• IT-Karriere:
  • Services:

Kickstarter: Vallerret-Fotohandschuh mit SD-Kartenslot

Für im Winter draußen arbeitende Fotografen ist der Vallerret-Fotohandschuh entwickelt worden. Er besitzt abklappbare Spitzen für Daumen und Zeigefinger sowie ein Fach für SD-Karten.

Artikel veröffentlicht am ,
Vallerret-Fotohandschuh
Vallerret-Fotohandschuh (Bild: Kickstarter)

Über Kickstarter wird derzeit Geld für die Produktion eines Fingerhandschuhs für Fotografen gesammelt, der die Kontrolle über die Kamera erlauben soll und gleichzeitig wärmt.

  • Vallerret-Fotohandschuh (Bild: Kickstarter)
  • Vallerret-Fotohandschuh (Bild: Kickstarter)
Vallerret-Fotohandschuh (Bild: Kickstarter)
Stellenmarkt
  1. Hays AG, Ulm
  2. STRABAG BRVZ GMBH, Spittal/Drau (Österreich), Köln oder Stuttgart

Die Spitzen des Zeigefingers und des Daumens lassen sich wegklappen, damit der Fotograf den Auslöser und weitere Steuerelemente der Kamera sicher bedienen kann. In einer separaten Tasche am Stulpen lassen sich SD-Karten oder andere Kleinteile unterbringen. Die Fingerknöchel und andere dem Wind ausgesetzte Partien werden mit Neoprenverstärkungen vor Kälte besonders geschützt. Die Handschuhe sind mit Wolle gefüttert.

Die Vallerret-Handschuhe haben allerdings Vorbilder, die günstiger sind als die rund 65 US-Dollar, die der Hersteller dafür über Kickstarter verlangt. Handschuhe für Jäger, die ebenfalls genaue Kontrolle über einzelne Finger haben müssen, sind teilweise schon ab 30 bis 40 Euro zu haben. Einige davon verfügen nicht nur über abklappbare Finger, sondern auch über eine Kappe, die über die vier Finger der Hand geschoben werden kann, um die Wärmewirkung wie bei Fäustlingen zu erhöhen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Senf 07. Dez 2015

Unter einem "SD-Kartenslot" verstehe ich eigentlich etwas anderes als einen angenähten...

motzerator 07. Dez 2015

Ich finde das eine gute Lösung. Schöne Bilder erfordern es manchmal, das man sich auch...

theonlyone 07. Dez 2015

Wäre auf jeden Fall sinnvoll. Warum man nur die 2 Finger + Daumen abklappbar macht wei...

schrat 07. Dez 2015

Also in der Abbildung ist deutlich "Merino Wool" zu lesen. Und die stammt von Schafen.


Folgen Sie uns
       


Mercedes EQA Probe gefahren

Wir sind mit dem EQA von Mercedes-Benz für ein paar Stunden unterwegs gewesen.

Mercedes EQA Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /