperia Z1 Compact erhalten in diesen Tagen das Update auf Android 4.4 alias Kitkat. Besonders zügig erhält damit das Xperia Z1 Compact das Update, das erst seit rund zwei Monaten verkauft wird. Mit der Aktualisierung erhalten die drei Smartphones eine Reihe von Verbesserungen. Durch interne Optimierungen sollen sich die Geräte flüssiger bedienen lassen und allgemein zügiger reagieren. Mit dem Update wurden einige kosmetische Änderungen an Sonys Bedienoberfläche vorgenommen.

Sonys Benachrichtigungsbereich wurde umgebaut und soll sich bequemer als bisher bedienen lassen. Zudem sollen sich die Schnelleinstellungen umfassender als bisher konfigurieren lassen. Insgesamt verspricht Sony, dass sich dadurch die Benachrichtigungen leichter verwalten lassen und der Nutzer einfacher die für ihn relevanten Informationen sieht.

Mit dem Update gibt es für eine Reihe von Sony-Apps Aktualisierungen, um insgesamt die Bedienung des Geräts zu verbessern. Überarbeitet wurden unter anderem die Walkman-, Album-, Film-, Messaging-, Smart-Connect-, Small-Apps-, TrackID- sowie Smart-Social-Camera-App.

Das Kitkat-Update wird drahtlos in mehreren Schüben verteilt und es kann einige Tage dauern, bis das Update bei allen Besitzern eines der drei Smartphones angekommen ist. Google rät ausdrücklich davon ab, das Update künstlich herbeizuführen. Alternativ zur drahtlosen Verteilung kann das Update auch über Sonys Aktualisierungssoftware aufgespielt werden. Dazu muss das Smartphone dann mit einem Computer verbunden werden.

Nächste Update-Welle im Mai

Den nächsten Schub an Updates wird es ab Mai 2014 geben. Dann sollen die Sony-Geräte Xperia Z, Xperia ZR, Xperia ZL sowie das Xperia Tablet Z das Update auf die derzeit aktuelle Android-Version erhalten.

Zudem gab Sony bekannt, dass drei weitere Xperia-Smartphones ein Update auf Android 4.4 erhalten werden: das Xperia T2 Ultra, das in den kommenden Wochen erscheinende Einsteigermodell Xperia E1 und das auf dem MWC 2014 vorgestellte Xperia M2, das erst im zweiten Quartal 2014 in den Verkauf geht - und dementsprechend das Update kurz nach der Markteinführung bekommt.


eye home zur Startseite
ploedman 20. Mär 2014

Mein Z1 läuft mit CM11. Nur die Kamera Treiber für CM ist für den Müll. Entweder die...

slead 20. Mär 2014

Unsinn!!!! Dateimanager haben kein root, nur wenn das gerät gerootet wurde haben die das...

ip (Golem.de) 20. Mär 2014

danke, für den netten Hinweis. Wir haben die enflohene "1" unterm Schreibtisch kauernd...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main, Nürnberg, Dresden, Zwickau
  2. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  3. bimoso GmbH über ACADEMIC WORK, Hamburg
  4. Experis GmbH, Graben


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 49,00€ (zzgl. 4,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Abholung im Markt)

Folgen Sie uns
       


  1. Alien Covenant In Utero

    Neomorph im VR-Brustkasten

  2. Smarter Lautsprecher

    Google Home assistiert beim Kochen

  3. id Software

    "Global Illumination ist derzeit die größte Herausforderung"

  4. Echo Look

    Amazon stellt erste Kamera mit Alexa vor

  5. e.GO Life

    Elektroauto aus Deutschland für 15.900 Euro

  6. Apple

    App schaltet Touch Bar des Macbook Pro ab

  7. Deutscher Computerspielpreis

    Portal Knights ist das "Beste Deutsche Spiel" 2017

  8. Sledgehammer Games

    Call of Duty WW2 und die Befreiung von Europa

  9. Elektroauto

    VW testet E-Trucks

  10. Telekom

    IP-Umstellung wird auch bei Geschäftskunden durchgesetzt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Linux auf dem Switch: Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
Linux auf dem Switch
Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
  1. Digital Ocean Cloud-Hoster löscht versehentlich Primärdatenbank
  2. Google Cloud Platform für weitere Microsoft-Produkte angepasst
  3. Marktforschung Cloud-Geschäft wächst rasant, Amazon dominiert den Markt

Creators Update im Test: Erhöhter Reifegrad für Windows 10
Creators Update im Test
Erhöhter Reifegrad für Windows 10
  1. Microsoft Zwei große Updates pro Jahr für Windows 10
  2. Creators Update Game Mode macht Spiele runder und Windows 10 ruckelig
  3. Windows 10 Version 17xx-2 Stromsparmodus kommt für die nächste Windows-Version

Miniatur Wunderland: Schiffe versenken die schönsten Pläne
Miniatur Wunderland
Schiffe versenken die schönsten Pläne
  1. Transport Üo, der fahrbare Ball
  2. Transport Sea Bubbles testet foilendes Elektroboot
  3. Verkehr Eine Ampel mit Kamera und Gesichtserkennung

  1. Re: Nur 3x gekotzt

    M.P. | 10:46

  2. Re: Reicht eine Reichweite von 100km für die Stadt?

    Golressy | 10:46

  3. Re: Portal Knights als Sieger?

    Spezies | 10:46

  4. Re: der letzte Absatz

    TarikVaineTree | 10:45

  5. Re: wenige Minuten Ladezeit

    bernd71 | 10:45


  1. 10:54

  2. 09:52

  3. 09:00

  4. 08:50

  5. 07:37

  6. 07:12

  7. 23:39

  8. 20:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel