Abo
  • IT-Karriere:

Kindle App: Amazon bringt Comics auf das iPad

Die neue Version der Kindle-App für das iOS ermöglicht die Lektüre von Comics Bild für Bild. Diese Funktion steht allerdings nur für das iPad zur Verfügung.

Artikel veröffentlicht am ,
Kindle-App: Comic Bild für Bild betrachten
Kindle-App: Comic Bild für Bild betrachten (Bild: Amazon)

Batman kommt auf das iPad: Amazon hat eine neue Version der Kindle App herausgebracht. Damit können Nutzer Comics und Kinderbücher auf ihrem mobilen Endgerät lesen.

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Sanacorp Pharmahandel GmbH, Planegg bei München

Die App bietet die sogenannte Panel View. In dieser Ansicht kann der Leser einen Comic oder eine Graphic Novel Bild für Bild betrachten. Mit einer Wischbewegung kommt er zum nächsten Bild. Bei den Kinderbüchern kann der Text vergrößert werden, so dass er sich besser von den Illustrationen abhebt. Beide Funktionen stehen nur bei Werken zur Verfügung, die diese explizit unterstützen.

Bislang scheint es diese App-Version nur für iOS und auch da nur für das iPad zu geben. In der aktuellen Android-Version, die vor wenigen Tagen beim Google Play Store eingestellt wurde, scheinen diese Funktionen nicht integriert worden zu sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 41,80€ inkl. Rabattgutschein (Bestpreis!)
  2. 79€
  3. 189€

Cohaagen 15. Jun 2012

Der dunkle Ritter ist doch schon lange auf dem iPad: DC Comics-App, Comixology-App...


Folgen Sie uns
       


Elektro-SUV Nio ES 8 Probe gefahren

Der ES8 ist ein SUV des chinesischen Herstellers Nio. Wir sind damit über die Alpen gefahren.

Elektro-SUV Nio ES 8 Probe gefahren Video aufrufen
Apple TV+: Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
Apple TV+
Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig

Bei so einem mickrigen Angebot hilft auch ein mickriger Preis nicht: Apples Streamingdienst hat der Konkurrenz von Netflix, Amazon und bald Disney nichts entgegenzusetzen - und das wird sich auf Jahre nicht ändern.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat
  2. Videostreaming Apple TV+ startet mit fünf Serien für 10 US-Dollar monatlich

Party like it's 1999: Die 510 letzten Tage von Sega
Party like it's 1999
Die 510 letzten Tage von Sega

Golem retro_ Am 9.9.1999 kam in den USA mit der Sega Dreamcast die letzte Spielkonsole der 90er Jahre auf den Markt. Es sollte auch die letzte Spielkonsole von Sega werden. Aber das wusste zu diesem Zeitpunkt noch niemand.
Von Martin Wolf


    Galaxy Fold im Hands on: Samsung hat sein faltbares Smartphone gerettet
    Galaxy Fold im Hands on
    Samsung hat sein faltbares Smartphone gerettet

    Ifa 2019 Samsungs Überarbeitungen beim Galaxy Fold haben sich gelohnt: Das Gelenk wirkt stabil und dicht, die Schutzfolie ist gut in den Rahmen eingearbeitet. Im ersten Test von Golem.de haben wir trotz aller guten Eindrücke Bedenken hinsichtlich der Kratzempfindlichkeit des Displays.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    1. Orbi AX6000 Netgears Wi-Fi-6-Mesh-System ist teuer
    2. Motorola Tech 3 Bluetooth-Hörstöpsel sind auch mit Kabel nutzbar
    3. Wegen US-Sanktionen Huawei bringt Mate 30 ohne Play Store und Google Maps

      •  /