Abo
  • Services:
Anzeige
Galaxy Ace Style
Galaxy Ace Style (Bild: Samsung)

Kitkat-Smartphone: Samsungs Galaxy Ace Style kommt früher

Samsung wird das Galaxy Ace Style früher als geplant auf den deutschen Markt bringen. Das Smartphone mit Android 4.4 alias Kitkat ist eine technisch abgespeckte Variante des Galaxy Ace 3 und soll bereits kommenden Monat für 160 Euro in den Handel kommen.

Anzeige

Samsung wird das Galaxy Ace Style doch schon im Mai 2014 auf dem deutschen Markt anbieten, wie der Hersteller Golem.de erklärte. Zudem hat Samsung uns weitere technische Daten zum Gerät genannt. Eigentlich sollte das Kitkat-Smartphone hierzulande erst im Juni 2014 erscheinen, während es in anderen Ländern bereits seit April 2014 verkauft wird.

  • Galaxy Ace Style (Bild: Samsung)
  • Galaxy Ace Style (Bild: Samsung)
  • Galaxy Ace Style (Bild: Samsung)
  • Galaxy Ace Style (Bild: Samsung)
  • Galaxy Ace Style (Bild: Samsung)
Galaxy Ace Style (Bild: Samsung)

Die technische Ausstattung des Galaxy Ace Style kennzeichnet es als eine stark abgespeckte Version des Galaxy Ace 3, das im September 2013 auf den Markt gekommen war.

Display-, Kamera- und Prozessorbestückung sind mit dem Galaxy Ace 3 identisch: Beide haben einen 4 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln. In beiden befindet sich eine 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und auf der Displayseite eine VGA-Kamera. Die Smartphones haben einen Dual-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 1,2 GHz, nähere Angaben macht Samsung dazu nicht.

Weniger Speicher als das Galaxy Ace 3

Das Style-Modell hat magere 512 MByte Arbeitsspeicher und nur 4 GByte Flash-Speicher, wovon dem Nutzer nur rund 2 GByte zur Verfügung stehen. Damit fällt die Speicherbestückung deutlich geringer aus als beim Galaxy Ace 3, das mit 1 GByte Arbeitsspeicher und 8 GByte Flash-Speicher zeitgemäßer wirkt. Auch die Style-Ausführung hat einen Steckplatz für eine Micro-SD-Karte mit bis zu 64 GByte. Voraussichtlich wird es kein App2SD geben, so dass sich Apps nicht ohne weiteres auf die Speicherkarte auslagern lassen.

Galaxy Ace Style ohne LTE-Modem

Anders als das Galaxy Ace 3 fehlt dem Style-Modell eine LTE-Funktion, aber das neue Modell hat einen NFC-Chip. Es unterstützt die UMTS-Frequenzen 900, 1.900 sowie 2.100 MHz und deckt Quad-Band-GSM ab. Eingebaut sind zudem Single-Band-WLAN nach 802.11b/g/n, Bluetooth 4.0 sowie ein GPS-Empfänger. Das Gehäuse des Neulings misst 121,2 x 62,7 x 10,65 mm und wiegt 122 Gramm. Zur Akkulaufzeit des 1.500-mAh-Akkus sind keine Daten bekannt.

Samsung bringt das Galaxy Ace Style mit Android 4.4 alias Kitkat auf den Markt. Auf dem Gerät läuft außerdem Samsungs Oberfläche Touchwiz. Bisher hat Samsung bei den Smartphones nur das neue Topmodell Galaxy S5 gleich mit der aktuellen Android-Version angekündigt. Ob auch alle anderen kommenden Samsung-Smartphones mit Kitkat erscheinen werden, bleibt abzuwarten.

Galaxy Ace Style ist teurer als das Galaxy Ace 3

Samsung bringt das Galaxy Ace Style im Mai 2014 zum Listenpreis von 160 Euro auf den deutschen Markt. Bei ersten Händlern kann es bereits zu diesem Preis vorbestellt werden. Damit ist es derzeit teurer als das besser ausgestattete Galaxy Ace 3, das es im deutschen Onlinehandel derzeit für um die 135 Euro gibt.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 23. Apr 2014

Aufjedenfall ein neues Galaxy. Samsung sollte ggf im Dezember einen eigenen Galaxy...

Anonymer Nutzer 23. Apr 2014

Nein, das steht auch nicht im Artikel, wenn man ihn ganz liest und nicht nur den Titel...

Clooney_Jr 23. Apr 2014

auf solche hässliche Teile wartet niemand, bekommen Hausfrauen im MediaMarkt wenn sie...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel
  2. Läpple Dienstleistungsgesellschaft mbH, Heilbronn, Teublitz
  3. EUROP ASSISTANCE VERSICHERUNGS AG, München
  4. AOK NORDWEST - Die Gesundheitskasse, Dortmund


Anzeige
Top-Angebote
  1. 0,00€
  2. (heute u. a. Nintendo Handhelds und Spiele, Harry Potter und Mittelerde Blu-rays, Objektive, Lenovo...

Folgen Sie uns
       


  1. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  2. 3D NAND

    Samsung investiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  3. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  4. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  5. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

  6. Bielefeld

    Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

  7. Airspeeder

    Alauda plant Hoverbike-Rennen

  8. DisplayHDR 1.0

    Vesa definiert HDR-Standard für Displays

  9. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  10. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Für was der Bedarf an Wildcard-Zertifikaten?

    Tragen | 00:52

  2. Re: Das wird total abgefahren....

    sofries | 00:52

  3. Re: 32Zoll zu groß für Schreibtisch?

    Thiesi | 00:03

  4. Re: Wenn wir schon beim Thema sind

    redmord | 00:00

  5. Re: Folgender Kommentar wurde gelöscht:

    Khabaal | 12.12. 23:48


  1. 18:40

  2. 17:11

  3. 16:58

  4. 16:37

  5. 16:15

  6. 16:12

  7. 16:01

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel