Kilimandscharo: Tanzania Telecommunications bringt Glasfaser auf 3.720 Meter

Der Campingplatz Horombo Hut bietet Glasfaser-Internet auf 3.720 Meter Höhe. Bald soll auch der höchste Berggifel des Kilimandscharo versorgt werden..

Artikel veröffentlicht am ,
Campingplatz Horombo Hut im Kilimanjaro Park
Campingplatz Horombo Hut im Kilimanjaro Park (Bild: Yosemite/Wikipedia/GNU-Lizenz für freie Dokumentation, Version 1.2)

Die Tanzania Telecommunications Company (TTCL) hat eine Glasfaserverbindung für den Kilimandscharo hergestellt. Das gab die Regierung des Landes am 17. August 2022 bekannt. "Heute starte ich auf dem Kilimandscharo die Hochgeschwindigkeits-Internetkommunikation. Touristen können jetzt vom Gipfel des Berges aus weltweit kommunizieren", sagte Nape Nnauye, Minister für Information, Kommunikation und Informationstechnologie.

Stellenmarkt
  1. Senior Solution Architect Azure (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Hamburg, Frankfurt am Main, München
  2. IT-Lizenzmanager:in/IT-Vertr- agsmanager:in (m/w/d)
    Hochschule RheinMain, Wiesbaden
Detailsuche

Nnauye erklärte, die Internetverbindung sei auf dem 3.720 Meter über dem Meeresspiegel gelegenen Campingplatz Horombo Hut hergestellt worden. In den kommenden Monaten soll es bis auf den 5.895 Meter hohen Gipfel, den höchsten Punkt Afrikas, weitergehen.

Das Bergmassiv Kilimandscharo liegt im Nordosten Tansanias. Der höchste Berg des Massivs ist mit 5.895 Meter Höhe der Kibo, der höchste Berg Afrikas.

Kilimandscharo: Jährlich rund 50.000 Besucher

Der Kilimandscharo, eines der wichtigsten Touristenziele Tansanias, zieht jährlich rund 50.000 Wanderer aus der ganzen Welt an, die versuchen, den Gipfel des Berges zu erreichen.

Golem Karrierewelt
  1. AZ-500 Microsoft Azure Security Technologies (AZ-500T00): virtueller Vier-Tage-Workshop
    28.11.-01.12.2022, virtuell
  2. IT-Sicherheit: (Anti-)Hacking für Administratoren und Systembetreuer: virtueller Drei-Tage-Workshop
    10.-12.10.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Der Ausbau mit Glasfaser erfolgt über das Projekt ICT Broadband Backbone (NICTBB). Dazu gehört auch die Implementierung von E-Government, E-Learning, E-Gesundheit und E-Commerce auf lokaler und globaler Ebene.

Nnauye sagte, dass die Internetverbindung auf dem Berg voraussichtlich im Oktober den höchsten Gipfel erreichen werde.

Tour-Anbieter haben die Internetversorgung ausdrücklich begrüßt, berichtete die Tanzania Times zuvor. Bisher konnten nur Nutzer der Thuraya-Satellitentelefone in der großen Höhe kommunizieren. Zeitweilig ist auch 3G-Versorgung über das Netz der Luxemburger Millicom International Cellular (MIC) unter der Marke Tigo verfügbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
e.Go Life getestet
Abgesang auf ein schwer erfüllbares Versprechen

Der e.Go Life aus Aachen sollte Elektromobilität erschwinglich machen. Doch nach 1.500 ausgelieferten Exemplaren ist nun Schluss. Was nachvollziehbar ist.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

e.Go Life getestet: Abgesang auf ein schwer erfüllbares Versprechen
Artikel
  1. Elektroauto: Hyundai Ioniq 6 soll 614 km pro Ladung fahren
    Elektroauto
    Hyundai Ioniq 6 soll 614 km pro Ladung fahren

    Beim Ioniq 6 zeigt sich wieder einmal, dass ein niedriger Luftwiderstandsbeiwert essentiell ist.

  2. Lochstreifenleser selbst gebaut: Lochstreifen für das 21. Jahrhundert
    Lochstreifenleser selbst gebaut
    Lochstreifen für das 21. Jahrhundert

    Früher wurden Daten auf Lochstreifen gespeichert - lesen kann man sie heute nicht mehr so leicht. Es sei denn, man verwendet Jürgen Müllers Lesegerät auf Arduino-Basis.
    Von Tobias Költzsch

  3. Azure Firewall Basic: Microsoft verkauft günstigere Firewall für kleine Firmen
    Azure Firewall Basic
    Microsoft verkauft günstigere Firewall für kleine Firmen

    Die Azure Firewall Basic kann für weniger Geld gemietet werden und ist in andere Azure-Dienste integriert. Allerdings gibt es Abstriche.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 jetzt bestellbar • MindStar (Gigabyte RTX 3090 Ti 1.099€, RTX 3070 539€) • Alternate (Team Group DDR4/DDR5-RAM u. SSD) • Günstig wie nie: MSI Curved 27" WQHD 165Hz 289€, Philips LED TV 55" Ambilight 549€, Inno3D RTX 3090 Ti 1.199€ • 3 Spiele für 49€ [Werbung]
    •  /