Abo
  • Services:
Anzeige
Kingdom Come Deliverance
Kingdom Come Deliverance (Bild: Warhorse)

Animationen von und für Star Citizen

Eigentlich sei die Engine so konstruiert, dass sie dem Spieler ermögliche, auf die Umgebung zu reagieren - etwa, indem er in einem Shooter den Feind beschießt. In Kingdom Come Deliverance muss die Engine aber sehr stark auf den Spieler reagieren, etwa indem sie auf einer seiner Aktionen eine ganze Reihe von Aktionen von Passanten (NPCs) ablaufen lässt. Eine weitere Kooperation gibt es übrigens mit Cloud Imperium Games, also den Machern von Star Citizen, dabei geht es vor allem um das Animationssystem.

Anzeige

Deliverance soll nicht nur eine Mittelalterwelt simulieren, sondern auch eine spannende, ebenfalls stark historisch inspirierte Handlung erzählen. Die dreht sich um Ereignisse aus dem 15. Jahrhundert und um Familienstreitigkeiten innerhalb des böhmischen Königshauses. Zusätzlich sinnt der Spieler zumindest anfangs auf Rache, weil seine Familie im Zuge des Bürgerkriegs getötet wurde.

Allerdings soll sich der Spieler in der rund 16 Quadratmeilen großen Welt sehr frei bewegen können - freier als in The Witcher 3, sagt Vavra. Das Team arbeitet derzeit unter anderem an einer Reihe von Neben-Quests, von denen sich viele ohne den Einsatz von Gewalt lösen lassen - im echten Mittelalter habe man schließlich auch aus Eigeninteresse nicht gleich zum Schwert gegriffen.

Auch sonst wird das Spiel durchaus viele blutige Szenen enthalten, aber kein klassisches Gemetzel werden. Wer einen Feind besiegt hat, soll ihn laufen lassen können. Und wer eine Burgbelagerung gewonnen hat, muss nicht alle Feinde töten, sondern kann sie fortan auf seiner Seite kämpfen lassen, was wohl auch im Mittelalter gang und gäbe war.

Kingdom Come Deliverance soll für Windows-PC, Xbox One und die Playstation 4 erscheinen; auf der E3 war nur die PC-Fassung zu sehen. Als Erscheinungstermin gibt Warhorse derzeit den Sommer 2016 an, was beim derzeitigen Stand der Entwicklungsarbeit allerdings recht ambitioniert wirkt.

 Kingdom Come Deliverance: Der Mittelalter-Simulator

eye home zur Startseite
Baron Münchhausen. 26. Jun 2015

Genau dieses "wir arbriten mit x zusammen" und der ganze Eindruck vom "hier wird mit...

Phreeze 26. Jun 2015

und es sieht schonmal top aus ! Auch wie man sich Tränke mixt etc. Die Videoupdates sind...

eno 26. Jun 2015

Negativ. Chivalry: Medieval Warfare ist die Standalone Version bzw. der Abkömmling der...

ichbinsmalwieder 25. Jun 2015

Cool :-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über HRM CONSULTING GmbH, Konstanz (Home-Office)
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. über Hanseatisches Personalkontor Rottweil, Gottmadingen (bei Singen am Htwl.)
  4. SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Laptops, Werkzeuge, Outdoor-Spielzeug, Grills usw.)
  2. (u. a. Bose Soundlink Mini Bluetooth Speaker II 149,90€, Bose SOUNDSPORT PULSE WIRELESS 174,90€)

Folgen Sie uns
       


  1. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  2. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  3. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  4. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  5. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  6. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  7. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  8. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  9. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf

  10. Microsoft

    Mixer soll schneller streamen als Youtube Gaming und Twitch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Tesla gewährt rückwirkend Supercharger-Gratisnutzung
  2. Elektroautos Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland
  3. Strategische Entscheidung Volvo setzt voll auf Elektro und trennt sich vom Diesel

  1. Re: Gesundheitsrisiken?

    Compufreak345 | 16:51

  2. Re: "Wenn die Kosten sich dafür lohnen"

    schnedan | 16:50

  3. Re: 1400W... für welche Hardware?

    Braineh | 16:50

  4. Re: So ein Unsinn ...

    schnedan | 16:49

  5. Re: Wie mache ich den Wählern ...

    plutoniumsulfat | 16:48


  1. 16:40

  2. 16:29

  3. 16:27

  4. 15:15

  5. 13:35

  6. 13:17

  7. 13:05

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel