Abo
  • Services:
Anzeige
Kingdom Come Deliverance
Kingdom Come Deliverance (Bild: Warhorse)

Kingdom Come Deliverance: Mittelalter-Alpha startet Ende Oktober

Entwickler Warhorse hat den Termin für die Alpha von Kingdom Come Deliverance bekanntgegeben: Ab dem 22. Oktober 2014 können Unterstützer des Titels die mittelalterliche Welt erkunden.

Anzeige

Kingdom Come Deliverance ist in wenigen Wochen erstmals spielbar: Daniel Vavra, Chef des tschechischen Entwicklerstudios Warhorse, hat den Start der Early-Access-Alpha angekündigt. Dieser erfolgt am 22. Oktober 2014 für Windows-PC, zudem ist ein Steam-Account notwendig.

Der Termin ist später als versprochen, wofür sich Daniel Vavra entschuldigt: "Wir müssen noch viel Motion Capture machen und mehr NPCs gestalten." Der Umfang der Alpha entspricht nicht dem finalen Spiel, nur ein Teil der Spielwelt sei vorhanden. Zu sehen sei ein kleines Dorf, das zu Fuß und noch nicht per Pferd zu erkunden ist, die Tagesabläufe der NPCs und ein paar Mini-Quests sollen aber integriert sein.

Hintergrund der Alpha ist es, Rückmeldungen der Spieler zu erhalten, beispielsweise wie gut der Titel in seiner frühen Form auf den Computern der Unterstützer läuft, ob die Installationsroutine noch Probleme macht oder ob grobe Fehler auftreten. Neue Features sollen im Rhythmus von zwei Monaten ins Spiel integriert werden, beispielsweise Kämpfe.

Um Alpha-Zugang zu erhalten, müssen Unterstützer des Projekts bei der Kickstarter-Kampagne von Anfang 2014 mindestens 40 US-Dollar oder nachträglich 45 US-Dollar über die Warhorse-Webseite als Unterstützung für das Mittelalterspiel bezahlt haben. Kingdom Come Deliverance wird für Windows-PC, Playstation 4 und Xbox One entwickelt, Versionen für Mac und Linux sind geplant.

  • Kingdom Come Deliverance (Screenshot: Warhorse Studios)
  • Kingdom Come Deliverance (Screenshot: Warhorse Studios)
  • Kingdom Come Deliverance (Screenshot: Warhorse Studios)
  • Kingdom Come Deliverance (Screenshot: Warhorse Studios)
  • Kingdom Come Deliverance (Screenshot: Warhorse Studios)
  • Kingdom Come Deliverance (Screenshot: Warhorse Studios)
  • Kingdom Come Deliverance (Screenshot: Warhorse Studios)
  • Kingdom Come Deliverance (Screenshot: Warhorse Studios)
  • Kingdom Come Deliverance (Screenshot: Warhorse Studios)
  • Kingdom Come Deliverance (Screenshot: Warhorse Studios)
  • Kingdom Come Deliverance (Screenshot: Warhorse Studios)
  • Kingdom Come Deliverance (Screenshot: Warhorse Studios)
  • Kingdom Come Deliverance (Screenshot: Warhorse Studios)
  • Kingdom Come Deliverance (Screenshot: Warhorse Studios)
Kingdom Come Deliverance (Screenshot: Warhorse Studios)

Die Kampagne soll aus mehreren Akten bestehen: Warhorse erzählt die Geschichte eines jungen Schmiedes, der in den Kriegswirren all sein Hab und Gut verliert und in eine Verschwörung rund um einen entführten König gerät.


eye home zur Startseite
pythoneer 05. Okt 2014

http://i3.kym-cdn.com/photos/images/original/000/159/325/1262055260350.jpg

exxo 03. Okt 2014

Schaut euch die Pyramiden von Gizeh oder die Akropolis an. Da wurden von mehreren tausend...

Vaako 03. Okt 2014

jo sieht gut aus werds mir anschaun wenns je fertig wird, spenden gibts von mir nicht



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Berlin
  2. GIGATRONIK München GmbH, München
  3. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  4. Landespolizeiamt Schleswig-Holstein, Kiel


Anzeige
Top-Angebote
  1. 147,89€ (Vergleichspreis ab 219€)
  2. 79,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Torus

    CoreOS gibt weitere Eigenentwicklung auf

  2. Hololens

    Verbesserte AR-Brille soll nicht vor 2019 kommen

  3. Halo Wars 2 im Test

    Echtzeit-Strategie für Supersoldaten

  4. Autonome Systeme

    Microsoft stellt virtuelle Testplattform für Drohnen vor

  5. Limux

    Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts

  6. Betriebssysteme

    Linux 4.10 beschleunigt und verbessert

  7. Supercomputer

    Der erste Exaflop-Rechner wird in China gebaut

  8. Thomas de Maizière

    Doch keine Vorratsdatenspeicherung für Whatsapp

  9. Automatisierung

    Europaparlament fordert Roboterregeln

  10. Elitebook 810 Revolve G3

    HP gibt die klassischen Convertible-Notebooks auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apple: Planet der affigen Fernsehshows
Apple
Planet der affigen Fernsehshows
  1. Streaming Vodafone GigaTV ermöglicht Fernsehen unterwegs
  2. Kabelnetz Unitymedia hat neue Preise für Internetzugänge
  3. Deutsche TV-Plattform über VR "Ein langer Weg vom Wow-Effekt zum dauerhaften Format"

Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

München: Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
München
Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Begnadigung Danke, Chelsea Manning!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

  1. Re: Wer sind diese "Mitarbeiter"

    L_Starkiller | 16:27

  2. Re: Es führt kein Weg an Windows vorbei

    Kondratieff | 16:25

  3. Re: Karten

    Dwalinn | 16:23

  4. Re: "Smart"-TVs mit Kamera und Mikro

    Tantalus | 16:22

  5. Re: Strategie-Spiele stetig verdummt?

    Dwalinn | 16:22


  1. 16:27

  2. 15:23

  3. 14:00

  4. 13:12

  5. 12:07

  6. 12:06

  7. 11:59

  8. 11:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel