Kanex: Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig

Mit der Bluetooth-Tastatur von Kanex lassen sich mehrere Geräte wie ein iPhone, ein Mac oder ein iPad durch Umschalten bedienen. Die Tastatur lässt sich zusammenfalten und platzsparend transportieren.

Artikel veröffentlicht am ,
Foldable Travel Keyboard
Foldable Travel Keyboard (Bild: Kanex)

Das Foldable Travel Keyboard von Kanex ist eine klappbare Bluetooth-Tastatur, die sich mit bis zu vier Geräten koppeln lässt. Mit einer Tastenkombination können Anwender hin- und herwechseln und so mit nur einer Tastatur beispielsweise ein iPad, einen Mac und ein Apple TV bedienen.

Stellenmarkt
  1. Software Product Owner Mechatronic Chassis Systems (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Sales Consultant (m/w/d)
    M-net Telekommunikations GmbH, München, Augsburg
Detailsuche

Das Tastaturlayout ist für Macs ausgelegt. Die Funktions- und Zifferntasten sind doppelt belegt. Ein eingebauter Lithium-Ionen-Akku mit 110 mAh lässt sich über Micro-USB aufladen. Die Tastatur ist zusammengefaltet 1,3 cm hoch und 16,3 mm lang. Das Eingabegerät wiegt 172 Gramm und schaltet sich automatisch an, wenn es auseinander geklappt wird. Durch den Faltmechanismus liegen die beiden Tastenfelder nicht nebeneinander: In der Mitte befindet sich eine Fläche, die tastenfrei ist, was für Nutzer ungewohnt sein dürfte. Die Leertaste ist zweigeteilt.

Das Foldable Travel Keyboard von Kanex kostet rund 50 Euro und ist aktuell nur mit US-Tastenlayout erhältlich. Kanex bietet hierzulande auch Tastaturen mit deutschem Layout an, doch bisher wurde von diesem Modell keine angepasste Version angekündigt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Neues Betriebssystem von Microsoft
Wir probieren Windows 11 aus

Windows 11 ist bereits im Umlauf. Wir haben die Vorabversion ausprobiert und ein schickes OS durchstöbert. Im Kern ist es aber Windows 10.
Ein Hands-on von Oliver Nickel

Neues Betriebssystem von Microsoft: Wir probieren Windows 11 aus
Artikel
  1. Gesundheit: Apple plante eigenes Krankenversorgungssystem
    Gesundheit
    Apple plante eigenes Krankenversorgungssystem

    Im Zusammenspiel mit Geräten wie der Apple Watch plante Apple offenbar, eine medizinische Grundversorgung mit Ärzten anzubieten.

  2. Rückschau E3 2021: Galaktisch gute Spiele-Aussichten
    Rückschau E3 2021
    Galaktisch gute Spiele-Aussichten

    E3 2021 Es hat sich selten wie eine E3 angefühlt - dennoch haben Spiele- und Hardware-Ankündigungen Spaß gemacht. Meine persönlichen Highlights.
    Von Peter Steinlechner

  3. Websicherheit: Wie KenFM von Anomyous gehackt wurde
    Websicherheit
    Wie KenFM von Anomyous gehackt wurde

    Die Webseite AnonLeaks berichtet, wie das Defacement von KenFM ablief: durch abrufbare Backupdaten und das Wordpress-Plugin Duplicator Pro.
    Von Hanno Böck

Peter Brülls 16. Feb 2017

Mit Umschalter für vier Bluetooth Geräte?

Teebecher 10. Feb 2017

Habe was ähnliches für iPad, da ist die Enter-Taste auch "falsch", macht keinen Spass :-(

Peter Brülls 10. Feb 2017

Da sehe ich nichts von mehreren BT Geräten durch einfaches Umschalten statt Umkoppeln.

WebNeuland 10. Feb 2017

Es würde schon nicht schaden wenigstens ein Bild von der Tastatur den News beizufügen.


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 99,99€ • Saturn Super Sale (u. a. Samsung 65" QLED (2021) 1.294€) • MSI 27" FHD 144Hz 269€ • Razer Naga Pro Gaming-Maus 119,99€ • Apple iPad Pro 12,9" 256GB 909€ [Werbung]
    •  /