Abo
  • Services:
Anzeige
Lucas Arts hat Star Wars 1313 angekündigt.
Lucas Arts hat Star Wars 1313 angekündigt. (Bild: Lucas Arts)

Keine Jedi: Mit Star Wars 1313 in die kriminelle Unterwelt

Lucas Arts hat Star Wars 1313 angekündigt.
Lucas Arts hat Star Wars 1313 angekündigt. (Bild: Lucas Arts)

Lucas Arts hat Star Wars 1313 angekündigt. Das Actionadventure soll sich an eine erwachsene Zielgruppe richten, die es als Kopfgeldjäger in die kriminelle Unterwelt verschlägt - ohne Jedikräfte.

Das Third-Person-Action-Adventure Star Wars 1313 soll düster sein, eine kinoreife Präsentation bieten und erwachsene Spieler ansprechen. Lucas Arts holt sich dafür Unterstützung von Kreativen aus der Lucasfilm-Organisation - dazu zählen Industrial Light & Magic (ILM), Lucasfilm Animation und Skywalker Sound.

Anzeige
  • Star Wars 1313 - als Kopfgeldjäger auf Coruscant (Bild: Lucas Arts)
  • Star Wars 1313 - Blick auf den Planeten Coruscant (Bild: Lucas Arts)
  • Star Wars 1313 - Blick auf den Planeten Coruscant (Bild: Lucas Arts)
  • Star Wars 1313 - Coruscant ist eine riesige Stadt (Bild: Lucas Arts)
  • Star Wars 1313 - Coruscant ist eine riesige Stadt (Bild: Lucas Arts)
Star Wars 1313 - als Kopfgeldjäger auf Coruscant (Bild: Lucas Arts)

Star Wars 1313 spielt in der Unterwelt des Planeten Coruscant, der einer gigantischen Stadt entspricht. Der Spieler muss darin als menschlicher Kopfgeldjäger mit einem Arsenal an exotischen Waffen Jagd auf Verbrecher machen und die Wahrheit hinter einer Verschwörung aufdecken. Dabei geht es laut Lucas Arts dünner Beschreibung darum, sich mit Geschick und allerlei Gerät durch die Unterwelt zu bewegen - und nicht mit ausufernden Jedikräften.

GT.TV - Sneak Peak zu Star Wars 1313 und der Produktion

Mehr zu Star Wars 1313 soll auf der E3 2013 und im Laufe der nächsten Monate bekanntgegeben werden.


eye home zur Startseite
Keridalspidialose 05. Jun 2012

Ok. Wenn du so anfängst... in VERSALSCHREIBWEISE wird das ß zu SS! Also: "DAS HEISST...

ZeroSama 04. Jun 2012

Oh ja, die ersten drei Monkey Island-Teile zählen auch heute noch zu meinen absoluten...

endmaster 02. Jun 2012

Ich kenne mich hinsichtlich der aktuellen Situation nicht aus, aber KOTOR und KOTOR2...

fehlermelder 02. Jun 2012

Die Macht ist ein Kraftfeld, das alles Leben durchdringt, und prinzipiell nutzen kann...

fehlermelder 02. Jun 2012

Ja ich weiss, es gibt immer noch Fans. Aber der Höhepunkt ist überschritten. Wenn keine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. Robert Bosch GmbH, Ludwigsburg
  3. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf
  4. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 7,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    Tesla Model S brennt auf österreichischer Autobahn aus

  2. Ubuntu 17.10 im Test

    Unity ist tot, lange lebe Unity!

  3. Asus Rog GL503 und GL703

    Auf 15 und 17 Zoll für vergleichsweise wenig Geld spielen

  4. Swisscom

    Einsatz von NG.fast bringt bis zu 5 GBit/s

  5. Bixby 2.0

    Samsung will Sprachassistenten auf viel mehr Geräte bringen

  6. FAA

    CNN-Drohne darf über Menschen fliegen

  7. Nintendo Switch

    Firmware 4.0 bietet Videoaufnahmen mit Einschränkungen

  8. UE Blast und Megablast

    Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  9. TPCast im Hands on

    Überzeugende drahtlose Virtuelle Realität

  10. Separate Cloud-Version

    Lightroom nur noch als Abo erhältlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Oder für den "Airbag" für die Batterie ?

    Michael0712 | 13:30

  2. Re: Ist das relevant? Wir haben jedes Jahr 15000...

    gadthrawn | 13:30

  3. Sollten lieber den Desktop komplett an MacOS anpassen

    Friedhelm | 13:30

  4. Katholiken Edition?

    FlockoMotion | 13:29

  5. Re: "kann zwar kein Benzintank explodieren"

    Topf | 13:27


  1. 12:25

  2. 12:00

  3. 11:56

  4. 11:38

  5. 10:40

  6. 10:23

  7. 10:09

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel