Abo
  • Services:
Anzeige
Logo der Vulkan-API
Logo der Vulkan-API (Bild: Khronos Group)

Khronos Group: Grafik-API Vulkan erscheint erst 2016

Logo der Vulkan-API
Logo der Vulkan-API (Bild: Khronos Group)

Eigentlich sollte die Grafik-Schnittstelle Vulkan vor Ende 2015 verfügbar sein, nun wird der von Grund auf überarbeitete Nachfolger zu OpenGL erst im kommenden Jahr fertig.

Das Industriekonsortium Khronos Group hat in einer kurzen Mitteilung bekanntgegeben, dass die Grafik-Schnittstelle Vulkan anders als geplant nicht mehr 2015 erscheinen wird. Stattdessen soll Vulkan erst 2016 verfügbar sein - wann genau, sagen die Entwickler in einem Status-Update nicht. Grund sind die immer noch andauernden Arbeiten an der API.

Anzeige

Die Spezifikationen für Vulkan 1.0 werden derzeit rechtlich geprüft, während der Code weiter optimiert wird. Parallel bereiten die Hardwarehersteller die Treiber für die SDKs unter Windows, Linux und Android vor. Zu den weiteren geplanten Plattformen - darunter auch die Playstation 4 - äußern sich die Macher nicht. Apple ist zwar Mitglied der Khronos Group, verfügt mit Metal aber über eine eigene Grafik-Schnittstelle für iOS und OS X.

Vulkan ist eine Low-Level-API, die die CPU entlastet, indem sie Draw-Calls zu sogenannten Batches bündelt und die Render-Aufrufe erst dann an die GPU schickt. Das klappt besonders gut, weil mehrere Prozessorkerne parallel diese Batches erstellen und nicht ein Haupt-Thread, wie es bei allen verfügbaren Grafikschnittstellen außer Mantle und Metal der Fall ist. Vulkan ist nicht nur für Spiele, sondern für alle Geräte mit aufwendigerer Grafik gedacht, also auch für die Bordsysteme in Autos und für gewerbliche Anwendungen.


eye home zur Startseite
pythoneer 21. Dez 2015

Siehst du, so unterschiedlich sind die Erfahrungen. Ich programmiere eher für Linux und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  2. mobileX AG, München
  3. WKM GmbH, München
  4. GK Software AG, Schöneck/Vogtland, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Makita Bohrhammer HR2470 94,90€, Makita Akku-Bohrschrauber uvm.)
  2. (u. a. HP 15,6 Zoll 299,00€, Lenovo Ideapad 15,6 Zoll 499,00€, Acer 17,3 Zoll 499,00€)
  3. 44,90€ statt 79,90€

Folgen Sie uns
       


  1. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  2. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  3. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  4. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  5. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  6. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  7. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  8. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  9. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  10. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  2. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2
  3. UP2718Q Dell verkauft HDR10-Monitor ab Mai 2017

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

  1. Re: Erinnert mich alles an Wallie

    Prinzeumel | 02:49

  2. Re: Diese ganzen Online DLCs nerven langsam!

    Proctrap | 01:57

  3. Re: Überschrift

    486dx4-160 | 01:35

  4. Re: gesamtwirtschaftlich gesehen günstiger...

    486dx4-160 | 01:29

  5. Re: F-Zero

    Bujin | 01:25


  1. 17:40

  2. 16:40

  3. 16:29

  4. 16:27

  5. 15:15

  6. 13:35

  7. 13:17

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel