• IT-Karriere:
  • Services:

Kindle Ice Wine: Amazon plant Kindle mit besserem Display und anderem Design

Amazon überarbeitet seinen E-Book-Reader: Der nächste Kindle bekommt ein Display mit einer größeren Pixeldichte und eine Glasscheibe als Abdeckung. Das Gehäuse wird dem neuer Tablets ähneln. Das Gerät soll im kommenden Frühjahr vorgestellt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Kindle Fire HDX: Einschaltknopf auf der Rückseite
Kindle Fire HDX: Einschaltknopf auf der Rückseite (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Obwohl das neue Modell des Kindle Paperwhite gerade erst auf dem Markt ist, plant Amazon bereits einen Nachfolger. Das Gerät soll unter anderem einen besseren Bildschirm haben.

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte

Ice Wine werde der neue Kindle heißen. Er werde einige technische Neuerungen haben. Zudem habe Amazon das Design überarbeitet, berichtet das US-Technikblog Techcrunch, das bereits einen Prototyp des neuen E-Book-Readers gesehen hat.

Rückseite ähnelt Kindle Fire HDX

Die Rückseite des neuen Kindle ähnele der des neuen Tablets Kindle Fire HDX . Sie sei kantig und abgeschrägt. Der Einschaltknopf ist wie beim Tablet dort zu finden. Auf der Vorderseite wird der E-Book-Reader wieder - wie die früheren Ausführungen - neben dem Display Bedienelemente zum Blättern haben.

Daneben bekommt der E-Book-Reader ein neues Display. Es unterscheidet sich vom bisherigen durch eine höhere Pixeldichte: Der neue E-Book-Reader werde eine Pixeldichte von 300 ppi haben. Das Display des Kindle Paperwhite kommt auf 212 ppi. Auch die Abdeckung wird anders: Der Kunststoff wird durch eine matte Glasscheibe ersetzt. Dennoch soll das Gerät sogar etwas leichter sein.

Lichtsensor

Wie der Paperwhite soll auch der Ice Wine eine Beleuchtung bekommen, die eine Lektüre auch im Dunkeln ermöglicht. Der neue E-Book-Reader wird zudem mit einem lichtempfindlichen Sensor ausgestattet, der die Beleuchtung der Helligkeit der Umgebung anpasst.

Schließlich hat Amazon noch eine neue Schrifttype entwickelt. Diese erleichtere das Lesen auf dem Gerät, erklärt Techcrunch. Sonst werde es an der Software keine entscheidenden Änderungen geben.

Kobo vor Amazon

Der Ice Wine dürfte Amazons Antwort auf den Aura HD von Kobo sein: Der E-Book-Reader hat eine Pixeldichte von 265 ppi. Amazon sei "etwas irritiert" gewesen, dass Displayhersteller E-Ink die Technik mit dieser Auflösung zuerst an den Konkurrenten aus Kanada ausgeliefert habe, berichtet Techcrunch.

Es ist bereits das zweite Mal, dass einer der Konkurrenten Amazon überholt: Bei den beleuchteten E-Book-Readern war Barnes & Noble schneller: Die US-Buchhandelskette hatte im April 2012 den Nook Simple Touch with Glowlight vorgestellt. Amazon zog erst knapp ein halbes Jahr später mit dem Kindle Paperwhite nach.

Amazon soll den Kindle Ice Wine voraussichtlich im kommenden Frühjahr vorstellen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. YI Überwachungskamera Dome 1080p Full-HD WLAN IP-Kamera Bewegungserkennung Nachtsicht für...
  2. (u. a. be quiet! Silent Base 801 Window Silver Tower-Gehäuse für 119,90€, Netgear XS505M...
  3. 199€ (Bestpreis)
  4. (u. a. 870 QVO 2TB SATA für 191,99€, 980 Pro 1TB PCIe 4.0 für 204,99€, Portable T5 2TB für...

OmegaForce 26. Nov 2013

+1 :D:D:D:D:D:D:D:D:D

FaLLoC 26. Nov 2013

Doch. Die Displayqualität. Ich habe Kobos Aura HD. Man sieht den Unterschied zum...

volkskamera 26. Nov 2013

Amazon sollte eher die Funktionalität des Kindle verbessern. Das Handing von Dokumenten...

Peter Brülls 26. Nov 2013

Das kann nicht sein. Meiner ist etwas über ein Jahr alt und hat mindestens zwei...

Brotbüchse aus... 25. Nov 2013

Wenn es denn so kommt, daß vor dem Ableben meines Kindle Keyboard, welches ich nicht...


Folgen Sie uns
       


Turrican II (1991) - Golem retro_

Manfred Trenz und Chris Huelsbeck waren 1991 für uns Popstars und Turrican 2 auf C64 und Amiga ihr Greatest-Hits-Album.

Turrican II (1991) - Golem retro_ Video aufrufen
    •  /