Kirby Star Allies im Test: Liebe löst alle Jump-'n'-Run-Probleme

Der knuddelige Kirby ist zurück - erstmals in HD-Grafik. Inhaltlich setzt Star Allies für die Nintendo Switch auf altbekannte Fähigkeiten, lässt den Spieler aber noch putziger und liebevoller angreifen als in allen Vorgängern.

Artikel von veröffentlicht am
Kirby Star Allies schickt Spieler in eine bunte Actionwelt.
Kirby Star Allies schickt Spieler in eine bunte Actionwelt. (Bild: Nintendo)

Das Dreamland ist mal wieder in Gefahr, aber die rosa Knutschkugel Kirby weiß sich in Star Allies zu wehren: Sie läuft, schwebt, hüpft, stampft oder frisst sich durch kunterbunte Wiesen, Wälder und Strände voller Fallen und Gegner. Wer schon einmal ein Kirby-Abenteuer gespielt hat, wird sich schnell zurechtfinden. Die grundsätzliche Mechanik bleibt im neuen Werk von Nintendo unangetastet. Lange Einarbeitungszeiten sind unnötig, große Überraschungen gerade zu Beginn bleiben allerdings ebenso aus.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Gegen Agile Unlust: Macht es wie Bruce Lee
Gegen Agile Unlust: Gegen Agile Unlust: Macht es wie Bruce Lee

Unser Autor macht seit vielen Jahren agile Projekte und kennt "agile Unlust". Er weiß, warum sie entsteht, und auch, wie man gegen sie ankommen kann.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


Smart Home Eco Systems: Was unterscheidet Alexa von Homekit von Google Home?
Smart Home Eco Systems: Smart Home Eco Systems: Was unterscheidet Alexa von Homekit von Google Home?

Alexa, Homekit, Google Home - ist das nicht eigentlich alles das Gleiche? Nein, es gibt erhebliche Unterschiede bei Sprachsteuerung, Integration und Datenschutz. Ein Vergleich.
Eine Analyse von Karl-Heinz Müller


Microsofts E-Mail: Modern Auth in Exchange macht Admins Arbeit
Microsofts E-Mail: Microsofts E-Mail: Modern Auth in Exchange macht Admins Arbeit

Ab dem 1. Oktober 2022 müssen Exchange-Clients zwingend Microsofts moderne Authentifizierung nutzen. Das bedeutet Mehrarbeit.
Eine Analyse von Oliver Nickel


    •  /