Abo
  • Services:
Anzeige
Plasma Active ist auf die Frameworks 5 portiert worden.
Plasma Active ist auf die Frameworks 5 portiert worden. (Bild: Screenshot: Golem.de)

KDE: Plasma Active auf Frameworks 5 portiert

Die KDE-Tablet-Oberfläche Plasma Active ist auf die Frameworks 5 portiert worden, die Qt 5 als Basis nutzen. Noch fehlen aber einige Kleinigkeiten der bisherigen Funktionen.

Anzeige

Neben dem Plasma-Desktop steht nun auch die Tablet-Oberfläche Plasma Active des KDE-Projekts auf Basis der neuen Frameworks 5 bereit. Das berichtet der Entwickler und Student Antonis Tsiapaliokas, der die Portierung auf die neuen Bibliotheken mit Qt5 als Basis als Projekt des diesjährigen Google Summer of Code vorangetrieben hat.

Tsiapaliokas schreibt, dass bis jetzt "viele der Basisfunktionen" portiert seien, sodass die Arbeitsfläche in einem benutzbaren Zustand sei. Eine der größten Neuerungen in dem Code ist, dass statt Nepomuk nun der Nachfolger Baloo für die semantische Suche benutzt wird. Das war auch in den aktuellen Version der 4er- und 5er-Reihe des Plasma-Desktops bereits der Fall.

Zwar seien inzwischen die meisten Funktionen auf die neuen Bibliotheken und Schnittstellen portiert, doch insbesondere einige der bisherigen Nepomuk-Funktionen fehlten noch. Dazu gehörten etwa die Unterstützung für die Zeitleiste und Tags im Dateibrowser der Oberfläche, wie der KDE-Hacker einräumt. Die Arbeiten daran sollen Ende September fortgesetzt werden.

In einem kurzen Test ließ sich das portierte Plasma Active problemlos kompilieren und mit einigen Abstrichen auch benutzen. Anders als die vorherigen Version der Tablet-Oberfläche, die noch auf KDE SC 4 beruhen, ist die Arbeitsfläche nun als ein sogenanntes Paket der Plasmashell umgesetzt. Letztere soll einen nahtlosen Übergang zwischen den verschiedenen Oberflächen des KDE-Projekts ermöglichen. Auf den Mitte Juli veröffentlichten Desktop folgt nun also auch Active. Noch in diesem Jahr könnte auch das Mediacenter als dritte Arbeitsfläche erscheinen, sofern das Team seine Pläne einhalten kann.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 28. Aug 2014

Das wird sich anfühlen wie ein Mischung von Windows 8 und Android Gingerbread. Und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landratsamt Starnberg, Starnberg
  2. D. Lechner GmbH, Rothenburg ob der Tauber
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt, Berlin
  4. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 289€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. ASUS ZenWatch 2 Silber/Braun für 79€ statt 142,90€ im Preisvergleich und WD externe 2...
  3. (u. a. SanDisk SSD Plus 240 GB für 69€)

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Re: 1050 und dann noch langsamer?

    madejackson | 11:25

  2. Re: Alles sind russische Bots

    Gamma Ray Burst | 11:18

  3. Als hätten wir davon nicht schon genug

    winterkoenig | 11:18

  4. Re: Zusammenhang Strukturgröße und Taktrate

    JouMxyzptlk | 11:13

  5. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    Mingfu | 10:38


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel