Kinojahr 1982: Ein traumhaftes Jahr für Geeks

Vor 40 Jahren erlebten wir das beste Science-Fiction- und Fantasy-Jahr aller Zeiten, weil Hollywood damals nicht nur auf Sequels und bekannte IPs setzte.

Artikel von Peter Osteried veröffentlicht am
"Ein Mann mit großen Kräften", wie es im Trailer heißt: Conan der Barbar.
"Ein Mann mit großen Kräften", wie es im Trailer heißt: Conan der Barbar. (Bild: Youtube (Screenshot: Golem.de))

Heutzutage mag jedes Jahr wie das beste Science-Fiction-Jahr im Kino anmuten, da die Blockbuster praktisch Woche für Woche um die Gunst der Zuschauer buhlen. Andererseits wirkt dabei vieles wie Einheitsbrei: Superhelden von Marvel und DC, Fortsetzungen bekannter Reihen, Remakes und Reboots. Man hat das Gefühl, alles schon mal gesehen zu haben. Früher war Hollywood experimentierfreudiger.

Inhalt:
  1. Kinojahr 1982: Ein traumhaftes Jahr für Geeks
  2. Erstmal überfordernd: intellektuelle Science-Fiction
  3. John Carpenters E.T.-Antithese

Diese Experimentierfreude gipfelte im sagenhaften Jahr 1982, als Science-Fiction und Fantasy endgültig von belächelten Genres zu einer echten Macht an der Kinokasse wurden. Zwar waren zwischen den großen Hits auch ein paar Flops dabei. Sie besitzen aber heute längst Klassikerstatus und wurden auf dem boomenden Videothekenmarkt schließlich ebenfalls zu Hits.

Das Jahr 1982 zeichnet sich auch dadurch aus, dass die Effekte immer besser wurden und die ersten, durchaus großen Gehversuche mit CGI stattfanden.

Hier also die Filme, die vor allem im Sommer 1982 - in Deutschland dann mit Verzögerung im Herbst und Winter - Filmgeschichte schrieben.

Conan der Barbar

Stellenmarkt
  1. Program Manager (m/w/d)
    Consors Finanz BNP Paribas, München
  2. IT-Anwendungsbetreuer/Web-Ad- ministrator (m/w/d)
    Bayerische Versorgungskammer, München
Detailsuche

(US-Start: 14. Mai 1982, deutscher Start: 25. August 1982)

Conan der Barbar wurde von Robert E. Howard bereits 1930 erfunden. Die Kurzgeschichten waren damals schon populär, das steigerte sich aber in den 1970er Jahren noch, als Marvel Comics mit dem Mann aus Cimmerien produzierte. Dieses erneute Interesse weckte auch filmische Begehrlichkeiten, so dass John Milius mit seinem Conan der Barbar in Produktion gehen konnte.

Es war dies auch der Film, der Arnold Schwarzenegger einem internationalen Publikum als Action-Held schmackhaft machte. Das brachiale Schwert-und-Magie-Epos ist zudem einer der ersten Filme, die auf dem boomenden Heimkino-Markt weit mehr Geld gemacht haben als im Kino - mit einem Verhältnis von etwa drei zu eins.

Conan - Der Barbar [Blu-ray]

Mad Max 2

(US-Start: 21. Mai 1982, deutscher Start: 27. August 1982)

Der australische Endzeit-Film lief in seiner Heimat schon in den letzten Tagen des Jahres 1981, weltweiten Erfolg hatte er dann aber 1982. Schon der erste Teil von George Millers Endzeit-Trilogie (1979) war ein großer Hit, der zweite übertraf ihn jedoch noch. Der Film ist ein gutes Beispiel für ein Sequel, welches das Original in jeder Beziehung übertrumpft - inhaltlich, technisch, und auch bei den Einnahmen.

Mad Max 2 machte Mel Gibson zum Star. Er ist zudem perfektes dynamisches Action-Kino: Die Stunts, der Schnitt, die Effekte, die Musik - alles dient nur dem Ziel, einzigartige rasante Verfolgungsjagden auf die Leinwand zu bringen. Einzigartig waren sie bei Mad Max 2 in der Tat, bis Miller sich Jahrzehnte später mit Mad Max: Fury Road selbst übertraf.

Mad Max 1-3 [Blu-ray]

Poltergeist

(US-Start: 4. Juni 1982, deutscher Start: 23. September 1982)

Tobe Hoopers Film ist eine Rarität, nämlich ein Horrorfilm für die ganze Familie. Er schafft also etwas, das kaum einem anderen Film gelingt: Der Film ängstigt jede Zielgruppe - die Kinder, die Teens, die Erwachsenen. Der Mix aus Horror- und Fantasy-Elementen ist geradezu perfekt, die Effekte tun ihr Übriges. Produzent von Poltergeist ist Steven Spielberg. Noch immer ist fraglich, ob er nicht zumindest Teile des Films auch selbst inszeniert hat.

Poltergeist Trilogy Blu-ray [1982]

Weiter geht es mit drei weiteren Meisterwerken der Science-Fiction, die ebenfalls 1982 veröffentlicht wurden und allesamt heute noch bekannt sind.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Erstmal überfordernd: intellektuelle Science-Fiction 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


theFiend 15. Mär 2022

Ehm... so nötig hatte ich es offensichtlich nie :P Und wenn hat mir die süße aus...

LH 14. Mär 2022

Nicht unbedingt, viele Superheldenfilme profitieren durchaus von den Marken. Auch Filme...

kayozz 14. Mär 2022

Der Unterschied zu heute ist: Damals war ein Sequel eine riskante Angelegenheit, weil...

theFiend 13. Mär 2022

Mad Max 1 hat die beste Story, aber da kommt halt noch nicht genug Endzeitfeeling aus...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Halbleiter & SMIC
Chip-Nachfrage für Smartphones und PC fällt "wie ein Stein"

Chinesische Kunden von SMIC haben volle Lager und ordern weniger Chips. Andere Halbleiter sollen den Einbruch auffangen.

Halbleiter & SMIC: Chip-Nachfrage für Smartphones und PC fällt wie ein Stein
Artikel
  1. Google: Russland will Youtube aus Selbstschutz nicht blockieren
    Google
    Russland will Youtube aus Selbstschutz nicht blockieren

    Die zahlreichen Drohungen der russischen Zensurbehörde zur Blockade von Youtube werden wohl nicht umgesetzt. Die Auswirkungen wären zu stark.

  2. Arclight Rumble: Wegen Warcraft Mobile sollte sich Blizzard selbst verklagen!
    Arclight Rumble
    Wegen Warcraft Mobile sollte sich Blizzard selbst verklagen!

    Golem.de hat es gespielt: Arclight Rumble entpuppt sich als gelungenes Mobile Game - aber wie ein echtes Warcraft fühlt es sich nicht an.
    Von Peter Steinlechner

  3. Biontech: Mainz kann 365-Euro-ÖPNV-Ticket dank Corona einführen
    Biontech
    Mainz kann 365-Euro-ÖPNV-Ticket dank Corona einführen

    In Mainz ist Biontech beheimatet, was die Steuereinnahmen explodieren lässt. Mit dem Geld wird nun ein 365-Euro-Jahresticket für Schüler und Azubis finanziert.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 jetzt bestellbar • Cyber Week: Bis zu 900€ Rabatt auf E-Bikes • MindStar (u. a. Intel Core i9 529€, MSI RTX 3060 Ti 609€) • Gigabyte Waterforce Mainboard günstig wie nie: 480,95€ • Razer Ornata V2 Gaming-Tastatur günstig wie nie: 54,99€ • AOC G3 Gaming-Monitor 34" 165 Hz günstig wie nie: 404€ [Werbung]
    •  /