Abo
  • Services:
Anzeige
Erste Muster von Kaveri für Desktops und Notebooks
Erste Muster von Kaveri für Desktops und Notebooks (Bild: Nico Ernst/Golem.de)

Kaveri für Desktops AMD will erste Steamroller-APU noch 2013 vorstellen

Zumindest für Desktops will AMD inoffiziellen Angaben zufolge die APU Kaveri mit neuer Architektur bald zeigen. Zu kaufen soll es die Prozessoren aber erst im Februar 2014 geben, was sich auch mit der bisherigen Roadmap deckt.

Anzeige

Seine unter dem Codenamen Kaveri entwickelte APU will AMD zu einem Termin Anfang Dezember 2013 vorstellen. Dies geht aus einer Präsentation hervor, die von AMD stammen soll und bei der chinesischen Ausgabe von VR-Zone veröffentlicht wurde. Dort wird der 5. Dezember für "production ready samples" genannt, was üblicherweise Vorserienmodelle von CPUs bezeichnet. Auf derselben Folie taucht dafür auch noch das Kürzel "PR" auf, was demnach nicht mit einer Pressevorstellung zu verwechseln ist, dafür kann der Termin noch leicht abweichen.

Der nächste Termin für die Serienprodukte, genannt "in productio" oder IP, ist dann der 27. Dezember 2013. Und ehrlicherweise als "Launch", also Marktstart, ist dort ein nicht näher bezeichneter Termin im Februar 2014 verzeichnet. Das deckt sich mit der letzten offiziellen Roadmap vom August 2013. Noch zwei Monate davor, auf der Computex, hatte AMD bekräftigt, Kaveri solle noch in diesem Jahr auf den Markt kommen.

  • Die öffentliche Notebook-... (Bild: AMD)
  • ... und die Desktop-Roadmap sprechen von Kaveri für 2013. (Bild: AMD)
  • Die Server-Roadmap hingegen benennt die APU erst für 2014, was das korrekte Datum ist. (Bild: AMD)
  • Kaveri nutzt die Steamroller-Architektur für die CPU-Module. (Bild: AMD)
  • Dank des Heterogeneous Uniform Memory Access bietet Kaveri einen gemeinsamen Speicher für CPU und GPU. (Bild: AMD)
Die öffentliche Notebook-... (Bild: AMD)

Wie schon frühere Gerüchte nahelegten, war damit aber wohl nur eine Ankündigung gemeint. Auch sieht die jetzt aufgetauchte Präsentation nur drei Desktopmodelle vor, zwei der Serie A10 und eines der Serie A8. Das sind für eine neue Prozessorarchitektur recht wenige Versionen, zudem gehören alle genannten Serien - sofern AMD sein Namensschema beibehält - zu den schnellsten innerhalb einer Designfamilie.

Kaveri wird mit großer Spannung erwartet, soll die ihm zugrundeliegende Steamroller-Architektur doch die erste größere Überarbeitung seit dem Marktstart von Bulldozer vor zwei Jahren mit sich bringen. Wie viel Mehrleistung davon zu erwarten ist, hat das Unternehmen aber noch nicht klar angegeben. Selbst die schnellsten bisherigen APUs von AMD können nur mit Intels Mittelklasse der Core-i5-CPUs mithalten.

Aber nicht nur mögliche technische Probleme könnten dafür sorgen, dass AMD einen gestaffelten Marktstart für Kaveri vornimmt: Das Zeitfenster ist diesmal für den Chiphersteller recht günstig. Intel hat seine neue Architektur Broadwell um ein Quartal vorschoben, so dass sich für AMD die Möglichkeit eines großen Auftritts auf der CES Anfang Januar 2014 ergibt. Demnach könnte das Unternehmen Kaveri erst im Dezember ankündigen, dann im Januar erste Produkte von PC-Herstellern damit zeigen, die dann im Februar 2014 in den Läden stehen könnten. Dazu muss AMD diesen Zeitplan aber mit überzeugenden Chips und guter Verfügbarkeit auch einhalten.


eye home zur Startseite
Nerd_vom_Dienst 28. Okt 2013

Auch hier ein Phenom II 940 BE, tut was er soll und das sehr zügig wie auch zuverlässig...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wasser- und Schifffahrtsamt Kiel-Holtenau, Kiel
  2. Mitscherlich PartmbB, München
  3. ING-DiBa AG, Frankfurt
  4. zeb/rolfes.schierenbeck.associates gmbh, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Münster


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. 79,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  2. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  3. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

  4. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  5. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  6. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  7. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  8. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  9. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz

  10. Rollenspielklassiker

    Enhanced Edition für Neverwinter Nights angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. Mobilitätsprojekt Ioki Bahn macht Sammeltaxi zum autonomen On-Demand-Shuttle

  1. Re: Überlebenschance

    xxsblack | 18:36

  2. Re: Warum wieder ein Eigenweg und kein GBM?

    anonym | 18:34

  3. Re: Gefahr für die Ökobilanz?

    bombinho | 18:33

  4. Re: Juchee, endlich sind wir bei Syndicate (Wars...

    thinksimple | 18:32

  5. Re: Gilt im Grunde auch für Videoplattformen

    bombinho | 18:28


  1. 18:28

  2. 18:19

  3. 17:51

  4. 16:55

  5. 16:06

  6. 15:51

  7. 14:14

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel