Abo
  • Services:
Anzeige
Erstellt Bewegungsprofile von Facebook-Nutzern: Marauder's Map
Erstellt Bewegungsprofile von Facebook-Nutzern: Marauder's Map (Bild: Screenshot: Golem.de)

Ortungsdienste: Chrome-Erweiterung erstellt Bewegungsprofile bei Facebook

Erstellt Bewegungsprofile von Facebook-Nutzern: Marauder's Map
Erstellt Bewegungsprofile von Facebook-Nutzern: Marauder's Map (Bild: Screenshot: Golem.de)

Wenn die Ortungsdienste in Facebooks Messenger aktiviert sind, werden Nachrichten zusammen mit den Geodaten des Nutzers verschickt. Eine Erweiterung für Chrome erstellt daraus Bewegungsprofile.

Anzeige

Marauder's Map heißt eine Erweiterung für Chrome, mit der sich Bewegungsprofile von Facebook-Nutzern erstellen lassen. Die Erweiterung verwendet dafür die Standortdaten, die bei Chatnachrichten über den Messenger des Netzwerks verschickt werden. Die Voraussetzung ist, dass die jeweiligen Nutzer die Ortungsdienste im Messenger aktiviert haben.

  • Mit der Chrome-Erweiterung Marauder's Map lassen sich Bewegungsprofile von Facebook-Nutzern erstellen. (Screenshot: Golem.de)
  • Mit der Chrome-Erweiterung Marauder's Map lassen sich Bewegungsprofile von Facebook-Nutzern erstellen. (Screenshot: Golem.de)
Mit der Chrome-Erweiterung Marauder's Map lassen sich Bewegungsprofile von Facebook-Nutzern erstellen. (Screenshot: Golem.de)

Entwickelt hat die Erweiterung ein Student in Cambridge, Massachusets. Einmal installiert, öffnet sich im Webinterface des Messengers eine Karte, auf der Orte von Freunden angezeigt werden, die dem Nutzer Nachrichten gesendet haben. Für die Ortskoordinaten verwendet die Erweiterung Javascript-Objekte aus den Nachrichten. Die Koordinaten werden mit einem Bild des jeweiligen Nutzers auf der Karte angezeigt, das angeklickt werden kann. Wurden Nachrichten von mehreren Orten aus verschickt, werden die Koordinaten miteinander verbunden, so dass ein Bewegungsprofil entsteht.

Standardmäßig sind die Ortungsdienste in Facebooks Messenger-Apps für Mobilgeräte aktiviert. Ausschalten lässt sich die Funktion in den Einstellungen. Wie sich die Ortungsdienste deaktivieren lassen, wird auf dieser Seite erklärt.

Den Code für die Erweiterung hat der Entwickler auf Github zur Verfügung gestellt. Eine Installations- und Bedienungsanleitung gibt es hier.

Harry Potter lässt grüßen

Die Idee für den Namen der Anwendung hat der Entwickler aus den Harry-Potter-Büchern der britischen Schriftstellerin Joanne K. Rowling. Die Karte des Rumtreibers (im englischen Original: Marauder's Map) zeigt, wenn sie aktiviert wird, die Umgebung der Zauberschule Hogwarts an. Sämtliche Personen in der Nähe werden mit ihrem Namen auf der Karte dargestellt.


eye home zur Startseite
FreiGeistler 28. Mai 2015

Warum nutzt eine Chat-App Ortungsdienste??



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Daimler AG, Böblingen
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,99€
  2. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  2. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  3. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  4. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  5. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  6. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  7. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  8. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  9. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  10. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  2. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe
  3. Connect 2017 Microsoft setzt weiter auf Enterprise-Open-Source

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Keiner hat den Workflow hier verstanden ...

    ManuPhennic | 20:16

  2. Habe es soeben deinstalliert

    Betatester | 20:15

  3. Re: Kommentar

    Lemo | 20:15

  4. Preis-Leistung

    Crass Spektakel | 20:15

  5. Re: Warum hast du einen smarten Lautsprecher?

    nixidee | 20:13


  1. 19:10

  2. 18:55

  3. 17:21

  4. 15:57

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:46

  8. 13:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel