Abo
  • Services:
Anzeige
Michael Fassbender
Michael Fassbender (Bild: Paul Hackett/Reuters)

Kinofilm: Michael Fassbender wird Hauptdarsteller in Assassin's Creed

Michael Fassbender
Michael Fassbender (Bild: Paul Hackett/Reuters)

Der in Deutschland geborene Schauspieler Michael Fassbender übernimmt die Hauptrolle und koproduziert den Hollywoodfilm zu Assassin's Creed.

Er trat in Inglourious Basterds auf, gibt den Androiden David in Ridley Scotts Prometheus und irgendwann in den nächsten Jahren soll Michael Fassbender die Hauptrolle in der Verfilmung von Assassin's Creed übernehmen und den Film gemeinsam mit Ubisoft koproduzieren. Der Streifen befindet sich derzeit in der frühen Projektphase, ein Drehbuch gibt es ebenso wenig wie einen Drehbuchautoren oder einen Regisseur - und auch keinerlei Termine.

Anzeige

Die Handlung soll ähnlich wie die Filme das Element der Zeitreise aufgreifen, so Variety. In welche Epoche - es könnten auch mehrere sein - Michael Fassbender zurückversetzt wird, steht noch nicht fest.

Laut Ubisoft war Fassbender die erste Wahl als Hauptdarsteller. Der Film sollte ursprünglich gemeinsam mit Sony Pictures entstehen, die Unternehmen konnten sich laut Variety aber nicht einigen. Jetzt produziert ihn eine Firma namens UMP, an der Ubisoft eine größere Beteiligung hält, mit Fassbender. Beim Vertrieb oder der Finanzierung könne man sich eine Kooperation mit Sony durchaus vorstellen, so ein Firmenvertreter. Um Kosten zu sparen, soll das hauseigene Spezialeffektestudio Hybride Technologies mitarbeiten.

Ubisoft-Chef Yves Guillemot legt viel Wert darauf, seine Spiele auch in anderen Medien zu vermarkten. Das bislang größte Projekt war die Verfilmung von Prince of Persia, gemeinsam mit Jerry Bruckheimer, die allerdings aus kommerzieller Sicht kein großer Erfolg war - und sehr unterhaltsam war der Streifen nach Auffassung der meisten Kritiker auch nicht.

Wer schon vor dem Start neue Abenteuer in der Welt von Assassin's Creed erleben möchte, kann das in Teil 3 ab dem 30. Oktober 2012 auf Xbox 360 und Playstation 3; die PC-Fassung soll im November folgen. In dem Actionspiel verschlägt es die Hauptfigur Desmond Miles in den Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg.


eye home zur Startseite
elgooG 11. Jul 2012

Kein Drehbuch, kein Plan ABER FASSBENDER! 1111elf Fangen nicht alle erfolgreichen...

elgooG 11. Jul 2012

Trotzdem muss ich auch sagen, dass die Verfilmung von Final Fantasy bisher die beste...

json 10. Jul 2012

Nix gegen Boll! Der hat mit Rampage und Darfur gezeigt das er auch mehr drauf hat als...

AdmiralAckbar 10. Jul 2012

http://static.fjcdn.com/pictures/I+herad+Michael+Fassbender....+will+be+the+star+in...

Clown 10. Jul 2012

Eben, deshalb sollte es vermutlich auch heissen: "ähnlich wie in irgendwelchen anderen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
  3. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen
  4. operational services GmbH & Co. KG, München / Ottobrunn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Mad Max, Legend of Tarzan, Conjuring 2, San Andreas, Creed)

Folgen Sie uns
       


  1. Anno 1800

    "Was für ein Wunderwerk der Technik"

  2. Energy Harvesting

    Biobrennstoffzelle erzeugt Strom aus Schweiß

  3. Neue Firmware

    Zwangsupdate für DJIs Spark-Drohne gegen Abstürze

  4. High Speed Rail

    Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  5. iPhone am Steuer

    Apple will an Autounfällen nicht schuld sein

  6. Filmfriend

    Kostenloses Videostreaming für Bibliothekskunden

  7. EMotion

    Fisker-Elektroauto soll in 9 Minuten Strom für 200 km laden

  8. Electronic Arts

    Hunde, Katzen und Weltraumschlachten

  9. Microsoft

    Age of Empires 4 angekündigt

  10. Google

    Android 8.0 heißt Oreo



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Smarter Lautsprecher Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free
  2. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Erste Tests Autonome Rollstühle sollen Krankenhäuser erobern
  2. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  3. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos

  1. Re: Nicht so bescheuert wie es auf den Ersten...

    emuuu | 11:18

  2. Re: Bezüglich heller drehen...

    jnv | 11:17

  3. Re: Wenn der Bauer...

    The-FleX | 11:16

  4. Sehr allumfassende Überschrift

    M.P. | 11:16

  5. Schwachsinn

    jsm | 11:14


  1. 11:30

  2. 11:23

  3. 10:58

  4. 10:21

  5. 09:52

  6. 09:02

  7. 07:49

  8. 07:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel