Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Kingdom Come Deliverance
Artwork von Kingdom Come Deliverance (Bild: Warhorse Studios)

Kingdom Come Deliverance: Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter

Artwork von Kingdom Come Deliverance
Artwork von Kingdom Come Deliverance (Bild: Warhorse Studios)

Kurz nach der Veröffentlichung von Kingdom Come Deliverance gibt es eine erste Mod für die PC-Version, mit der Spieler fast überall speichern können. Die Entwickler arbeiten unterdessen am ersten Patch - und sorgen mit ihrem Lieblingsfehler für Lacher.

Das im 15. Jahrhundert angesiedelte Action-Adventure-Rollenspiel Kingdom Come Deliverance (Test auf Golem.de) verschafft Spielern Gesprächsstoff. Mit am meisten diskutiert wird das Speichersystem: Das automatische Anlegen von Savegames erfolgt teils nur jede Stunde. Das manuelle Anlegen eines Savegames ist nur möglich, solange ein Gegenstand namens Retterschnaps im Inventar vorhanden ist. Das Getränk gibt es zwar beim Händler, aber nur gegen virtuelles Geld - und das ist knapp.

Anzeige

Nun haben Hobbyentwickler für die PC-Version von Kingdom eine Mod programmiert, mit der man jederzeit auch ohne den Kauf des Retterschnapses speichern kann - allerdings nur an den Stellen, an denen es mit diesem Objekt möglich wäre, also etwa nicht ganz am Anfang. Die Mod steht unter anderem auf Nexusmods zum Download bereit; dort sind auch die zur Installation nötigen Schritte beschrieben. Es gibt zwei Versionen der Datei: eine, mit der das Speichern mit Retterschnaps im Menü unbegrenzt oft möglich ist; und eine, mit der das ganz ohne das Getränk funktioniert.

Chefentwickler Daniel Vávra von Warhorse Studios hat sich inzwischen auf Twitter zu den zahlreichen Bugs des Spiels geäußert. Sein Team arbeitet an einer Lösung, ein weiteres Update soll aber erst in zwei Wochen fertig sein. Kingdom Come Deliverance leidet derzeit noch unter einer Reihe von Fehlern, etwa bei der Audiomischung; teils ist die Sprachausgabe etwa in Zwischensequenzen extrem leise eingestellt. Vávra hat auf Twitter auch einen Link zu einem Video mit seinem bisherigen Lieblingsfehler veröffentlicht.

Kingdom Come Deliverance schickt Spieler ins virtuelle Böhmen, wo sie ab dem Jahr 1403 als Heinrich in den Krieg von Königen wie Sigismund von Ungarn und lokalen Armeen geraten. Das Programm orientiert sich dabei weitgehend an historischen Ereignissen und Figuren.


eye home zur Startseite
zilti 16. Feb 2018

Du bist bestimmt bei den Jusos.

Themenstart

ps (Golem.de) 14. Feb 2018

Danke für den Hinweis! Link ist jetzt im Artikel (das Video war ja schon vorher eingebettet).

Themenstart

Dwalinn 14. Feb 2018

Big boot outta nowhere!!!!!

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Hannover
  2. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG, München
  3. HerkulesGroup Services GmbH, Burbach
  4. eLearning Manufaktur GmbH, Kleve, Düsseldorf (Home-Office)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  2. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  3. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  4. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  5. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  6. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  7. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  8. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  9. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  10. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Marktlücke:

    Lightkey | 23:52

  2. Re: Meine Ansicht zu dem Ganzen:

    hayling9 | 23:50

  3. Re: Und warum funktioniert das nur in München?

    dev2035 | 23:44

  4. Re: wir haben den APL auch seit einiger Zeit im Haus

    neocron | 23:43

  5. Re: Das ist ein Scam

    Lightkey | 23:38


  1. 18:21

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:45

  5. 17:37

  6. 17:02

  7. 16:25

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel