• IT-Karriere:
  • Services:

Kein Solardach: Teslas deutsche Fabrik wird gar nicht giga

Tesla will im brandenburgischen Grünheide eine Fabrik errichten und spricht von der Gigafactory 4. Den Unterlagen für die Bau-Vorprüfung zufolge wird Tesla aber auf eine Fertigung von Lithium-Ionen-Akkus und ein Solardach verzichten.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
Künftig sollen auch in Brandenburg Tesla-Modelle vom Band laufen.
Künftig sollen auch in Brandenburg Tesla-Modelle vom Band laufen. (Bild: Steve Jurvetson/CC-BY 2.0)

Tesla hat in vier Brandenburger Gemeinden die Unterlagen zur Bau-Vorprüfung öffentlich ausgelegt, in denen sich recht detailliert zeigt, was das Unternehmen plant.

Stellenmarkt
  1. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  2. Eurowings Aviation GmbH, Köln

Nach einem Bericht des Manager-Magazins sind dort weder Hinweise auf Photovoltaikanlagen auf dem Fabrikdach zu finden noch ein Hinweis auf eine eigene Batteriezellfertigung vor Ort. Vielmehr will Tesla zugelieferte Zellen zu Akkus zusammenbauen, ein eigenes Gaskraftwerk errichten und zudem Strom zukaufen.

In den bisherigen Werken nutzt Tesla eine Photovoltaikanlage auf dem Dach und zumindest in Nevada fertigt das Unternehmen zusammen mit Partnern eigene Zellen im industriellen Maßstab. In Schanghai baut Tesla ebenfalls keine eigenen Zellen.

Im Hinblick auf die Ausmaße ist die Fabrik durchaus beachtenswert. Die Halle wird 744 m lang und 312 m breit werden. Tesla baut auf einem als Industriefläche ausgewiesenem Gebiet, auf dem teilweise Bäume stehen. 90 Hektar will Tesla noch bis Ende Februar roden lassen, um nicht in den Vegetationsbeginn zu kommen.

Für die Umgebung wird mit einem erheblichen Verkehrsaufkommen gerechnet. So sollen täglich 463 Lkw mit Nachschub bei der Anlage ankommen, wenn sie im Volllastbetrieb ist. Sechs Züge mit fertigen Elektroautos sollen dann das Werk werktäglich verlassen.

Mittlerweile regt sich auch lokaler Widerstand gegen die Ansiedlung von Tesla, der gegen die Rodungspläne zielt. Anwohner machen sich auch Sorgen wegen des zunehmenden Verkehrs und befürchten eine Änderung des Grundwasserspiegels. Umweltschützer haben wegen der dort lebenden Fledermäuse Bedenken.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. AMD Ryzen 7 5800X, Prozessor für 509€)
  2. (u. a. ZOTAC Gaming GeForce RTX 3060 Ti Twin Edge für 523,18€)
  3. (u. a. ZOTAC GAMING GEFORCE RTX 3060 TI TWIN EDGE 8GB GDDR6 für 411,56€)
  4. (u. a. PGA Tour 2K21 - Deluxe Edition [EU Key] für 26,99€, No Man's Sky für 14,99€)

Berzerk 17. Jan 2020

Na wie schaut es denn nun aus wo bekannt ist das dort Polen arbeiten werden?

norbertgriese 16. Jan 2020

https://www.google.de/url?q=https://www.bz-berlin.de/berlin/umland/brandenburgs...

Bramme 16. Jan 2020

Ja, da hab ich mich wohl vertippt. Sind natürlich 37MWp. Die restliche Rechnung stimmt...

Berzerk 15. Jan 2020

Jo die Kosten tragen dann die jeweiligen Gemeinden bzw am Ende der Steuerzahler i.e. du...

Bramme 15. Jan 2020

Wer hat denn gesagt, dass man am Nordkap eine Inselanlage ohne Einspeisung bauen sollte...


Folgen Sie uns
       


Linux unter Windows 10 installieren - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie man in wenigen Minuten Linux unter Windows 10 zum Laufen bringt.

Linux unter Windows 10 installieren - Tutorial Video aufrufen
Zenbook Flip UX371E im Test: Asus steht sich selbst im Weg
Zenbook Flip UX371E im Test
Asus steht sich selbst im Weg

Das Asus Zenbook Flip UX371E verbindet eines der besten OLED-Displays mit exzellenter Tastatur-Trackpad-Kombination. Wäre da nicht ein Aber.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook S14 S433 und S15 S513 Asus bringt Tiger-Lake-Notebooks ab 700 Euro
  2. Asus Expertbook P1 350-Euro-Notebook tauscht gutes Display gegen gesteckten RAM
  3. Asus Zenfone 7 kommt mit Dreifach-Klappkamera

Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

    •  /