Kameras: Phase One übernimmt Traditionshersteller Mamiya

Phase One aus Kopenhagen übernimmt den japanischen Kamerahersteller Mamiya, der vor allem durch Mittelformatkameras und dazugehörige Objektive bekannt wurde. Phase One besitzt schon seit 2009 eine Minderheitsbeteiligung an Mamiya.

Artikel veröffentlicht am ,
Phase One XF
Phase One XF (Bild: Phase One)

Der japanische Kamerahersteller Mamiya gehört nun vollständig zu dem Unternehmen Phase One, das sich auf auf hochwertige Kamerasysteme und Raw-Konvertersoftware spezialisiert hat. Seit 2009 besitzt Phase One schon einen Anteil von 45 Prozent an Mamiya. Nun hat das dänische Unternehmen alle Anteile erworben. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Phase One will die gesamte Produktentwicklung der Mittelformatkamerasysteme, Zentralverschlüsse und Objektive übernehmen. Das Unternehmen hat Mitte des Jahres 2015 mit der Phase One XF ein Mittelformat-Kamerasystem vorgestellt, das es in mehreren Konfigurationen mit bis zu 80 Megapixeln Auflösung gibt. Die dafür erhältlichen Zentralverschlussobjektive wurden mit dem Objektivhersteller Schneider-Kreuznach zusammen entwickelt.

"Phase One ist somit der einzige Mittelformat-Kamerahersteller, der intern die volle Kontrolle über alle wichtigen Komponenten eines erstklassigen Bilderfassungssystems hat", sagte Niels V. Knudsen von Phase One.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Programmiersprache
Das ändert sich in Go 1.20

Im Februar erscheint Go in der Version 1.20. Wir geben eine Übersicht über die wichtigsten Neuerungen.
Von Tim Scheuermann

Programmiersprache: Das ändert sich in Go 1.20
Artikel
  1. Morgan Stanley: Bank reicht Whatsapp-Millionen-Strafe an Angestellte weiter
    Morgan Stanley
    Bank reicht Whatsapp-Millionen-Strafe an Angestellte weiter

    Wegen der Nutzung von Whatsapp hatten Finanzregulatoren 2022 mehrere Banken mit hohen Strafen belegt.

  2. Truppenversuch: Microsofts Kampfbrille macht Soldaten schlechter
    Truppenversuch
    Microsofts Kampfbrille macht Soldaten schlechter

    Beim Truppenversuch der modifizierten Hololens 2 für die US-Armee hat sich herausgestellt, dass die Soldaten an Kampfkraft einbüßen und die Brillen ablehnen.

  3. Nutzertest: Deutsche Glasfaser erreicht 1 GBit/s nicht ganz
    Nutzertest
    Deutsche Glasfaser erreicht 1 GBit/s nicht ganz

    Ein Kunde hat seine Hardware aufgerüstet, dennoch bekommt er statt 1 GBit/s nur 950 MBit/s im Download. Deutsche Glasfaser forscht nach.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • XFX RX 7900 XTX 1.199€ • WSV bei MM • Razer Viper V2 Pro 119,99€ • MindStar: XFX RX 6950 XT 799€, MSI RTX 4090 1.889€ • Epos Sennheiser Game One -55% • RAM/Graka-Preisrutsch • Razer Gaming-Stuhl -41% • 3D-Drucker 249€ • Kingston SSD 1TB 49€ • Asus RTX 4080 1.399€[Werbung]
    •  /