Kitkat: Android wird zum Schokoriegel

Es ist kein Scherz, sondern wahr: Die neue Android-Version 4.4 trägt den Beinamen des Schokoriegels Kitkat. In einem Promotion-Video zeigt Google außerdem wohl versehentlich das neue Nexus 5.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Maskottchen der neuen Android-Version 4.4 alias Kitkat
Das Maskottchen der neuen Android-Version 4.4 alias Kitkat (Bild: Sundar Pichai/Google+)

Android-Chef Sundar Pichai hat auf Google+ die neue Android-Version 4.4 bekanntgegeben, die den Beinamen Kitkat trägt. Eine entsprechende Kooperation mit dem Kitkat-Besitzer Nestlé wurde vereinbart, Geld soll dabei allerdings keine Rolle spielen. Das bekräftigt Google-Manager John Lagerling, Director of Android Global Partnerships, im Gespräch mit der BBC. Stattdessen wollte Google zusammen mit Nestlé etwas "Lustiges und Unerwartetes" auf die Beine stellen.

Nexus 7 oder Play-Store-Guthaben gewinnen

Details zu neuen Funktionen von Android 4.4 wurden noch nicht bekanntgegeben. Dafür nennt Nestlé Einzelheiten zu bestimmten Marketingmaßnahmen: So wird es in 19 Ländern, unter anderem auch in Deutschland, spezielle Android-Kitkat-Verpackungen geben. Über ein Gewinnspiel können Kitkat-Käufer eines von insgesamt 1.000 Nexus-7-Tablets oder Play-Store-Guthaben im Wert von 5 Euro gewinnen. Über eine neue Android-Kitkat-Internetseite können Nutzer überprüfen, ob sie gewonnen haben. Auch Nestlé hat mittlerweile eine eigene Aktionsinternetseite.

Zudem soll eine begrenzte Anzahl an Kitkat-Riegeln in Form des Android-Maskottchens in den Handel kommen. Google hat vor seiner Firmenzentrale - wie auch bei den Vorversionen üblich - eine entsprechende Statue aufgestellt. In einem Video wurde festgehalten, wie die Figur aufgestellt und von einigen Google-Mitarbeitern fotografiert wurde.

Versehentlich neues Nexus 5 gezeigt?

Dabei hält einer der Mitarbeiter ein bislang unbekanntes Nexus-Gerät in der Hand. Von der Größe her liegt es zwischen Nexus 4 und Nexus 7 und könnte ein möglicher Nachfolger des aktuellen Nexus-Smartphones sein. Der Spot ist mittlerweile nicht mehr auf Youtube verfügbar.

In seinem Google+-Posting erwähnt Sundar Pichai auch, dass Android mittlerweile auf 1 Milliarde Geräten aktiviert wurde. Wann Android Kitkat verteilt werden soll, ist noch nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


1234 31. Okt 2013

... wieviel Kohle Google von Nestlé für diese Aktion bekommen hat. Nestlé tut auch...

Endwickler 06. Sep 2013

Ja, das scheint eine recht merkwürdige, leichtgläubige und naive Vorgehensweise zu sein.

Endwickler 06. Sep 2013

Was soll das mehr sein als eine Auflistung der zugehörigen Marken?

stenbuk 05. Sep 2013

*facepalm* Vielleicht solltest du noch ein zweites Glas Kakao trinken, um den Thread zu...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
25 Jahre Starship Troopers
Paul Verhoevens missverstandene Satire

Als Starship Troopers in die Kinos kam, wurde ihm faschistoides Gedankengut unterstellt. Dabei ist der Film des Niederländers Paul Verhoeven eine beißende Satire.
Von Peter Osteried

25 Jahre Starship Troopers: Paul Verhoevens missverstandene Satire
Artikel
  1. Cyber Resilience Act: Große Auswirkungen auf Open Source befürchtet
    Cyber Resilience Act
    Große Auswirkungen auf Open Source befürchtet

    Aus vielen größeren Projekten mehren sich die Stimmen, die in dem EU-Vorschlag für sicherere Hard- und Softwareprodukte eine Gefahr für Open Source sehen.
    Von Boris Mayer

  2. Amazon: Höherer Mindestbestellwert für versandkostenfreie Lieferung
    Amazon
    Höherer Mindestbestellwert für versandkostenfreie Lieferung

    Unverändert lässt Amazon die Versandkosten, wenn der Mindestbestellwert für versandkostenfreie Lieferungen nicht erreicht wird.

  3. Arcelor Mittal: Investition von 120 Millionen Dollar in grünen Stahl
    Arcelor Mittal
    Investition von 120 Millionen Dollar in grünen Stahl

    Der zweitgrößte Stahlproduzent der Welt unterstützt die Firma Boston Metal aus Massachusetts bei ihrem Vorhaben, grünen Stahl auf den Markt zu bringen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Kingston NV2 2TB 104,90€ • Patriot Viper VPN100 2TB 123,89€ • Alternate: Weekend Sale • WSV bei MediaMarkt • XIAOMI Watch S1 149€ • Alphacool Eiswolf 2 AiO 360 Radeon RX 6800/XT 227,89€ • MindStar: be quiet! Dark Power 13 1000W 259€ • The Legend of Zelda: Link's Awakening 39,99€ [Werbung]
    •  /