Abo
  • Services:

Kickstarter: Battletech schafft den Durchmarsch

Mechwarrior-Erfinder Jordan Weisman gelingt mit seinem Entwicklerstudio Harebrained Schemes ein großer Erfolg auf Kickstarter: Innerhalb kurzer Zeit ist das rundenbasierte Strategiespiel Battletech finanziert, weitere Ziele wie eine Kampagne sind in Sicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Battletech
Artwork von Battletech (Bild: Harebrained Schemes)

Das US-Entwicklerstudio Harebrained Schemes stellt auf Kickstarter sein neues Projekt vor: Ein rundenbasiertes Strategiespiel namens Battletech. Der bisherige Zuspruch durch die Fans ist enorm, innerhalb von 53 Minuten war das Mindestziel von 250.000 US-Dollar erreicht. Das nächste Ziel ist eine Million US-Dollar. Ist es erreicht, wollen die Entwickler zusätzlich zu den bislang geplanten Scharmützeln auch eine Kampagne anbieten.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel
  2. Visteon Electronics Germany GmbH, Karlsruhe

Bei 1,85 Millionen US-Dollar soll die Kampagne ein offenes Ende, prozedural generierte Missionen und Nebenaufgaben erhalten. Falls 2,5 Millionen US-Dollar erreicht werden, soll es laut Entwicklungschef Jordan Weisman (Mechwarrior, Shadowrun) auch einen PvP-Multiplayermodus geben. Weitere Ziele sind derzeit nicht geplant.

Battletech ist im Jahr 3025 im "Classic Battle Tech"-Szenario angesiedelt. Fünf Adelshäuser kämpfen in einem düsteren Universum um den Thron des untergangenen Reiches. Das Spiel basiert auf Unity 5 und soll für Windows-PC, Linux und OS X erscheinen. Die Veröffentlichung ist für Mai 2017 über Steam, Gog.com und Humble geplant, auch eine DRM-freie Version soll es geben.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-35%) 38,99€
  2. (-50%) 29,99€
  3. (mindestens 16,15€ bezahlen und Vegas Pro 14 EDIT und Magix Video Sound Cleaning Lab erhalten)

elkarlo77 03. Okt 2015

Man sollte sich einmal überlegen was momentan den Battletech Franchise in die Misere...

Endwickler 30. Sep 2015

http://www.sarna.net/wiki/BattleTech:_The_Crescent_Hawks%27_Revenge BattleTech: The...

ps (Golem.de) 30. Sep 2015

Danke für den Hinweis. Der fehlende Link ist jetzt in die News eingebaut. Grund war...

Wechselgänger 30. Sep 2015

Das ist deine Meinng. Ich bin ein absoluter Gegner von Mehrspieler-Modi, mich...


Folgen Sie uns
       


Golem.de bastelt, spielt und entdeckt Nintendo Labo

Nintendo Labo soll mehr sein als eine neue Videospielmarke. Auf dem Anspiel-Event in Hamburg haben wir gebastelt, gespielt und die Funktionsweise von Karton-Klavier bis Robo-Rucksack erkundet.

Golem.de bastelt, spielt und entdeckt Nintendo Labo Video aufrufen
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
  2. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  3. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

    •  /