Abo
  • Services:
Anzeige
Bone Conduction RP-HGS10
Bone Conduction RP-HGS10 (Bild: Panasonic)

Keine Abschottung: Sportkopfhörer mit Knochenleitung

Wer beim Sport im Freien Kopfhörer nutzt, kann sich von der Außenwelt akustisch abschotten, was manchmal gefährlich werden kann, vor allem im Straßenverkehr. Panasonic hat Kopfhörer vorgestellt, die die Ohren frei lassen.

Anzeige

Kopfhörer müssen nicht unbedingt auf den Ohren getragen werden, um Ton zu übertragen. Die Kopfhörer Bone Conduction RP-HGS10 von Panasonic werden vielmehr vor den Ohren getragen. Sie nutzen ein akustisch-anatomisches Phänomen, durch das der Schall auch über den Schädelknochen übertragen werden kann. Dabei wird das Mittelohr umgangen und das Schläfenbein in Schwingungen gebracht.

  • Bone Conduction RP-HGS10 (Bild: Panasonic)
  • Bone Conduction RP-HGS10 (Bild: Panasonic)
  • Bone Conduction RP-HGS10 (Bild: Panasonic)
Bone Conduction RP-HGS10 (Bild: Panasonic)

Die Sportkopfhörer werden mit einem Bügel zusammengehalten, der über den Hinterkopf verläuft. Die Hörmuscheln werden auf die Schläfe gelegt und die Ohren bleiben frei. Das sorgt dafür, dass der Träger Umgebungsgeräusche wahrnehmen kann.

Die Sportkopfhörer wiegen rund 30 Gramm und sind wasserabweisend. Die Kabellänge liegt bei ungefähr 1,6 Metern. Die ungewöhnlichen Kopfhörer besitzen einen 3,5-mm-Klinkenanschluss. Reflektoren sorgen dafür, dass der Träger auch bei Dämmerung oder vor Sonnenaufgang gut gesehen werden kann, wenn er angestrahlt wird.

Die Kopfhörer Bone Conduction RP-HGS10 von Panasonic sollen ab August für rund 70 Euro in den Handel kommen.


eye home zur Startseite
fokka 06. Aug 2014

ja, in ears schließen meiner erfahrung nach generell besser ab, als on ear kopfhörer...

Colorado 06. Aug 2014

Nun da liegst du aber falsch, denn das Trommelfell an sich nimmt erst mal gar nichts...

Dwalinn 06. Aug 2014

Ganz vorsichtig mit sowas, in diesem Land darf man seine Meinung nur Kundtun wenn sie...

NWM 06. Aug 2014

... ... "Laut" is relativ. Die Bone-Earphones benötigen einen extra Verstärker...

Himmerlarschund... 05. Aug 2014

Je nach Ursache (z.B. Mittelohrschwerhörigkeit) kann das auch Vorteile für Schwerhörige...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, Wolfsburg
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. KARL EUGEN FISCHER GMBH, Burgkunstadt bei Bamberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

  2. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  3. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

  4. Limux-Ende

    München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau

  5. Chiphersteller

    Broadcom erhöht Druck bei feindlicher Übernahme von Qualcomm

  6. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  7. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen

  8. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

  9. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  10. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus 5T im Test: Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
Oneplus 5T im Test
Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Sicherheitsrisiko Oneplus-Smartphones kommen mit eingebautem Root-Zugang
  3. Smartphone-Hersteller Oneplus will Datensammlung einschränken

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Pocket Camp Animal Crossing baut auf Smartphones
  2. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Smartphone-Kameras im Test Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  3. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert

  1. Re: Staatsgelder verpulfert

    SJ | 21:20

  2. Re: 13 Jahresplan

    senf.dazu | 21:19

  3. Re: Bleibt nur Verstaatlichung?

    mrombado | 21:18

  4. Re: Ende 2017 kein LTE... ohne Worte!

    robinx999 | 21:18

  5. Re: Ein Blick in die Kugel verät mir ...

    KnutRider | 21:17


  1. 18:40

  2. 17:44

  3. 17:23

  4. 17:05

  5. 17:04

  6. 14:39

  7. 14:24

  8. 12:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel