Abo
  • Services:
Anzeige
Vulkan hat breite Unterstützung in der Industrie.
Vulkan hat breite Unterstützung in der Industrie. (Bild: Khronos Group)

Khronos: Vulkan bekommt offizielle API für C++

Vulkan hat breite Unterstützung in der Industrie.
Vulkan hat breite Unterstützung in der Industrie. (Bild: Khronos Group)

Das Khronos-Konsortium stellt eine offizielles C++-API für die Grafikschnittstelle Vulkan bereit. Damit sollen übliche C-Fehler vermieden werden. Der Code stammt von zwei Nvidia-Angestellten und könnte den Entwicklern von Spiele-Engines helfen.

Die Low-Level-Grafikschnittstelle Vulkan gilt als plattformübergreifender Nachfolger für OpenGL und wird von vielen Herstellern unterstützt. Das für die Schnittstelle zuständige Industriekonsortium Khronos Group hat Vulkan bisher lediglich über eine C-API bereitgestellt. Mit Vulkan-HPP folgt eine offizielle API für die Programmiersprache C++, woraus sich einige Vorteile für die Nutzer der API ergeben sollen.

Anzeige

In der Beschreibung des Codes auf Github heißt es, dass die C++-API die mit C verbundenen üblichen Fehler vermeiden soll, indem bekannte C++-Funktionen verwendet werden. So wird nun eine implizite Initialisierung über Konstruktoren umgesetzt, wofür die Verbünde (structs) Konstruktoren mit einem Standardverhalten bekommen haben.

Ebenso sollen Aufzählungstypen (enums) dank der C++-API über eine Typensicherheit verfügen und die Enums und Bitfeld-Flags lassen sich in Strings umwandeln, was bei der Suche nach Fehlern helfen soll. Darüber hinaus biete die C++-API einige Erweiterungen im Vergleich zu der bisherigen C-API, um die objektorientierte Programmierung mit C++ zu erleichtern.

Erstellt worden ist der Code zu Vulkan-Hpp von zwei Nvidia-Angestellten an dem deutschen Standort des Unternehmens bei Aachen. Nvidia hat das Experiment nun offenbar der Khronos Group übergeben. Möglicherweise hilft die C++-API den Herstellern der aktuellen Spiele-Engines, Vulkan besser zu integrieren: Immerhin sind die Engines meist selbst in C++ geschrieben. Einige Beispielimplementierungen, die Vulkan-Hpp nutzen, stehen ebenfalls bereit. Diese sind Portierungen ihrer C-Pendants.


eye home zur Startseite
DebugErr 08. Aug 2016

Ich meine mich zu erinnern, dass damals von einer Vielzahl an Entwicklern bei der...

Arkarit 27. Jul 2016

Aber diplomatisch.

RicoBrassers 26. Jul 2016

Und es kommt auch dazu, dass man einige Dinge "selbst" machen muss, was "früher" z.B...

hroessler 25. Jul 2016

damit sind doch bestimmt unions gemeint, und keine structs!!??? greetz hroessler



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SCHMOLZ+BICKENBACH Edelstahl GmbH, Düsseldorf
  2. e.solutions GmbH, Erlangen
  3. Bonitas Holding GmbH, Herford
  4. MAHLE International GmbH, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 55,99€
  3. ab 129,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Streaming

    Akamai macht Videos mit Quic schneller

  2. United Internet

    1&1 bietet VDSL immer mehr über sein eigenes Netz an

  3. Videostreaming im Zug

    Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230

  4. Synology FS1018

    Kleine Flashstation für SSDs und Adapterkarte für M.2-SSDs

  5. Reddit

    Drei Alpha-Profilseiten sind online

  6. Souq.com

    Amazon gibt 750 Millionen Dollar für Übernahme aus

  7. Let's Play

    Facebook ermöglicht Livevideos vom PC

  8. Ryzen-CPU

    Ach AMD!

  9. Sensor

    Mit dem Kopfpflaster Gefühle lesen

  10. Übernahme

    Apple kauft iOS-Automatisierungs-Tool Workflow



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
NZXT: Lüfter auch unter Linux steuern
NZXT
Lüfter auch unter Linux steuern
  1. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich
  2. FluoWiFi Arduino-kompatibles Board bietet WLAN und Bluetooth
  3. Me Arm Pi Roboterarm zum Selberbauen

Mobile-Games-Auslese: Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler

Mass Effect Andromeda im Test: Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
Mass Effect Andromeda im Test
Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
  1. Mass Effect Countdown für Andromeda
  2. Mass Effect 4 Ansel und Early Access für Andromeda
  3. Mass Effect Abflugtermin in die Andromedagalaxie

  1. Re: Gehalt ist nicht vergleichbar

    ratzeputz113 | 13:27

  2. Re: Noch zu ergänzen: Temperaturen

    tschick | 13:26

  3. Re: Ich hoffe er weigert sich

    quineloe | 13:25

  4. Re: Bekommt er dann auch Rundfunkgebühr?

    tingelchen | 13:24

  5. Re: Für den Preis ...

    Teebecher | 13:24


  1. 13:18

  2. 12:28

  3. 12:05

  4. 11:46

  5. 11:30

  6. 10:35

  7. 10:06

  8. 09:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel