Abo
  • Services:
Anzeige
Ist das Amazons Smartphone?
Ist das Amazons Smartphone? (Bild: BGR)

Kindle Phone: So könnte Amazons Smartphone aussehen

Zu Amazons erstem Smartphone ist ein Bild aufgetaucht, das angeblich direkt von Amazon stammt. Es zeigt ein recht gewöhnlich wirkendes Gerät, das wie eine Kreuzung von iPhone, HTC One und der Galaxy-Serie wirkt.

Anzeige

Die Website Boy Genius Report hat von ihren Informanten ein Bild zugespielt bekommen, das Amazons Kindle Phone zeigen soll. Das erste Smartphone des Versandhändlers soll im Sommer 2014 vorgestellt werden und sich durch eine Bedienung mit Kippbewegungen von der Masse abheben. Der Anwender braucht damit nur noch selten auf das Display zu tippen.

Das Kindle Phone soll mit einem 3D-Display ausgestattet sein, das keine zusätzliche Schicht auf dem Display benötigen soll, da der 3D-Effekt ausschließlich durch eine spezielle Software erzeugt werden soll. Neben einer Hauptkamera mit 13 Megapixeln und einer Kamera vorne hat das Kindle Phone auf der Vorderseite vier zusätzliche Kameras, die im Infrarotbereich aufnehmen. Dadurch sollen die Bewegungen des Nutzers erfasst und dementsprechend das Bild auf dem Display angepasst werden. Auf diese Weise kann ohne weitere Hilfsmittel ein 3D-Effekt erzeugt werden.

Das Rendering-Bild, das angeblich von Amazon stammt, zeigt davon nichts. BGR hat sich das von mehreren Informanten versichern lassen, dass es sich um ein authentisches Abbild des Amazon-Smartphones handelt, das für interne Zwecke von Amazons Grafikdesignern entworfen wurde.

Das Smartphone soll nur eines von mehreren Modellen sein, die Amazon veröffentlichen will. Den Informationen des BGR nach soll es ein 4,7 Zoll großes Display mit 720p-Auflösung sowie einem Qualcomm Snapdragon mit vier Kernen verfügen. Dazu sollen 2 GByte RAM sowie sechs Kameras und eine angepasste Android-Version kommen, die ähnlich der sein soll, die schon bei den Kindle-Fire-Tablets eingesetzt wurde.


eye home zur Startseite
elgooG 02. Mai 2014

"Hilfe dieser Mann hat einen epileptischen Anfall!" - "Nein ich entsperre nur mein...

chris m. 02. Mai 2014

ok, die perspektive hats mir erschwert, das rendering als echt wahrzunehmen...

MisterProll 02. Mai 2014

Ich finde die ganzen Gesten schon als sinnfreie Spielerei. Wie soll es erst mit der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Charité - Universitätsmedizin Berlin, Berlin
  2. AGRAVIS Raiffeisen AG, Münster
  3. über Baumann Unternehmensberatung AG, Raum Dresden
  4. Exali GmbH, Augsburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 129,99€
  2. 23,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Blizzard

    Starcraft Remastered erscheint im Sommer 2017

  2. Atom-Unfall

    WD erweitert Support für NAS mit Intels fehlerhaftem Atom

  3. SecurityWatchScam ID

    T-Mobile blockiert Spam-Anrufe

  4. AT&T

    USA bauen Millionen Glasfaserverbindungen

  5. Super Mario Run

    Nintendo bleibt trotz Enttäuschung beim Bezahlmodell

  6. Samsung

    Galaxy Note 7 wird per Update endgültig lahmgelegt

  7. The Ringed City

    From Software zeigt Abschluss von Dark Souls 3 im Trailer

  8. Dieter Lauinger

    Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl

  9. Die Woche im Video

    Cebit wird heiß, Android wird neu, Aliens werden gesprächig

  10. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Videostreaming im Zug: Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230
Videostreaming im Zug
Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230
  1. Hollywood Filmstudios wollen Filme kurz nach Kinostart streamen
  2. USA Google will Kabelfernsehen über Youtube streamen
  3. Verband DVD-Verleih in Deutschland geht wegen Netflix zurück

Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. Übernahme Apple kauft iOS-Automatisierungs-Tool Workflow
  2. Instandsetzung Apple macht iPhone-Reparaturen teurer
  3. Earbuds mit Sensor Apple beantragt Patent auf biometrische Kopfhörer

Lithium-Akkus: Durchbruch verzweifelt gesucht
Lithium-Akkus
Durchbruch verzweifelt gesucht
  1. Super MCharge Smartphone-Akku in 20 Minuten voll geladen
  2. Brandgefahr HP ruft über 100.000 Notebook-Akkus zurück
  3. Brandgefahr Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  1. Re: Wenn schon remastered, dann bitte Command and...

    Scorcher24 | 04:37

  2. Re: Die GPLv3 wird auch noch nicht juristisch...

    picaschaf | 03:41

  3. Re: Geschwindigkeiten zu niedrig

    gaym0r | 02:09

  4. Re: Eigentlich doch genial

    plutoniumsulfat | 01:22

  5. Re: Hoffentlich verlangt jemand von denen eine...

    RipClaw | 01:08


  1. 19:03

  2. 14:32

  3. 14:16

  4. 13:00

  5. 15:20

  6. 14:13

  7. 12:52

  8. 12:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel