• IT-Karriere:
  • Services:

Kingdom Come Tech Alpha: Verirrte Schafe und geplagte Farmer

Die Technical Alpha von Kingdom Come Deliverance ist mehr als nur ein schickes Cryengine-Mittelalter-Dorf: Entwickler Warhorse hat eine mehrstufige Quest-Reihe mit Multiple-Choice-Dialogen integriert.

Artikel von veröffentlicht am
Kingdom Come Deliverance
Kingdom Come Deliverance (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Hühner, Schafe, Bienenstöcke, ein paar Misthaufen - das klingt und riecht nach Mittelalter, und findet sich in der im Jahre 1403 des Herrn spielenden Technical Alpha von Kingdom Come Deliverance. Wie angekündigt haben die Warhorse Studios eine frühe Version des Spiels veröffentlicht, mit der Unterstützer des Projekts einen ersten Blick auf den Titel werfen können.

Inhalt:
  1. Kingdom Come Tech Alpha: Verirrte Schafe und geplagte Farmer
  2. Von der Flöte zum Bogen

Derzeit ist die Technical Alpha nur für Windows-PCs und mit Steam-Account verfügbar. Ohne 64-Bit-Betriebssystem und eine DirectX-11-Grafikkarte startet Kingdom Come Deliverance nicht. Zwar handelt es sich bei der Alpha um sehr frühen Code und angepasste Treiber fehlen, dennoch läuft das Mittelalter-Spiel auf Basis von Cryteks Cryengine schon jetzt erstaunlich flüssig und protzt mit einer tollen Beleuchtung.

Mit sehr hohen Details inklusive SSDO-Umgebungslichtverdeckung, weichen 4K-Schatten, Tessellation, Tiefenunschärfe, Physically Based Shading, HDR und Post-Processing-Kantenglättung erreichen wir mit unserer Radeon Radeon R9 290X Tri-X eine Bildrate von 35 bis 50 fps in 2.560 x 1.440 Pixeln. Die Videospeicherauslastung beläuft sich auf gut 2 GByte, zudem belegt Kingdom Come Deliverance über 3 GByte Arbeitsspeicher.

Grafisch gefällt uns das kleine Dorf mit seinen angrenzenden Feldern und dem lauschigen Wäldchen richtig gut, zumal Warhorse eine feine Geräuschkulisse und stimmige Musik mitliefert. Grafikfehler wie buntes Wasser im Flüsschen, durch den Boden laufende NPCs oder abgehackte Animationen sind bei einer Alpha üblich - Abstürze gab es erfreulicherweise keine.

  • Kingdom Come Deliverance (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Kingdom Come Deliverance (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Kingdom Come Deliverance (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Kingdom Come Deliverance (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Kingdom Come Deliverance (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Kingdom Come Deliverance (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Kingdom Come Deliverance (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Kingdom Come Deliverance (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Kingdom Come Deliverance (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Kingdom Come Deliverance (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Kingdom Come Deliverance (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Kingdom Come Deliverance (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Kingdom Come Deliverance (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Kingdom Come Deliverance (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Kingdom Come Deliverance (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Kingdom Come Deliverance (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Kingdom Come Deliverance (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
Kingdom Come Deliverance (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
Stellenmarkt
  1. Leibniz Universität Hannover, Hannover
  2. MLF Mercator-Leasing GmbH & Co. Finanz-KG, Schweinfurt

Schon jetzt beeindruckt die Detailverliebtheit der Entwickler, die sich in Feinheiten wie den Abfällen auf dem Misthaufen, Brennnesseln, Tannenzapfen und Fliegenpilzen äußert. Die Qualität der oft mit Parallax Mapping verschönerten Texturen schwankt und das LoD geht aggressiv vor, die tolle Atmosphäre trübt dies unserer Ansicht nach aber nicht.

Auch wenn die bisherige Spielwelt von Kingdom Come Deliverance so klein ist, dass wir in unter einer Minute von einem Ende zum anderen sprinten können: Die Umgebung lädt zum Erkunden und Verweilen ein, überall gibt es etwas anzuschauen - und wenn es nur die Tagesabläufe der NPCs sind, vom Frühstück über die tägliche Arbeit bis zum Nachtmahl.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Von der Flöte zum Bogen 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,49€
  2. 7,99€
  3. 3,50€
  4. 26,99€

Gungosh 29. Okt 2014

Leider ACK

wasdeeh 24. Okt 2014

Es ging um Weitsicht.

ChristianKpunkt 24. Okt 2014

Der Wald (ab ca. 3:00) ist mit das geilste, was ich je gesehen habe! Wie soll man DAS mit...

Insomnia88 24. Okt 2014

Such mal nach "Gloria Victis". Das versucht auch etwas authentischer zu sein als die...

zZz 23. Okt 2014

Im First Person View schwebt dem Charakter doch ein Kompass vor der Stirn, wieso sieht...


Folgen Sie uns
       


Honda E Probe gefahren

Der Honda E ist ein Elektro-Kleinwagen, dessen Design an alte Honda-Modelle aus den 1970er Jahren erinnert.

Honda E Probe gefahren Video aufrufen
Verschlüsselung: Auch das BKA nutzt Staatstrojaner nur ganz selten
Verschlüsselung
Auch das BKA nutzt Staatstrojaner nur ganz selten

Die neue Zitis-Behörde soll bei Staatstrojanern eine wichtige Rolle spielen. Quantennetzwerke zum eigenen Schutz lehnt die Regierung ab.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Staatstrojaner-Statistik Aus 368 werden 3
  2. Untersuchungsbericht Mehrere Fehler führten zu falscher Staatstrojaner-Statistik
  3. Staatstrojaner Ermittler hacken jährlich Hunderte Endgeräte

MCST Elbrus: Die Zukunft von Russlands eigenen Prozessoren
MCST Elbrus
Die Zukunft von Russlands eigenen Prozessoren

32 Kerne für Server-CPUs, eine Videobeschleunigung für Notebooks und sogar SSDs: In Moskau wird die Elbrus-Plattform vorangetrieben.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Sipearl Rhea Europäische Supercomputer-CPU wird richtig schnell
  2. Anzeige Verkauf von AMDs Ryzen-5000-Serie startet
  3. Alder Lake S Intel bestätigt x86-Hybrid-Kerne für Desktop-CPUs

The Legend of Zelda: Das Vorbild für alle Action-Adventures
The Legend of Zelda
Das Vorbild für alle Action-Adventures

The Legend of Zelda von 1986 hat das Genre geprägt. Wir haben den 8-Bit-Klassiker erneut gespielt - und waren hin- und hergerissen.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


      •  /