Abo
  • Services:
Anzeige
Detailaufnahme einer Athlon-Verpackung
Detailaufnahme einer Athlon-Verpackung (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Kaveri ohne Grafikeinheit: Neue Athlon-Prozessoren für den Sockel FM2+

Detailaufnahme einer Athlon-Verpackung
Detailaufnahme einer Athlon-Verpackung (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

AMD hat drei Kaveri-Chips für den Sockel FM2+ vorgestellt. Sie basieren auf der Steamroller-Architektur, die Grafikeinheit ist deaktiviert. Selbst die Vierkerner kosten weniger als 100 Euro.

Anzeige

Ohne viel Aufhebens oder vorherige Ankündigung hat AMD neue Prozessoren für den Sockel FM2+ veröffentlicht. Technisch handelt es sich bei den drei Athlon-Modellen um APUs mit deaktivierter Grafikeinheit, die sich gut für günstige Spiele-PCs eignen.

Der schnellste Chip, der Athlon X4 860K mit offenem Multiplikator für Übertakter, entspricht dem A10-7850K: Die beiden Steamroller-Module und deren vier Integer-Kerne takten unter Last mit 3,7 bis 4,0 GHz. Der Athlon X4 840 wiederum ist das Pendant zum A10-7800, rechnet also mit 3,5 bis 3,9 GHz.

Module / ThreadsCPU-TaktCPU-TurboL2-CacheSpeicherTDP
Athlon X4 880K2 / 44,0 GHz?4 MByteDDR3-186695 Watt
Athlon X4 870K2 / 43,9 GHz?4 MByteDDR3-186695 Watt
Athlon X4 860K2 / 43,7 GHz4,0 GHz4 MByteDDR3-186695 Watt
Athlon X4 8502 / 43,2 GHz?4 MByteDDR3-186665 Watt
Athlon X4 8402 / 43,1 GHz3,8 GHz4 MByteDDR3-186665 Watt
Athlon X2 4501 / 23,5 GHz3,9 GHz1 MByteDDR3-186665 Watt
Athlon-II-Spezifikationen

Ebenfalls vorgestellt hat AMD den Athlon X2 450, mit nur einem Modul ist dieser aber wenig interessant. Die beiden Vierkerner für unter 100 Euro hingegen sind eine gute Wahl, um auf Basis des Sockels FM2+ einen günstigen und dennoch flotten Spiele-PC zu bauen: Intel bietet für 95 Euro zwar den Core i3-4150 an, dieser ist aber nicht übertaktbar.

Für unter 90 Euro sind nur Pentium- und Celeron-Prozessoren erhältlich, die auf Hyperthreading verzichten müssen und daher sowohl bei Anwendungen als auch bei Spielen einem Athlon X4 zumeist unterlegen sind.


eye home zur Startseite
DanielAlexander... 02. Sep 2014

Schatten klappen nicht auf Hoch, da k***t der Rechner maßlos ab das stimmt, aber mit den...

ms (Golem.de) 02. Sep 2014

AMD hat vorab die EMEA-Presse nicht informiert, sondern schlicht die Daten der Chips...

ms (Golem.de) 02. Sep 2014

Ich hake noch mal bei AMD nach, ob sich da was geändert hat.

tritratrulala 02. Sep 2014

Der Vorteil ist hauptsächlich darin begründet, dass Integer-Instruktionen oft dominieren...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Suzuki Deutschland GmbH, Bensheim
  2. Voith Digital Solutions GmbH, Heidenheim
  3. Dataport, Altenholz / Kiel
  4. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr


Anzeige
Top-Angebote
  1. (50% Rabatt!)
  2. 219,00€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Gear VR 66,00€, Gear S3 277,00€)

Folgen Sie uns
       


  1. Komplett-PC

    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen

  2. Internet

    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht

  3. Square Enix

    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

  4. Agesa 1006

    Ryzen unterstützt DDR4-4000

  5. Telekom Austria

    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz

  6. Star Trek Bridge Crew im Test

    Festgetackert im Holodeck

  7. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  8. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  9. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform

  10. Frühstart

    Kabelnetzbetreiber findet keine Modems für Docsis 3.1



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Razer Core im Test: Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
Razer Core im Test
Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  1. Gaming-Notebook Razer will das Blade per GTX 1070 aufrüsten
  2. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang
  3. 17,3-Zoll-Notebook Razer aktualisiert das Blade Pro mit THX-Zertifizierung

Matebook X und E im Hands on: Huawei kann auch Notebooks
Matebook X und E im Hands on
Huawei kann auch Notebooks
  1. Matebook X Huawei stellt erstes Notebook vor
  2. Trotz eigener Geräte Huawei-Chef sieht keinen Sinn in Smartwatches
  3. Huawei Matebook Erste Infos zu kommenden Huawei-Notebooks aufgetaucht

Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Android-Apps Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte
  2. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  3. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten

  1. Re: Infinity Fabric Takt?

    ms (Golem.de) | 03:16

  2. Re: Widerlegung wäre schlecht?

    Sharra | 02:58

  3. Double Rank Module?

    Braineh | 02:38

  4. Re: Der Artikel strotzt vor falschen...

    Braineh | 02:34

  5. Re: Widerlegen?

    Yeeeeeeeeha | 02:28


  1. 18:08

  2. 17:37

  3. 16:55

  4. 16:46

  5. 16:06

  6. 16:00

  7. 14:21

  8. 13:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel