Abo
  • Services:
Anzeige
Plasma 2 unter Kubuntu im Project Neon
Plasma 2 unter Kubuntu im Project Neon (Bild: Jonathan Riddell)

KDE Frameworks 5 und Plasma 2 als Kubuntu-Pakete

Hauptsächlich für Entwickler steht die neue KDE-Generation nun mit Frameworks 5 und Plasma 2 in Form von Kubuntu-Paketen bereit. Noch fehlen aber viele Funktionen.

Anzeige

Mit dem Project Neon stellt die Kubuntu-Community Entwicklern und neugierigen Nutzern Schnappschüsse der aktuellen KDE-Entwicklungszweige bereit. Bisher galt dies nur für KDE SC 4. Nun können Entwickler auch die KDE Frameworks 5 und Plasma 2 installieren, wie Kubuntu-Betreuer Jonathan Riddell schreibt.

Noch ist die Software aber in keiner Weise produktiv einsetzbar. Denn die neue in QML geschriebene Version der Plasma-Arbeitsflächen etwa ist noch nicht fertiggestellt. Außer der Darstellung einer Oberfläche und einiger Widgets können Nutzer noch nicht viel damit anfangen. Selbst ein normaler Logout ist nicht möglich, dafür muss der Displaymanager LightDM beendet werden.

Für die ebenfalls auf Qt 5 aufbauenden Bibliotheken Frameworks 5 gilt Ähnliches. So ist ein Großteil der Frameworks noch nicht fertiggestellt und wird sich künftig noch verändern. Die Grundlage-Bibliotheken sollen ausgemistet und modularisiert werden, ebenso wird das Build-System aus CMake-Dateien und Makros überarbeitet.

Erstmals produktiv benutzbar sollen die neuen Arbeitsflächen im Sommer 2014 sein, als Displayserver soll Wayland benutzt werden. Die Pakete des Project Neon richten sich hauptsächlich an Entwickler und Community-Mitglieder, die in der sehr frühen Phase etwa beim Auffinden möglicher Integrationsprobleme der Software der vierten und fünften Generation helfen wollen. Die Pakete für Kubuntu 13.04 und das kommende 13.10 stehen über Launchpad bereit.


eye home zur Startseite
Seitan-Sushi-Fan 02. Aug 2013

Info nebenbei: PW2 und KF5 werden nicht Teil der SC sein.

Thaodan 01. Aug 2013

Man könnte ja mit Chakra zusammen Arbeit und quasi ein Proffessionelles DAU Arch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KES-Softwareentwicklung, Pforzheim (Home-Office möglich)
  2. QSC AG, Köln
  3. Rhenus Assets & Services GmbH & Co. KG, Holzwickede
  4. p.a. GmbH, Poing


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 274,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis Karte 294€ und Pad 40€)

Folgen Sie uns
       


  1. Neuer Mobilfunk

    Telekom-Chef nennt 5G-Ausbau "sehr teuer"

  2. Luftfahrt

    Nasa testet Überschallpassagierflugzeug im Windkanal

  3. Lenovo

    Moto Mod macht Moto Z zum Spiele-Handheld

  4. Alternatives Betriebssystem

    Jolla will Sailfish OS auf Sony-Smartphones bringen

  5. Gamesbranche

    PC-Plattform ist bei Spielentwicklern am beliebtesten

  6. Digitale Assistenten

    Google und Amazon kämpfen um Vorherrschaft

  7. Xperia Touch im Hands on

    Projektor macht jeden Tisch Android-tauglich

  8. RetroPie

    Distribution hat keine Rechte mehr am eigenen Namen

  9. Nokia 3310 im Hands on

    Der Nokia-Knochen mit Hipsterpotenzial

  10. Auto

    Macchina M2 bietet Zugriff auf Fahrzeugelektronik



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Watch 2 im Hands on: Huaweis neue Smartwatch soll bis zu 21 Tage lang durchhalten
Watch 2 im Hands on
Huaweis neue Smartwatch soll bis zu 21 Tage lang durchhalten
  1. Moto G5 und Moto G5 Plus im Hands on Lenovos kompakte Mittelklasse ist zurück
  2. Handy-Klassiker HMD Global bringt das Nokia 3310 zurück
  3. Galaxy Book im Hands on Samsung bringt neuen 2-in-1-Computer

Asus Tinker Board im Test: Buntes Lotterielos rechnet schnell
Asus Tinker Board im Test
Buntes Lotterielos rechnet schnell
  1. Tinker-Board Asus bringt Raspberry-Pi-Klon
  2. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint

Trappist-1: Der Zwerg und die sieben Planeten
Trappist-1
Der Zwerg und die sieben Planeten
  1. Weltraumteleskop Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden
  2. Astrophysik Ferne Galaxie schickt grelle Blitze zur Erde
  3. Astronomie Vera Rubin, die dunkle Materie und der Nobelpreis

  1. Re: Warum bedeutet klein auch meist wenig Leistung?

    Unix_Linux | 16:46

  2. Re: "Selber Schuld"

    JohnStones | 16:45

  3. Re: Steam

    Iruwen | 16:42

  4. Re: Wozu?

    Chris0767 | 16:41

  5. Re: ein Mod geplant, mit dem sich das Smartphone...

    wonoscho | 16:39


  1. 16:32

  2. 16:12

  3. 15:33

  4. 14:31

  5. 14:21

  6. 14:16

  7. 13:30

  8. 12:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel