Abo
  • IT-Karriere:

Kickstarter: Schwanenhals-USB-Kabel soll iPhone balancieren

Das USB-Kabel Une Bobine soll dem iPhone eine Stütze sein, wenn es zum Beispiel für Facetime verwendet wird. Auch im Auto soll das metallverstärkte Kabel wie eine Kobra das Apple-Smartphone halten.

Artikel veröffentlicht am ,
Une Bobine
Une Bobine (Bild: Kickstarter)

Une Bobine ist ein USB-Kabel mit Schwanenhals - also ein halbsteifes, metallenes Schlauchgerippe, das das eigentliche Kabel umhüllt. Es ist mit etwas Kraftanstrengung verformbar. An einem Ende befindet sich ein 30-poliger Apple-Stecker und am anderen ein USB-Anschluss.

  • Une Bobine (Bild: Kickstarter)
  • Une Bobine (Bild: Kickstarter)
  • Une Bobine (Bild: Kickstarter)
  • Une Bobine (Bild: Kickstarter)
  • Une Bobine (Bild: Kickstarter)
  • Une Bobine (Bild: Kickstarter)
  • Une Bobine (Bild: Kickstarter)
Une Bobine (Bild: Kickstarter)
Stellenmarkt
  1. SCHILLER Medizintechnik GmbH, Feldkirchen
  2. MAINGAU Energie GmbH, Obertshausen

Nach Ansicht des Designstudios [Fuse]Chicken ist das Kabel nicht nur dazu geeignet, das iPhone auf dem Schreibtisch in einer Position zu fixieren, sondern auch im Auto. Es wird sich erst in der Praxis zeigen, ob das Une Bobine während der Fahrt als Befestigung ausreichend stabil ist. Alternative Autohalterungen sind mit einer zusätzlichen Halteklammer ausgestattet, die das Smartphone umgreift, damit es bei holpriger Straße, schnell gefahrenen Kurven oder bei leichten Berührungen nicht aus dem Stecker fällt.

Der Schwanenhals soll 25 US-Dollar kosten. Das Geld für die Produktion der Serie wird über die Finanzierungsplattform Kickstarter eingesammelt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...
  2. 69,90€ (Bestpreis!)
  3. 279,90€

knallisworld 14. Mai 2012

immerhin: abgesehen der inkompatibilität hinsichtlich des wegfalls von firewire nach der...

Factum 10. Mai 2012

ernsthaft? würd mir so'n teil schon gern holen :D

Cohaagen 10. Mai 2012

Hält das Ding auch ein iPad? ;)

Charles Marlow 10. Mai 2012

Und schon wird's richtig teuer. ;)

BennyBorn 10. Mai 2012

Habe zuhause selbst so eine Schwanenhals-Halterung. Die hat zwar keinen Connector, dafür...


Folgen Sie uns
       


iPhone 11 - Test

Das iPhone 11 ist das günstigste der drei neuen iPhone-Modelle - kostet aber immer noch mindestens 850 Euro. Dafür müssen Nutzer kaum Kompromisse bei der Kamera machen - das Display finden wir aber wie beim iPhone Xr antiquiert.

iPhone 11 - Test Video aufrufen
Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

    •  /