Abo
  • Services:
Anzeige
Kindle-Reader
Kindle-Reader (Bild: Andreas Donath)

Kindle: Warnhinweise bei E- Books mit Rechtschreibfehlern

Kindle-Reader
Kindle-Reader (Bild: Andreas Donath)

Amazon will zur Qualitätsverbesserung E-Books mit vielen Rechtschreibfehlern künftig mit einem Warnhinweis versehen. Kommen Formatierungsfehler hinzu, könnten die E-Books aus dem Kindle-Shop fliegen.

Amazon will ab dem 3. Februar 2016 einem Bericht der Website Good Ereader zufolge gegen selbstverlegte E-Books und deren Autoren vorgehen, wenn diese nicht den eigenen Qualitätsansprüchen und denen der Leser entsprechen. Autoren sollen laut Amazon E-Mails erhalten haben, in denen auf die neuen Bedingungen aufmerksam gemacht wurde.

Anzeige

Leser können seit einiger Zeit über Kindle-Geräte Fehler in E-Books melden. Wenn besonders viele Rechtschreibfehler gemeldet werden, wird Amazon künftig das selbstverlegte Buch mit einem Warnhinweis versehen. Sollten größere Probleme mit dem Buch gemeldet werden, kann es vorübergehend aus dem Kindle-Shop genommen werden. Der Autor kann nachbessern und das Buch korrigiert wieder einstellen. Dann wird der Warnhinweis entfernt.

Welche Qualitätskriterien Amazon selbst anlegt, hat das Unternehmen im Guide to Kindle Content Quality dargelegt.


eye home zur Startseite
Der Held vom... 26. Jan 2016

Es kommt sicher auch auf die Perspektive an. Wenn man gerade etliche stümperhaft...

Beazy 25. Jan 2016

Gelegentlich (insbesondere bei Sachbüchern) wäre es überaus nützlich zu wissen wieviele...

Peter Brülls 25. Jan 2016

Geht es um das lesen? Mache ich ja nicht. a) Ich kaufe DRM-freie ePubs und wandle sie...

stuempel 25. Jan 2016

Auch beliebt: Bindestriche aus dem offensichtlichen Manuskript übernommen, sodass diese...

PMedia 25. Jan 2016

Ich glaube, das ist ein perfektes Beispiel für einen reklamationsfähigen e-Artikel :D



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Ludwigsburg
  2. Bertrandt Services GmbH, Ulm
  3. Uhlmann Pac-Systeme GmbH & Co. KG, Laupheim
  4. Deutsche Bundesstiftung Umwelt, Osnabrück


Anzeige
Top-Angebote
  1. 14,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand) - Bestpreis!
  2. 279€
  3. 99,90€ + 4,99€ Versand (Vergleichspreis 128€)

Folgen Sie uns
       


  1. Counter-Strike Go

    Bei Abschuss Ransomware

  2. Hacking

    Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur

  3. Die Woche im Video

    Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole

  4. Bundesverkehrsministerium

    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

  5. Mobile

    Razer soll Smartphone für Gamer planen

  6. Snail Games

    Dark and Light stürmt Steam

  7. IETF

    Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken

  8. Surface Diagnostic Toolkit

    Surface-Tool kommt in den Windows Store

  9. Bürgermeister

    Telekom und Unitymedia verweigern Open-Access-FTTH

  10. Layton's Mystery Journey im Test

    Katrielle, fast ganz der Papa



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test: 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test
240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  3. Gaming-Bildschirme Freesync-Displays von Iiyama und Viewsonic

Moto Z2 Play im Test: Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
Moto Z2 Play im Test
Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
  1. Modulares Smartphone Moto Z2 Play kostet mit Lautsprecher-Mod 520 Euro
  2. Lenovo Hochleistungs-Akku-Mod für Moto Z
  3. Moto Z Schiebetastatur-Mod hat Finanzierungsziel erreicht

Razer Lancehead im Test: Drahtlose Symmetrie mit Laser
Razer Lancehead im Test
Drahtlose Symmetrie mit Laser
  1. Razer Blade Stealth 13,3- statt 12,5-Zoll-Panel im gleichen Gehäuse
  2. Razer Core im Test Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  3. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang

  1. Re: Peinlich

    Thiesi | 03:56

  2. Re: Unsere Steuergelder zur Generierung...

    ML82 | 03:26

  3. Re: Wer bisher nicht zufrieden mit Ue4 games war...

    marcelpape | 03:24

  4. Re: Monorail

    Ein Spieler | 03:20

  5. Re: Ergänzungen einer Nutzerin...

    Thiesi | 03:16


  1. 12:43

  2. 11:54

  3. 09:02

  4. 16:55

  5. 16:33

  6. 16:10

  7. 15:56

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel