Abo
  • Services:
Anzeige
Kindle Unlimited
Kindle Unlimited (Bild: Amazon)

Kindle Unlimited: Amazon plant Flatrate für Bücher

Amazon plant scheinbar einen E-Book-Leihdienst namens Kindle Unlimited. Einige Testseiten des Dienstes waren kurzfristig online. Die Benutzer erhalten für 10 US-Dollar unbeschränkten Zugriff auf 600.000 Buchtitel, darunter auch Audiobooks.

Anzeige

Die Werbung für die Bücherflatrate war kurzfristig online, bevor Amazon seinen Fehler bemerkte und die Seiten wieder löschte. Doch der Google Cache und einige Nutzer waren schneller und haben die Informationen archiviert.

Demnach ist Kindle Unlimited auf E-Books sowie Audiobooks beschränkt und kostet eine monatliche Gebühr von zehn US-Dollar. Dafür erhält der Nutzer Zugriff auf 600.000 Titel aus Amazons Angebot, die er sich auf seinen Kindle-Reader herunterladen kann. Kündigt der Nutzer die Flatrate, kann er nicht mehr auf die Bücher zurückgreifen.

Amazon unterhält schon jetzt für Prime-Kunden ein E-Book-Leihprogramm. Ob der neue Dienst ein anderes Repertoire umfasst, oder ob "Kindle Unlimited" das bisherige Angebot ersetzt, ist nicht abzusehen. Die Bücher der großen US-Verlage waren in dem Katalog, der noch kurzfristig erreichbar war, nicht zu finden, Bestseller wie "The Hunger Games" waren jedoch enthalten.

Das bisherige Leih-Angebot erlaubt es, lediglich ein Buch pro Monat auszuleihen. Audiobooks sind nicht im Programm, was sich bei Kindle Unlimited ändern soll. Das dürfte das Angebot deutlich attraktiver machen.

Ob und wann Amazon den Dienst offiziell seinen Kunden anbietet, ist unbekannt.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 17. Jul 2014

Das ist nicht nur Zwang, sondern seit es "jeder" zahlen muss unabhängig von der Nutzung...

Bouncy 17. Jul 2014

Aber echt, und nicht zu vergessen das Benzin, das nur 1,14DM PRO LITER gekostet hat! Was...

Bouncy 17. Jul 2014

Und durch die fiesen Payback-Spione! Oder doch nur Werbeprofiler? Hm, nein, sind alles...

Bouncy 17. Jul 2014

- Paranoide IT-Anfänger, die denken alles und jeder würde sie beobachten ("Die NFL will...

Rabbit 17. Jul 2014

Bei Büchereien und auch den Online-Versionen von Büchereien (zumindest bei uns in .at...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt, Nürnberg, Zwickau, Dresden
  2. Nordischer Maschinenbau Rud. Baader GmbH & Co. KG, Lübeck
  3. ZytoService Deutschland GmbH, Hamburg
  4. über Nash Direct GmbH, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. (-46%) 26,99€
  3. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. In der Praxis: Alles über die Server von Skype

    delphi | 06:16

  2. Re: Unity weiter nutzen

    ve2000 | 04:56

  3. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    ve2000 | 04:44

  4. Re: Unverschlüsselte Grundversorgung

    teenriot* | 04:41

  5. Re: The end.

    lottikarotti | 03:15


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel