Kaufen oder warten: Kostenloses Update auf Windows 11 kommt erst 2022

Wer Windows 10 lizenziert hat, erhält Windows 11 kostenlos, allerdings erst 2022. Windows 11 erscheint im Herbst 2021.

Artikel veröffentlicht am ,
Windows 11 Logo
Windows 11 Logo (Bild: Mockdrop.io/Microsoft)

Windows 11 beherrscht seit einiger Zeit die Schlagzeilen in der IT-Welt und immer mehr neue Funktionen werden bekannt. Das neue Betriebssystem wird im Herbst 2021 veröffentlicht. Upgrade-berechtigt sind alle, die Windows 10 einsetzen. Allerdings bekommen sie das Update nicht zum Marktstart, sondern erst 2022.

Stellenmarkt
  1. Projektleiter m/w/d Elektro- / Software-Engineering
    über unternehmensberatung monika gräter, Straubing
  2. Product Owner - Store Applications (gn)
    HORNBACH Baumarkt AG, Bornheim bei Landau in der Pfalz
Detailsuche

Das stellte Microsoft auf Twitter klar. Darin heißt es: "Windows 11 soll Ende 2021 erscheinen und wird über mehrere Monate hinweg ausgerollt. Der Rollout des Upgrades auf bereits heute im Einsatz befindliche Windows 10-Geräte wird sich von 2022 über die erste Hälfte des Jahres erstrecken."

Bei der Präsentation von Windows 11 wurde dieses Detail weggelassen. Damals hieß es nur, dass Windows 11 noch in diesem Jahr verfügbar sein werde.

Golem Akademie
  1. Microsoft Teams effizient nutzen
    25. Oktober 2021, online
  2. Microsoft 365 Security Workshop
    27.-29. Oktober 2021, Online
  3. Mobile Device Management mit Microsoft Intune
    22.-23. November 2021, online
Weitere IT-Trainings

Ab Herbst 2021 können Kunden jedoch trotzdem offiziell an Windows 11 gelangen. Zum einen wird bei den meisten neuen Computern Windows 11 vorinstalliert sein. Wer einen PC kauft, erwirbt zumeist automatisch eine Windows-11-Lizenz dazu. Zum anderen können Interessierte am Windows-Insider-Programm teilnehmen, um die Preview-Builds von Windows 11 zu erhalten. Allerdings bedeutet das, sich mit Vorversionen herumschlagen zu müssen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Totally_Not_A_S... 29. Jun 2021

Installieren kann man es einfach so, die Version ist aber beschränkt, z.b. kann das...

stuempel 28. Jun 2021

Als ob irgendein relevantes Medium nicht von dem enormen Echo profitiert. Dr Windows...

ruediger2010 28. Jun 2021

In Konzernen/Firmen nutzt man doch meistens Leasing oder tauscht nach 3-5 Jahren aus...

gadthrawn 28. Jun 2021

Nö. Hier in diesem Fall kam die cpu 2020 raus...

Thegod 28. Jun 2021

AutoHDR (falls es wirklich mit Special K mithalten kann) ist für Gamer mit gutem HDR...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elektromobilität
BMW gibt sich mit 600 Kilometern Reichweite zufrieden

Reichweite ist für BMW wichtig, aber nicht am wichtigsten. Eine Rekordjagd nach immer mehr Kilometern sehen die Entwickler nicht vor.

Elektromobilität: BMW gibt sich mit 600 Kilometern Reichweite zufrieden
Artikel
  1. Telekom: Vodafone will unseren Glasfaserausbau bremsen
    Telekom
    Vodafone will "unseren Glasfaserausbau bremsen"

    Vodafone habe den eigenen Glasfaserausbau kürzlich für beendet erklärt und nehme den Spaten nicht in die Hand, erklärte die Telekom.

  2. Chorus angespielt: Automatischer Arschtritt im All
    Chorus angespielt
    Automatischer Arschtritt im All

    Knopfdruck, Teleport hinter Feind, Abschuss: Das Weltraumspiel Chorus will mit Story, Grafik und Ideen punkten. Golem.de hat es angespielt.
    Von Peter Steinlechner

  3. Lightning ade: EU will USB-C als alleinige Handy-Ladebuchse vorschreiben
    Lightning ade  
    EU will USB-C als alleinige Handy-Ladebuchse vorschreiben

    Die EU-Kommission will eine einheitliche Ladebuchse einführen. USB-C soll zum Aufladen aller möglichen Kleingeräte verwendet werden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Asus 27" WQHD 144Hz 260,91€ • Alternate-Deals (u. a. Acer Nitro 27" FHD 159,90€) • Neuer Kindle Paperwhite Signature Edition vorbestellbar 189,99€ • Black Week bei NBB: Bis 50% Rabatt (u. a. MSI 31,5" Curved WQHD 165Hz 350€) • PS5 Digital mit FIFA 22 bei o2 bestellbar [Werbung]
    •  /