Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Battletech
Artwork von Battletech (Bild: Harebrained Schemes)

Kickstarter: Battletech schafft den Durchmarsch

Artwork von Battletech
Artwork von Battletech (Bild: Harebrained Schemes)

Mechwarrior-Erfinder Jordan Weisman gelingt mit seinem Entwicklerstudio Harebrained Schemes ein großer Erfolg auf Kickstarter: Innerhalb kurzer Zeit ist das rundenbasierte Strategiespiel Battletech finanziert, weitere Ziele wie eine Kampagne sind in Sicht.

Anzeige

Das US-Entwicklerstudio Harebrained Schemes stellt auf Kickstarter sein neues Projekt vor: Ein rundenbasiertes Strategiespiel namens Battletech. Der bisherige Zuspruch durch die Fans ist enorm, innerhalb von 53 Minuten war das Mindestziel von 250.000 US-Dollar erreicht. Das nächste Ziel ist eine Million US-Dollar. Ist es erreicht, wollen die Entwickler zusätzlich zu den bislang geplanten Scharmützeln auch eine Kampagne anbieten.

Bei 1,85 Millionen US-Dollar soll die Kampagne ein offenes Ende, prozedural generierte Missionen und Nebenaufgaben erhalten. Falls 2,5 Millionen US-Dollar erreicht werden, soll es laut Entwicklungschef Jordan Weisman (Mechwarrior, Shadowrun) auch einen PvP-Multiplayermodus geben. Weitere Ziele sind derzeit nicht geplant.

Battletech ist im Jahr 3025 im "Classic Battle Tech"-Szenario angesiedelt. Fünf Adelshäuser kämpfen in einem düsteren Universum um den Thron des untergangenen Reiches. Das Spiel basiert auf Unity 5 und soll für Windows-PC, Linux und OS X erscheinen. Die Veröffentlichung ist für Mai 2017 über Steam, Gog.com und Humble geplant, auch eine DRM-freie Version soll es geben.


eye home zur Startseite
elkarlo77 03. Okt 2015

Man sollte sich einmal überlegen was momentan den Battletech Franchise in die Misere...

Endwickler 30. Sep 2015

http://www.sarna.net/wiki/BattleTech:_The_Crescent_Hawks%27_Revenge BattleTech: The...

ps (Golem.de) 30. Sep 2015

Danke für den Hinweis. Der fehlende Link ist jetzt in die News eingebaut. Grund war...

Wechselgänger 30. Sep 2015

Das ist deine Meinng. Ich bin ein absoluter Gegner von Mehrspieler-Modi, mich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Der Präsident des Kammergerichts, Berlin
  2. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg
  3. GK Software AG, Schöneck/Vogtland, Berlin, Sankt Ingbert (Home-Office)
  4. TOMTEC IMAGING SYSTEMS GMBH, Unterschleißheim Raum München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 13,98€ + 5,00€ Versand
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  2. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  3. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  4. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  5. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf

  6. Microsoft

    Mixer soll schneller streamen als Youtube Gaming und Twitch

  7. Linux

    Kritische Sicherheitslücke in Samba gefunden

  8. Auftragsfertiger

    Samsung erweitert Roadmap bis 4 nm plus EUV

  9. Fake News

    Ägypten blockiert 21 Internetmedien

  10. Bungie

    Destiny 2 mischt Peer-to-Peer und dedizierte Server



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Tesla gewährt rückwirkend Supercharger-Gratisnutzung
  2. Elektroautos Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland
  3. Strategische Entscheidung Volvo setzt voll auf Elektro und trennt sich vom Diesel

  1. Noch ein Argument

    qwertü | 13:34

  2. Re: Gesundheitsrisiken?

    Carlo Escobar | 13:32

  3. Re: Monetarisierung

    Funky303 | 13:32

  4. Re: Induktionsladung = schlechter Wirkungsgrad

    hardtech | 13:31

  5. Re: Ressourcenentführung

    Rulf | 13:31


  1. 13:35

  2. 13:17

  3. 13:05

  4. 12:30

  5. 12:01

  6. 12:00

  7. 11:58

  8. 11:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel