Abo
  • Services:

KDE SC 4.11: Details zum Release Plan

Jos Poortvliet hat nochmals klargestellt, wie der Release Plan für die nächsten Versionen von KDE SC 4.11 aussehen wird. Demnach ist der Code für die Plasma Workspaces ab sofort eingefroren. In den Applikationen werden hingegen noch Änderungen angenommen.

Artikel veröffentlicht am ,
KDE SC 4.11: Details zum Release Plan
(Bild: KDE)

Seit der Veröffentlichung von KDE SC 4.11 vor wenigen Tagen befindet sich die Softwaresammlung in folgendem Zustand: Der Code der KDE-Bibliotheken ist schon seit Version 4.9 eingefroren. Die Entwickler arbeiten bereits an deren Nachfolgeversion 5.0 auf Basis von Qt5. Aller Voraussicht nach soll eine erste Vorabversion im Dezember 2013 erscheinen. Läuft alles gut, soll die finale Version in der ersten Hälfte des Jahres 2014 erscheinen. Pakete für Entwickler stehen bereits für Kubuntu bereit. Dort fehlen aber noch viele Funktionen.

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg
  2. Abel Mobilfunk GmbH & Co.KG, Engelsberg, Rödermark

Der Code für die KDE-Workspaces wurde mit der Veröffentlichung von KDE SC 4.11 eingefroren. Ab sofort arbeiten die Entwickler an Version 2.0, die auf der neuen Version der KDE-Bibliotheken beruht. Insgesamt sollen die aktuellen Plasma Workspaces noch mindestens zwei weitere Jahre gepflegt werden. Für die KDE-Applikationen werden Änderungen hingegen noch für mindestens zwei weitere Versionen der 4er-Reihe akzeptiert.

Künftig würden nicht mehr alle Komponenten der KDE SC gleichzeitig veröffentlicht, sagte Poortvliet, der sich um das Marketing und die Pressearbeit des KDE-Projekts kümmert. Sie würden künftig unabhängig voneinander entwickelt, da sie auch unterschiedliche Benutzergruppen beträfen. Während die Applikationen und die Bibliotheken auf unterschiedlichen Betriebssystemen und Plattformen liefen, seien die Workspaces eher für den Einsatz unter Linux und unixoiden Betriebssystemen gedacht.

Die Modularisierung der KDE SC wurde bereits 2011 beschlossen und auf dem Desktop Summit 2011 in Berlin präsentiert.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. 17,49€
  3. 39,99€
  4. 20,99€

BajK 20. Aug 2013

Falls das aus dem Artikel nicht klar hervorging: Eingefroren bedeutet, dass keine großen...


Folgen Sie uns
       


Super Nt - Fazit

Wir ziehen unser Test-Fazit zum Super Nt von Analogue.

Super Nt - Fazit Video aufrufen
Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

    •  /