KI: KI-Startup Superb AI erstellt Datensätze für Maschinenlernen

Datensätze für KI-Projekte zu bekommen ist schwierig. Das in Südkorea gegründete Unternehmen Superb AI hat sich darauf spezialisiert, für Kunden maßgeschneiderte Datensätze zu generieren. Dabei setzt das Startup seinerseits KI ein.

Artikel veröffentlicht am ,
Künstliche Intelligenz (Symbolbild): KI unterstützt Menschen bei der Aufbereitung der Daten.
Künstliche Intelligenz (Symbolbild): KI unterstützt Menschen bei der Aufbereitung der Daten. (Bild: Manjunath Kiran/AFP/Getty Images)

Das Unternehmen Superb AI hat ein cleveres Geschäftsmodell entwickelt: Es stellt für Unternehmen, die Systeme mit künstlicher Intelligenz (KI) entwickeln, Datensätze für das Training von KI zusammen - mit KI.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler für Ruby on Rails & C# .NET Core (m/w/d)
    KWS SAAT SE & Co. KGaA, Einbeck
  2. Koordinator (m/w/d) IT-Infrastructure & -Services
    Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim
Detailsuche

Für die Entwicklung von lernfähigen Algorithmen werden große, für den jeweiligen Zweck angepasste Datensätze benötigt, an denen die Algorithmen trainiert werden können. Gerade für Startups ist es ein Problem, diese Daten zu beschaffen. Sind die Daten da, werden Menschen damit beschäftigt, diese zu annotieren - was jedoch aufwendig und fehleranfällig ist

Die Idee von Hyun Kim, Jonghyuk Lee, Moonsu Cha und Hyundong Lee war es, das zu ändern. Sie wollen den Unternehmen die Daten, die sie brauchen, zur Verfügung stellen. Dabei setzen die Südkoreaner - der Name des Unternehmens deutet es an - ebenfalls KI ein.

Superb AI stellt Datensätze nach Kundenwünschen zusammen

Superb AI verfügt nach eigenen Angaben über eine große Sammlung von Foto- und Videodateien, die urheberrechtlich nicht geschützt sind. Diese Daten werden dann von dem Unternehmen entsprechend den Anforderungen des Kunden zusammengestellt und annotiert.

Golem Akademie
  1. Hands-on C# Programmierung: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    1.–2. Dezember 2021, virtuell
  2. Java EE 8 Komplettkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    24.–28. Januar 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Auch Superb AI setzt Menschen für die Aufbereitung der Daten ein. Allerdings werden sie dabei von einem lernfähigen KI-System unterstützt. Damit gehe das Aufbereiten zehnmal schneller und sei weniger fehleranfällig, sagte Superb-AI-Chef Kim dem US-Onlinemagazin Techcrunch.

Superb AI wurde im Oktober vergangenen Jahres in Südkorea gegründet. Inzwischen ist es auf 13 Mitarbeiter angewachsen und im US-Bundesstaat Kalifornien ansässig.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Pornhub, Youporn, Mydirtyhobby
Gericht bestätigt Zugangsverbot für Pornoportale

Die Landesmedienanstalt NRW hat zu Recht gegen drei Pornoportale mit Sitz in Zypern ein Zugangsverbot verhängt.

Pornhub, Youporn, Mydirtyhobby: Gericht bestätigt Zugangsverbot für Pornoportale
Artikel
  1. Zip: Ratenzahlung in Microsoft Edge empört die Community
    Zip
    Ratenzahlung in Microsoft Edge empört die Community

    Die App Zip wird seit Microsoft Edge 96 standardmäßig aktiviert. Diese bietet Ratenzahlung an, schürt aber nur Hass in der Community.

  2. Kompakter Einstieg in die Netzwerktechnik
     
    Kompakter Einstieg in die Netzwerktechnik

    Die Golem Akademie bietet Admins und IT-Sicherheitsbeauftragten in einem Fünf-Tage-Workshop einen umfassenden Überblick über Netzwerktechnologien und -konzepte.
    Sponsored Post von Golem Akademie

  3. Razer Zephyr im Test: Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel
    Razer Zephyr im Test
    Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel

    Einmal Cyberpunk mit Beleuchtung bitte: Tragen wir Razers Zephyr in der U-Bahn, fallen wir auf. Allerdings ist das Produkt nicht ausgereift.
    Ein Test von Oliver Nickel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Last Minute Angebote bei Amazon • Crucial-RAM zu Bestpreisen (u. a. 16GB Kit DDR4-3600 73,99€) • HP 27" FHD 165Hz 199,90€ • Razer Iskur X Gaming-Stuhl 239,99€ • Adventskalender bei MM/Saturn (u. a. Surface Pro 7+ 849€) • Alternate (u. a. Adata 1TB PCIe-4.0-SSD für 129,90€) [Werbung]
    •  /