Abo
  • Services:

Kernel Panic: Apples problematisches Thunderbolt-Update 1.2

Apples Thunderbolt-Update 1.2 für Macbook Pro und Macbook Air kann Mac OS X lahmlegen. Das meldeten einige Nutzer im Supportforum von Apple.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Mac-OS-X-Update unterstützt auch den neuen Thunderbolt-zu-Gigabit-Ethernet-Adapter.
Das Mac-OS-X-Update unterstützt auch den neuen Thunderbolt-zu-Gigabit-Ethernet-Adapter. (Bild: Apple)

Das Thunderbolt-Update 1.2 für Mac OS X Lion 10.7.4 soll eigentlich Macs auch auf Apples neuen Gigabit-Ethernet-Adapter für die Thunderbolt-Schnittstelle vorbereiten. Doch das am 11. Juni veröffentlichte Softwareupdate für Macbook Pro und Macbook Air hat bei einigen Nutzern noch eine andere Wirkung gehabt: Ihre Notebooks konnten nach dem Einspielen nicht mehr richtig das Betriebssystem booten - stattdessen gibt es Fehlermeldungen bis hin zur Kernel Panic. Helfen sollen dann das Wiederherstellen eines System-Backups, das Neueinspielen des Mac OS X Lion Update 10.7.4 (Client Combo) oder eine komplette Neuinstallation von Mac OS X.

  • Das Thunderbolt-Update für OS X 10.7.4 unterstützt auch Apples neuen Thunderbolt-zu-Gigabit-Ethernet-Adapter (Bild: Apple)
Das Thunderbolt-Update für OS X 10.7.4 unterstützt auch Apples neuen Thunderbolt-zu-Gigabit-Ethernet-Adapter (Bild: Apple)

Auch wenn nur ein Teil der Kunden betroffen sein soll, bietet Apple das Thunderbolt-Update derzeit nicht mehr über die Softwareaktualisierung an, sondern nur noch als Downloaddatei über seine Supportwebseiten. Bis zu einer Entwarnung oder einer überarbeiteten Version sollte demnach vorsichtshalber auf die Installation des Thunderbolt-Updates 1.2 verzichtet werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€

MacGT 15. Jun 2012

Quelle?

iLoveApple 14. Jun 2012

Doch man kann und sollte Aplle einen vorwurf machen, die habe schliesslich eine sehr...

VRzzz 14. Jun 2012

Ein Pendant zu Windows Starthilfe bzw reparatur über Installations DVD (?), nur in...

Claus Schmidt 13. Jun 2012

Hatte das gleiche Problem. Dachte aber ich sei ein Einzelfall.


Folgen Sie uns
       


Street Fighter 30th Anniversary Collection - Live

Die Spezialmanöver Ha-Do-Ken und Sho-Ryu-Ken sind tief in den Gehirnen von Beat'em-up-Fans verankert. Im Livestream holt sie Golem.de-Redakteur Michael Wieczorek hervor und wird versuchen, sie mit dem neuen Arcade Stick von Lioncast für die Konsole umzusetzen.

Street Fighter 30th Anniversary Collection - Live Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Ingolstadt Flugtaxis sollen in Deutschland erprobt werden
  2. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  3. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

    •  /