Abo
  • Services:
Anzeige
Here Maps auf einem Android-Gerät
Here Maps auf einem Android-Gerät (Bild: Screenshot: Golem.de)

Karten-App: Aus für Here Maps für Windows-Smartphones

Here Maps auf einem Android-Gerät
Here Maps auf einem Android-Gerät (Bild: Screenshot: Golem.de)

Einst war die Karten-App Here Maps wegen der Offline-Funktion einer der Gründe, sich ein Windows-Smartphone zu kaufen. Jetzt hat der Hersteller bekannt gegeben, die Entwicklung der Anwendung für Windows-Smartphones aufzugeben - unter Windows 10 funktioniert die App bald gar nicht mehr.

Here gibt die Entwicklung seiner Karten-App Here Maps für Windows-Smartphones auf. Das hat der Hersteller in einem Blog-Post bekannt gegeben. Unter Windows Phone 8 kann die Anwendung zwar weiter verwendet werden, allerdings wird es keine Updates mehr geben - lediglich sehr wichtige Sicherheitsaktualisierungen.

Anzeige

Unter Windows 10 Mobile ist die App bald überhaupt nicht mehr nutzbar

Unter Windows 10 Mobile konnte Here Maps bisher mit einem Workaround ebenfalls verwendet werden. Dies soll ab dem 30. Juni 2016 nicht mehr möglich sein, die Anwendung funktioniert dann nicht mehr. Aus dem Windows Store soll Here Maps bereits am 29. März 2016 entfernt werden. Dann kann die App nicht mehr heruntergeladen werden.

Here Maps war eine der ersten Karten-Apps, die komplette Offline-Karten inklusive Navigation ermöglichten. Auch Nahverkehrsrouten ließen sich ohne Netzzugang berechnen. Windows-Phone-Smartphones waren lange Zeit die einzigen Geräte, die die Offline-Funktion unterstützten.

Android- und iOS-Nutzer sind nicht betroffen

Die Here-Maps-App wurde schließlich auch für Android-Geräte und iPhones veröffentlicht, die Offline-Funktion stand hier zunächst aber nicht zur Verfügung. Mittlerweile können Nutzer aber auch hier Karten herunterladen. Die Entwicklung für die Android- und iOS-Version ist nicht betroffen.

Windows-10-Nutzern empfehlen die Here-Maps-Macher, die Windows-Karten-App zu verwenden. Diese beruht auf den Here-Karten und beinhaltet einige der Funktionen der Here-App, da Microsoft diese als Ausgangsbasis für die eigene Kartenanwendung genommen hat.


eye home zur Startseite
Seitan-Sushi-Fan 16. Mär 2016

Here Drive und Here Maps sind unter WP zwei unterschiedliche Apps. Zumindest unter WP8...

Seitan-Sushi-Fan 16. Mär 2016

Blödsinn: http://www.giga.de/unternehmen/microsoft/news/windows-phone-marktanteile-im...

Seitan-Sushi-Fan 16. Mär 2016

Heißt ja auch wieder Windows Mobile.

Berner Rösti 16. Mär 2016

Windows 10 hat eine eigene Navi-App bereits ab Installation integriert.

Berner Rösti 16. Mär 2016

Die App funktioniert genauso wie HERE Drive als vollwertiges Navi.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Wolters Kluwer Deutschland GmbH, Hürth bei Köln
  3. GK Software AG, Schöneck/Vogtland, Berlin
  4. FILIADATA GmbH, Karlsruhe (Home-Office)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Warcraft Blu-ray 9,29€, Jack Reacher Blu-ray 6,29€, Forrest Gump 6,29€, Der Soldat...
  2. 11,18€ + 5,00€ Versand
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Re: Also so eine art Amerikanischer IS Verschnitt...

    SanderK | 21:21

  2. Re: Akito Thunder 2 + Macbook

    Mixermachine | 21:13

  3. Re: Spulenfiepen!?

    strike | 21:10

  4. Re: Für was verwendet man den noch im Jahr 2017?

    GenXRoad | 21:05

  5. Hey, nicht nur rumheulen

    KlugKacka | 21:00


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel