Abo
  • Services:
Anzeige
Details zum neuen OpenGL gibt es bei der Siggraph 2014.
Details zum neuen OpenGL gibt es bei der Siggraph 2014. (Bild: OpenGL)

Khronos Group: Details zu neuem OpenGL in einem Monat

In vier Wochen möchte die Khronos-Gruppe Details zu einer Nachfolge-Version von OpenGL 4.4 vorstellen. Diese wird sehr wahrscheinlich ähnlich zu DirectX12 oder Mantle konzipiert.

Anzeige

Mit einer kleinen Randnotiz kündigt die Khronos-Gruppe für die diesjährige Siggraph-Konferenz an, Details zu Nachfolgeversionen für die aktuellen OpenGL- und OpenGL-ES-Spezifikationen bekannt zu geben. Ziel ist demnach die Reduzierung des Treiber-Overheads. Wie dem veröffentlichten Terminplan von Khronos für die Siggraph zu entnehmen ist, werden die Informationen allerdings in einer Birds-of-a-Feather-Sitzung weitergegeben. Diese eher informellen Treffen sind darauf ausgelegt, dass an einem Thema Interessierte gemeinsam diskutieren und Erfahrungen austauschen.

Es ist also nicht davon auszugehen, dass auf der Konferenz die Spezifikation von OpenGL 5.0 erscheinen wird. Allerdings werden wohl endlich offizielle Details zur Planung und zum Fortschritt dieser Revision einer großen Öffentlichkeit bekannt. Auf den Steam Dev Days sowie der Game Developers Conference stellten die Nvidia-Mitarbeiter Cass Everitt und John McDonald bereits Verbesserungen für das API vor.

Damit lassen sich deutlich mehr Render-Aufrufe an die Grafikkarte schicken als bisher. Zwar ist Nvidia ein großer Unterstützer von OpenGL, ob die Vorschläge aber so übernommen werden, ist fraglich. Denn dem Khronos-Konsortium gehören unter anderem auch AMD, Apple, Epic, Intel und Valve an.

Die Verringerung des Overheads und die allgemeine Beschleunigung von OpenGL sind nachvollziehbare Ziele. So bietet etwa das von AMD erarbeitete Mantle-API Entwicklern eine sehr Hardware-nahe Programmierung und erreicht damit eine große Verbesserung. Auch Microsoft verfolgt mit der Entwicklung von DirectX12 ähnliche Ziele.


eye home zur Startseite
pythoneer 17. Jul 2014

Und welchen Erkenntnisgewinn habe ich dadurch, außer dass es Mantle gibt und dass man...

HubertHans 16. Jul 2014

Kommt aufs Spiel an. PhysX macht man am besten immer mit einer aktuellem...

Haxx 16. Jul 2014

Soweit ich weiß schon.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Caritasverband Düsseldorf e.V., Düsseldorf
  2. Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden, Dresden
  3. Daimler AG, Immendingen
  4. Bundesverwaltungsamt, Köln


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. ab 129,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (-15%) 16,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Luftfahrt

    Fliegendes Motorrad Kitty Hawk Flyer hebt ab

  2. Seagate

    Rugged-Festplatte enthält SD-Kartenleser für Drohnen

  3. Grafikkarte

    Manche Radeon RX 400 lassen sich zu Radeon RX 500 flashen

  4. Amazon

    Phishing-Kampagne ködert mit Datenschutzgrundverordnung

  5. Linux-Distribution

    Opensuse ändert erneut sein Versionsschema

  6. Ronin 2 und Cendence

    DJI präsentiert neuen Kamera-Gimbal und Drohnencontroller

  7. Festnetz

    Neue Glasfaser von Prysmian soll Spleißzeit verringern

  8. Radeon Pro Duo

    AMD bringt Profi-Grafikkarte mit zwei Polaris-Chips

  9. Mediacenter-Software

    Warum Kodi DRM unterstützen will

  10. Satelliteninternet

    Apple holt sich Satellitenexperten von Alphabet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantenphysik: Im Kleinen spielt das Universum verrückt
Quantenphysik
Im Kleinen spielt das Universum verrückt

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro
  2. Elektroauto Volkswagen I.D. Crozz soll als Crossover autonom fahren
  3. Sportback Concept Audis zweiter E-tron ist ein Sportwagen

Hate-Speech-Gesetz: Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
Hate-Speech-Gesetz
Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
  1. Neurowissenschaft Facebook erforscht Gedanken-Postings
  2. Rundumvideo Facebooks 360-Grad-Ballkamera nimmt Tiefeninformationen auf
  3. Spaces Facebook stellt Beta seiner Virtual-Reality-Welt vor

  1. Re: wer schützt uns vor den Schnapsideen...

    ClausWARE | 20:56

  2. Re: Wie schlagen sich solche Systeme gegen z.B. 5...

    PiranhA | 20:53

  3. Re: Wie ist das eigentlich mit dem Copyright?

    rommudoh | 20:52

  4. Re: Völliger Bullshit

    RipClaw | 20:48

  5. Re: Als DSL-Anbieter würde ich dann DSL-Light...

    RipClaw | 20:46


  1. 19:00

  2. 17:59

  3. 17:30

  4. 17:10

  5. 16:49

  6. 16:26

  7. 16:11

  8. 15:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel