Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork Taktik-Shooter Serellan
Artwork Taktik-Shooter Serellan (Bild: Serellan)

Kickstarter: 540.000 für Wasteland 2, 32.000 US-Dollar für Ex-Halo-Macher

Artwork Taktik-Shooter Serellan
Artwork Taktik-Shooter Serellan (Bild: Serellan)

Fast 3,34 Millionen US-Dollar hat Double Fine über Kickstarter für sein Adventure bekommen, schon sammeln die nächsten hochkarätigen Projekte Geld ein: Brian Fargo sammelt für Wasteland 2, ein ehemaliger Halo- und Ghost-Recon-Entwickler möchte einen Hardcore-Shooter finanzieren.

Auf der Game Developers Conference (GDC) 2012 in San Francisco hat ein kurzer Vortrag über Kickstarter zu den am besten besuchten Veranstaltungen gehört. Kein Wunder, spätestens seit dem überwältigen Erfolg der Finanzierung des Tim-Schafer-Projekts Adventure erscheint Crowdfunding als schier unerschöpfliche Geldquelle: Statt der anvisierten 400.000 US-Dollar hat sein Unternehmen Double Fine von über 87.000 Unterstützern rund 3,34 Millionen US-Dollar bekommen.

Anzeige

Ebenfalls ein Erfolg scheint ein Projekt zu werden, das der Branchenveteran Brian Fargo eingereicht hat. Er möchte 900.000 US-Dollar für Wasteland 2 - der Erstling erschien 1988 und gilt als Meilenstein im Genre der postapokalyptischen Rollenspiele und indirekter Vorgänger der Fallout-Serie. Fargo, unter anderem auch Gründer von Interplay und Inxile und einer der Köpfe hinter Klassikern wie The Bard's Tale und Baldur's Gate, hat bislang von über 9.000 Unterstützern über eine halbe Million US-Dollar gesammelt.

Ein anderes, noch etwas kleineres Kickstarter-Projekt hat Christian Allen mit seinem neuen Entwicklerstudio Serellan gestartet. Der erfahrene Designer Allen war früher unter anderem an Halo und Ghost Recon beteiligt, jetzt möchte er 200.000 US-Dollar für einen noch namenlosen Hardcore-Taktikshooter, der sich auf Gefechte in engen Umgebungen konzentriert. Bislang hat er von über 700 Unterstützern über 30.000 US-Dollar erhalten - die Chancen, dass er innerhalb der restlichen 18 Kickstarter-Tage sein Ziel erreicht, stehen also gut.

Nachtrag vom 15. März 2012, 13:55 Uhr

Das Kickstarter-Projekt für Wasteland 2 hat die erforderliche Summe von 900.000 Dollar überschritten. Das rundenbasierte Taktikspiel soll im Herbst 2013 erscheinen.


eye home zur Startseite
karlchen 20. Mär 2012

Sehe ich auch so. Ich hätte lieber ENDLICH NOLF 3 ;-)

derKlaus 14. Mär 2012

Ich denke eher, daß er eine Plattform sucht, bei der er als nicht US-Bürger ein Projekt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Rheinmünster
  4. InfraServ GmbH & Co. Gendorf KG, Burgkirchen a.d. Alz


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 47,99€
  3. 29,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  2. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  3. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  4. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  5. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  6. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  7. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  8. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  9. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  10. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Science-Fiction wird real: Kampf der Robotergiganten
Science-Fiction wird real
Kampf der Robotergiganten
  1. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  2. IFR Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an
  3. Automatisierung Südkorea erwägt eine Robotersteuer

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: Und von mir wird es offiziell erst mal ignoriert

    maverick1977 | 05:13

  2. kann man nur hoffen, dass die getrackten Bugs...

    Poison Nuke | 05:01

  3. erinnert mich an einen Webcomic

    Crass Spektakel | 04:40

  4. Re: eh alles Mumpitz...

    Rulf | 04:11

  5. Re: Perfektionierung

    ML82 | 03:57


  1. 21:08

  2. 19:00

  3. 18:32

  4. 17:48

  5. 17:30

  6. 17:15

  7. 17:00

  8. 16:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel