Abo
  • Services:
Anzeige
Microsofts Surface RT wird immer einsamer.
Microsofts Surface RT wird immer einsamer. (Bild: Nina Sebayang/Golem.de)

Keine neuen Geräte Intels Haswell macht Windows RT unnötig

Lenovos Marketingchef Nick Reynolds hat Windows RT als überflüssig bezeichnet. Seit Intels Haswell-Generation würden Ultrabooks mit Windows 8 einen Tag lang durchhalten.

Anzeige

Der australische Lenovo-Marketingchef Nick Reynolds hat auf der Ifa 2013 neue Ultrabooks sowie ein Tablet vorgestellt, aber keines davon nutzt Windows RT. Als Begründung hat Reynolds auf Nachfrage dem Betriebssystem den Sinn abgesprochen: Windows RT sei überflüssig, denn mit der Haswell-Generation würden Ultrabooks einen ganzen Tag lang durchhalten, auch mit einem vollwertigen Windows 8.

Im Herbst 2012 hatte Lenovo noch das Ideapad Yoga 11 mit Nvidias Tegra 3 und Windows RT veröffentlicht, seit Juli ist es im Onlineshop nicht mehr käuflich zu erwerben. Stattdessen führte Lenovo im Sommer das Yoga 11S mit Ivy-Bridge-Technik und Windows 8 ein - das 11S gibt es noch im Shop. Zwar plant Microsoft zusammen mit Nvidia einen Nachfolger des Surface RT, damit stehen die Redmonder aber alleine auf weiter Flur. Asus hat Windows RT bereits eine Absage erteilt und setzt wie Lenovo auf Intel-Prozessoren in Kombination mit Windows 8, Samsung nahm das Ativ Tab aus dem Handel. Laut Auftragsherstellern in Taiwan entwickeln auch andere Hersteller keine neuen Produkte mehr.

Windows RT erhält wie Windows 8 zwar noch das 8.1-Update, ob dies die Popularität steigern kann, ist aber zu bezweifeln - schließlich ist Asus und Co. längst bekannt, was Windows 8.1 an Veränderungen mit sich bringt. Das Betriebssystem ob seiner geringen Verbreitung dem Tode zu weihen oder als Fehlschlag anzusehen, wird Windows RT jedoch nicht gerecht. Es ist immerhin Microsofts erster Schritt in Richtung ARM gewesen und Zufall oder nicht, Intel hat mit der Haswell- und der Silvermont-Architektur vor allem im mobilen Segment große Verbesserungen vorgestellt.


eye home zur Startseite
Lala Satalin... 08. Sep 2013

Sehe ich auch so. ARM ist einfach viel zu lahm... Aber für die DAUs reicht das wohl un da...

pholem 08. Sep 2013

Wie die anderen Kommentatoren auf deinen Kommentar auch schon sagen: Es geht nicht um die...

Haudegen 08. Sep 2013

Genau darum geht es ja. WinRT ist kein Spielzeug. Wer Spielzeug haben will, muss sich...

irata 07. Sep 2013

http://www.arm.com/community/software-enablement/microsoft/ ;-)

virtual 07. Sep 2013

Yepp, und dabei gilt noch zu bedenken, dass beim Encore mit dem Z3740D der "kleinste...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. THOMAS SABO GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz
  2. MED-EL Medical Electronics, Innsbruck
  3. Trede GmbH & Co. KG, Hamburg
  4. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 559,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Europäischer Haftbefehl

    Britische Polizei nimmt mutmaßlichen Telekom-Hacker fest

  2. Bodyhacking

    Ich, einfach unverbesserlich

  3. Akkufertigung

    Tesla plant weitere drei Gigafactories

  4. Classic Factory

    Elextra, der Elektro-Supersportwagen aus der Schweiz

  5. Docsis 3.1

    AVM arbeitet an 10-GBit/s-Kabelrouter

  6. Upspin

    Google-Angestellte basteln an globalem File-Sharing-System

  7. Apple Park

    Apple bezieht das Raumschiff

  8. Google Cloud Platform

    Tesla-Grafik für maschinelles Lernen verfügbar

  9. Ryzen

    AMDs Achtkern-CPUs sind schneller als erwartet

  10. Deutsche Glasfaser

    Gemeinde erreicht Glasfaser-Quote am letzten Tag



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test: "Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test
"Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig
  3. Surface Ergonomic Keyboard Microsofts Neuauflage der Mantarochen-Tastatur

Hyperloop-Challenge: Der Kompressor macht den Unterschied
Hyperloop-Challenge
Der Kompressor macht den Unterschied
  1. Arrivo Die neuen alten Hyperlooper
  2. SpaceX Die Bayern hyperloopen am schnellsten und weitesten
  3. Hyperloop HTT baut ein Forschungszentrum in Toulouse

Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Begnadigung Danke, Chelsea Manning!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

  1. Re: Ausgerechnet Polizeidaten in die Cloud?

    Prinzeumel | 10:27

  2. Re: Karneval

    Der Spatz | 10:26

  3. Re: Apple Park vs. BER

    DebugErr | 10:26

  4. Re: Mal sehen wann der Zenit erreicht ist

    trust | 10:26

  5. Wann liefern wir Böhmermann dem Erdogan aus?

    User_x | 10:26


  1. 09:47

  2. 09:44

  3. 07:11

  4. 18:05

  5. 16:33

  6. 16:23

  7. 16:12

  8. 15:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel