Abo
  • Services:
Anzeige
Kingdom Come Deliverance
Kingdom Come Deliverance (Bild: Warhorse Studios)

Kingdom Come Deliverance: Mit der Beta ins Mittelalter

Kingdom Come Deliverance
Kingdom Come Deliverance (Bild: Warhorse Studios)

Das Entwicklerstudio Warhorse hat eine Beta von Kingdom Come Deliverance veröffentlicht. Spieler können im relativ authentischen Mittelalter unter anderem einen Teil der Handlung sowie das Kampfsystem kennenlernen.

Keine Drachen, keine Zauberer und keine Orks: Das Rollenspiel Kingdom Come Deliverance möchte Spieler ins relativ authentisch nachgebildete Mittelalter schicken. Ab dem Jahr 1403 geht es in Böhmen als Sohn eines Schmiedes darum, den Mord an der eigenen Familie zu rächen - aber natürlich noch um viel mehr. Jetzt hat das tschechische Entwicklerstudio Warhorse eine Beta für Windows-PC veröffentlicht.

Anzeige

Darin kann man einem Teil der Handlung folgen, ein paar Missionen absolvieren und sogar an einer größeren Schlacht teilnehmen, um so auch das Kampfsystem kennenzulernen. Zugriff haben alle, die Kingdom Com auf Kickstarter unterstützt hatten oder die es auf der offiziellen Webseite unterstützen.

Das Spielgefühl unterscheidet sich deutlich von anderen Rollenspielen. In den Kämpfen etwa muss man sein Schwert nicht irgendwie schwingen. Stattdessen kann man es schwingen oder zustechen und dabei auch noch verschiedene Körperteile treffen - was gar nicht so einfach ist, weil Kingdom, anders als andere Rollenspiele, eine echte Kollisionsabfrage verwendet.

Der Titel basiert auf der Cryengine und soll laut dem Hersteller zum Jahresende 2016 für Windows-PC, OS X und Linux, später dann auch für Xbox One und Playstation 4 erscheinen.


eye home zur Startseite
der_wahre_hannes 08. Mär 2016

Etwas spät, aber danke, werde mal schauen, ob ich den noch auftreiben kann. Wobei ich...

violator 05. Mär 2016

Quatsch, da kann man doch nur Geiseln nehmen und Bomben legen, wie will man da nen...

quadronom 04. Mär 2016

Königreichslieferdienstsimulator 1403.

triplekiller 04. Mär 2016

battlefield 5 spielt im 1. ww ... w0000000000t!!!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Atlas Copco - Synatec GmbH, Stuttgart
  2. Ratbacher GmbH, Berlin
  3. EDAG Production Solutions GmbH & Co. KG, München, Sindelfingen, Ingolstadt
  4. LEDVANCE GmbH, Garching bei München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,99€
  2. 30,99€
  3. 22,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  2. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  3. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor

  4. Drei

    Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11

  5. Microsoft

    Zusatzpaket bringt wichtige Windows-Funktionen für .Net Core

  6. Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300

    Die Schlechtwetter-Kameras

  7. Elektroauto

    Elektrobus stellt neuen Reichweitenrekord auf

  8. Apple

    Xcode 9 bringt Entwicklertools für CoreML und Metal 2

  9. Messenger

    Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz

  10. Smart Glass

    Amazon plant Alexa-Brille



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  1. Re: Reichweiten

    cubie2 | 15:11

  2. Re: CO2 Ausstoß dieses Akkus bei der Produktion?

    EFuchs | 15:11

  3. Re: Als Android-Nutzer beneide ich euch

    Lapje | 15:10

  4. Hab 2Mbit DSL ich nehme alles was schneller ist

    Mastercontrol | 15:10

  5. Re: Genesis: 250 MH/s fuer USD 7000 inkl. 2 Jahre...

    Seargas | 15:10


  1. 14:28

  2. 13:55

  3. 13:40

  4. 12:59

  5. 12:29

  6. 12:00

  7. 11:32

  8. 11:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel