Abo
  • Services:

Kernel Panic: Apples problematisches Thunderbolt-Update 1.2

Apples Thunderbolt-Update 1.2 für Macbook Pro und Macbook Air kann Mac OS X lahmlegen. Das meldeten einige Nutzer im Supportforum von Apple.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Mac-OS-X-Update unterstützt auch den neuen Thunderbolt-zu-Gigabit-Ethernet-Adapter.
Das Mac-OS-X-Update unterstützt auch den neuen Thunderbolt-zu-Gigabit-Ethernet-Adapter. (Bild: Apple)

Das Thunderbolt-Update 1.2 für Mac OS X Lion 10.7.4 soll eigentlich Macs auch auf Apples neuen Gigabit-Ethernet-Adapter für die Thunderbolt-Schnittstelle vorbereiten. Doch das am 11. Juni veröffentlichte Softwareupdate für Macbook Pro und Macbook Air hat bei einigen Nutzern noch eine andere Wirkung gehabt: Ihre Notebooks konnten nach dem Einspielen nicht mehr richtig das Betriebssystem booten - stattdessen gibt es Fehlermeldungen bis hin zur Kernel Panic. Helfen sollen dann das Wiederherstellen eines System-Backups, das Neueinspielen des Mac OS X Lion Update 10.7.4 (Client Combo) oder eine komplette Neuinstallation von Mac OS X.

  • Das Thunderbolt-Update für OS X 10.7.4 unterstützt auch Apples neuen Thunderbolt-zu-Gigabit-Ethernet-Adapter (Bild: Apple)
Das Thunderbolt-Update für OS X 10.7.4 unterstützt auch Apples neuen Thunderbolt-zu-Gigabit-Ethernet-Adapter (Bild: Apple)

Auch wenn nur ein Teil der Kunden betroffen sein soll, bietet Apple das Thunderbolt-Update derzeit nicht mehr über die Softwareaktualisierung an, sondern nur noch als Downloaddatei über seine Supportwebseiten. Bis zu einer Entwarnung oder einer überarbeiteten Version sollte demnach vorsichtshalber auf die Installation des Thunderbolt-Updates 1.2 verzichtet werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 12,49€
  4. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

MacGT 15. Jun 2012

Quelle?

iLoveApple 14. Jun 2012

Doch man kann und sollte Aplle einen vorwurf machen, die habe schliesslich eine sehr...

VRzzz 14. Jun 2012

Ein Pendant zu Windows Starthilfe bzw reparatur über Installations DVD (?), nur in...

Claus Schmidt 13. Jun 2012

Hatte das gleiche Problem. Dachte aber ich sei ein Einzelfall.


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key 2 - Hands on

Das Key2 ist das Nachfolgemodell des Keyone. Das Grundprinzip ist gleich. Im unteren Gehäuseteil gibt es eine fest verbaute Hardware-Tastatur. Darüber befindet sich ein Display im 3:2-Format. Das Schreiben auf der Tastatur ist angenehm. Im Juli 2018 kommt das Key2 zum Preis von 650 Euro auf den Markt.

Blackberry Key 2 - Hands on Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /