• IT-Karriere:
  • Services:

Kinect: Preissenkung nicht in Europa

In den USA und einigen anderen Regionen senkt Microsoft den Preis des Kinect-Sensors für die Xbox 360. Für Europa und Japan ist hingegen keine Preissenkung geplant.

Artikel veröffentlicht am ,
Kinect für die Xbox 360 wird in den USA etwas günstiger.
Kinect für die Xbox 360 wird in den USA etwas günstiger. (Bild: Microsoft)

Xbox-Live-Chef Larry "Major Nelson" Hyrb hat eine Preissenkung für den Kinect-Sensor für die Xbox 360 angekündigt. Die gilt aber nicht für Deutschland - "Es gibt keine Preissenkungspläne für EMEA und Japan", heißt es in Hyrbs Blog.

  • Der Kinect-Sensor für die Xbox 360 (Bild: Microsoft)
Der Kinect-Sensor für die Xbox 360 (Bild: Microsoft)
Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Lauffen am Neckar
  2. über experteer GmbH, Raum Gießen, Wetzlar, Limburg, Frankfurt

In den USA kostet der Kinect-Sensor statt 149,99 US-Dollar fortan 109,99 US-Dollar, US-Händler verkaufen ihn auch schon für etwas weniger. Umgerechnet sind das etwa 88 Euro zuzüglich Steuer. Rechnet man die Mehrwertsteuer hinzu, entspricht das rund 105 Euro. Der momentan in Deutschland zu bezahlende Preis ist mit 110 Euro nur geringfügig höher.

Eine Preissenkung für den im Grunde baugleichen Kinect für Windows wurde nicht in Aussicht gestellt. Der kostet mit fast 200 Euro immer noch unverhältnismäßig viel mehr und bringt im Moment nur Entwicklern etwas, die Anwendungen mit dem Kinect for Windows Commercial SDK für Microsofts Bewegungssteuerung anpassen wollen. Kinect-fähige Spiele und kommerzielle Software für Windows 7 gibt es noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,49€
  2. 10,99€
  3. (u. a. Code Vein für 21,99€, Dark Souls 3 - Deluxe Edition für 18,99€, Ni no Kuni 2: Revenant...

Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Note 20 (Ultra) - Hands On

Die neuen Galaxy Note 20 und Galaxy Note 20 Ultra von Samsung kommen wieder mit dem S Pen.

Samsung Galaxy Note 20 (Ultra) - Hands On Video aufrufen
Bauen: Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg
Bauen
Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg

Die weltweite Zementherstellung stößt jährlich mehr CO2 aus als der Luftverkehr. Ein nachwachsender Rohstoff soll Bauen umweltfreundlicher machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Transformation Söder will E-Auto-Gutschein beim Kauf von Verbrennern
  2. Kohlendioxidabscheidung Norwegen fördert Klimaschutzprojekt mit 1,5 Milliarden Euro
  3. Rohstoffe Kobalt-Kleinbergbau im Kongo soll besser werden

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
Oneplus 8T im Test
Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
  2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
  3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet

    •  /