Abo
  • Services:
Anzeige
KDE SC 4.11: Details zum Release Plan
(Bild: KDE)

KDE SC 4.11 Details zum Release Plan

Jos Poortvliet hat nochmals klargestellt, wie der Release Plan für die nächsten Versionen von KDE SC 4.11 aussehen wird. Demnach ist der Code für die Plasma Workspaces ab sofort eingefroren. In den Applikationen werden hingegen noch Änderungen angenommen.

Anzeige

Seit der Veröffentlichung von KDE SC 4.11 vor wenigen Tagen befindet sich die Softwaresammlung in folgendem Zustand: Der Code der KDE-Bibliotheken ist schon seit Version 4.9 eingefroren. Die Entwickler arbeiten bereits an deren Nachfolgeversion 5.0 auf Basis von Qt5. Aller Voraussicht nach soll eine erste Vorabversion im Dezember 2013 erscheinen. Läuft alles gut, soll die finale Version in der ersten Hälfte des Jahres 2014 erscheinen. Pakete für Entwickler stehen bereits für Kubuntu bereit. Dort fehlen aber noch viele Funktionen.

Der Code für die KDE-Workspaces wurde mit der Veröffentlichung von KDE SC 4.11 eingefroren. Ab sofort arbeiten die Entwickler an Version 2.0, die auf der neuen Version der KDE-Bibliotheken beruht. Insgesamt sollen die aktuellen Plasma Workspaces noch mindestens zwei weitere Jahre gepflegt werden. Für die KDE-Applikationen werden Änderungen hingegen noch für mindestens zwei weitere Versionen der 4er-Reihe akzeptiert.

Künftig würden nicht mehr alle Komponenten der KDE SC gleichzeitig veröffentlicht, sagte Poortvliet, der sich um das Marketing und die Pressearbeit des KDE-Projekts kümmert. Sie würden künftig unabhängig voneinander entwickelt, da sie auch unterschiedliche Benutzergruppen beträfen. Während die Applikationen und die Bibliotheken auf unterschiedlichen Betriebssystemen und Plattformen liefen, seien die Workspaces eher für den Einsatz unter Linux und unixoiden Betriebssystemen gedacht.

Die Modularisierung der KDE SC wurde bereits 2011 beschlossen und auf dem Desktop Summit 2011 in Berlin präsentiert.


eye home zur Startseite
BajK 20. Aug 2013

Falls das aus dem Artikel nicht klar hervorging: Eingefroren bedeutet, dass keine großen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continum AG, Freiburg
  2. KLEEMANN GmbH, Göppingen
  3. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  4. Abbott GmbH & Co. KG, Wiesbaden-Delkenheim


Anzeige
Top-Angebote
  1. 13,99€
  2. 39,99€ mit Gutschein VFL6ESJY
  3. 199,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis CPU 206,39€)

Folgen Sie uns
       


  1. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  2. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  3. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  4. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  5. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  6. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  7. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  8. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  9. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  10. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  1. ++

    teenriot* | 02:38

  2. Re: Anstatt Eisen zu Gold machen sie Pappe zu Gold.

    Danijoo | 02:31

  3. Re: So ein Müll

    freebyte | 02:16

  4. Re: Wie funktioniert das mit der Anonymität?

    MonMonthma | 02:12

  5. Re: Samsung?

    AFUFO | 02:11


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel