• IT-Karriere:
  • Services:

Kiricoin: Fiat 500 belohnt braven Fahrstil mit Kryptowährung

Wer das Elektroauto Fiat 500 sparsam fährt, wird mit Kiricoins belohnt, die unter anderem in Gutscheine für Netflix eingetauscht werden können.

Artikel veröffentlicht am ,
Fiat 500 mit Elektroantrieb
Fiat 500 mit Elektroantrieb (Bild: Fiat)

Fiat hat sich mit Kiri Technologies zusammengetan, um Fiat-500-Fahrer für nachhaltiges Fahren mit Kiricoins zu belohnen. Die digitalen Münzen können auf einem Marktplatz gegen verschiedene Produkte umgetauscht werden.

Stellenmarkt
  1. KKH Kaufmännische Krankenkasse, Hannover
  2. über duerenhoff GmbH, Freiburg

Die Kiricoins werden in einer virtuellen Geldbörse gesammelt, die in der Fiat-App angezeigt wird. Fahrdaten wie Entfernung und Geschwindigkeit werden in die Kiri-Cloud hochgeladen und mit Hilfe eines von Kiri entwickelten Algorithmus automatisch in Kiricoins umgewandelt.

Bei normaler Fahrt in der Stadt entspricht ein Kilometer ungefähr einem Kiricoin, wobei jeder Kiricoin zwei Cent wert ist. Bei einer Fahrleistung von 10.000 km pro Jahr in der Stadt kann somit der Gegenwert von rund 150 Euro gesammelt werden. Die Teilnahme ist optional.

Eco-Fahrer kriegen Gutscheine

Wer besonders sparsam fährt, kann in einem zusätzlichen Programm Extrabelohnungen erwirtschaften. Dabei werden die Leistungen mit denen anderer Fahrer verglichen. Die besten erhalten Gutscheine für Amazon, Apple, Netflix, Spotify und Zalando.

Das System setzt auf Gamification und soll spielerisch zu umweltfreundlichem Verhalten führen. Kiris Plattform ist in 13 europäischen Ländern verfügbar, darunter Deutschland.

Der neue Fiat 500 hat einen Akku mit einer Kapazität von 42 kWh, was für eine Reichweite von 320 km nach WLTP-Standard reichen soll. Der Elektromotor mit einer Leistung von 87 kW ermöglicht eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 9 Sekunden. Das Stadtauto regelt bei 150 km/h Höchstgeschwindigkeit ab.

KRYPTOWÄHRUNGEN - Das 1x1 der Investments in Bitcoin & Altcoins: Wie Sie die Blockchain richtig verstehen lernen, in Kryptowährungen intelligent investieren und maximale Gewinne erzielen

Der Fiat 500 ist - anders als viele andere Elektrokleinwagen - mit einem fixen Schnelllader ausgerüstet und kann daher auch größere Distanzen ohne lange Pausen zurücklegen. So soll der Akku innerhalb von 35 Minuten auf 80 Prozent geladen werden können, wenn der Fiat 500 an einer Schnellladesäule mit 85 kW Ladestrom hängt. Nach Herstellerangaben kann in 5 Minuten etwa 50 km Reichweite nachgeladen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Galaxy Tab S6 Lite für 299,99€, Nintendo Ring Fit Adventure für 79,99€, Samsung Galaxy...
  2. (u. a. 24-Stunden-Deals, Sandisk Ultra 3D 2 TB SATA-SSD für 159,00€, LG OLED TV für 1.839...
  3. (u. a. 4K-HDMI für 5,59€, 5-Fach-Steckdosenleiste für 20,99€, HDMI-Verlängerungskabel für 7...
  4. (u. a. Cooler Master Masterkeys MK750 RGB für 119,90€, Chieftec CF-3012 3er RGB-Lüfter für 28...

Prypjat 19. Mär 2021 / Themenstart

Einfach nicht stressen lassen. Ich parke jeden Tag an einer viel befahren Straße...

Dhakra 19. Mär 2021 / Themenstart

Für den Kauf mit meiner Amazon Visa kriege ich AMZCoins, dabei entsprechen 100 Coins rund...

Prypjat 19. Mär 2021 / Themenstart

Ist ja sowieso schon Freiwilliger Natur.

chefin 19. Mär 2021 / Themenstart

Bitcoin basiert auf dem Prinzip der verteilten Kontrolle. Kontrolleur wird der der am...

korona 19. Mär 2021 / Themenstart

Du bekommst nichts geschenkt, irgendwo wurde der Preis für Netflix bereits eingerechnet

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Surface Duo - Fazit

Das Surface Duo ist Microsofts erstes Smartphone seit Jahren - und ein ungewöhnliches dazu. Allerdings ist das Gerät in Deutschland viel zu teuer.

Surface Duo - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /